Schlagwort-Archiv: Herbert

Happy Birthday, Voo!

16.11.2011 um 14.04 – Allgemein Berlin Event Kultur Mode
Der Geburtstagskuchen! Fotos © Navina Kleva.

Vor rund einem Jahr hat es sich der Voo Concept Store in der quirligen Oranienstraße in Berlin-Kreuzberg bequem gemacht und ist seither kaum mehr wegzudenken. Das 300 qm große Mekka für bekannte und neue Labels von Progressive Edge bis Street Wear und High Fashion wie Silent by Damir Doma oder Henrik Vibskov. Regelmäßig wechselnde Kunstprojekte, kleine Vernissagen und Installationen laden auch gern nach Ladenschluss zum verweilen und durchstöbern ein und so findet sich ein jeder einmal im Voo Store wieder – ob modeverliebt oder kunstinteressiert.

Wer es während seinem Berlinbesuch noch nicht geschafft hat, sollte im Hinterhof der Oranienstraße 24 mal vorbeitrudeln und ordentlich Kleingeld parat haben – ihr werdet alles haben wollen, versprochen. In diesem Zuge könnt ihr auch gleich gratulieren, denn Voo feierte jüngst sein Einjähriges. Weil Nike und ich verstreut unterwegs waren und nicht zur Sause kamen, schicken wir dem Voo-Team virtuelle Geburtstagsgrüße und ganz viel Erfolg für die Zukunft! Und angesichts Herberts geknipsten Bildern, haben wir da auch einiges verpasst: Zum Beispiel… weiterlesen

If your house was burning…

30.05.2011 um 11.43 – Allgemein

… what would you take with you? Über diesen inneren Konflikt habe ich schon das ein oder andere Mal gegrübelt, und bin zu wenigen Ergebnissen gekommen. Ähm, alles wonach ich greifen kann? Ertönte in der Schule das Feueralarm-Signal, wollte ich zumindest stets meine Tasche dabei haben, selbst wenn ich wusste, dass es sich bloß um einen Probelauf handelte. Ohne meine liebsten Sachen möchte ich nämlich dann doch nicht auskommen, oder bin ich da besonders materiell eingestellt? Ich denke nicht, denn hinter den meisten Dingen stecken ja doch bestimmte Geschichten, Bedeutungen und wichtige Stücke, die im Alltag niemals fehlen dürfen.

Nachdem wir nun in diverse Handtaschen blicken durften, die mindestens genauso viel Aussagen wie Gegenstände, die wir in der Not schnell an uns reißen, weckte die Seite „The Burning House“ an diesem Wochenende meine Aufmerksamkeit. weiterlesen