Schlagwort-Archiv: Hien Le for Zign

Outfit vom Wochenende //
Nackte Beine im Herbst

29.09.2014 um 11.53 – box1 Janes Outfit

zign hien le

Ihr könnt euch einfach nicht vorstellen, wie glücklich ich über diese verrutschte Mitte bin: Kein permanentes Reingestopfe mehr, ein neuer Fokus (weg von der betonten Hüfte, hin zum langen Oberkörper) und die schönste Form der Bequemlichkeit. Nach einem Trend folgt bekanntlich die Gegenbewegung – und in diesem Fall hätte ich mir keine Schönere vorstellen können. 

Am Wochenende durfte die geliebte Kombi jedenfalls aufs Neue ausgetestet werden – und diesmal vielleicht ein allerletztes Mal mit nacktem Beinen im Herbst. Zwar sind die bereits wieder kalkweiß, dennoch versuche ich das Thema „Strumpfhose“ noch so lange es geht vor mir her zu schieben. So bleibt’s nämlich mein liebster Look seit langem: Mit oversize Sweater, Tweed-Rock und Chelsea Boots. weiterlesen

Kollaboration & Interview //
Hien Le for Zign

22.09.2014 um 9.43 – Accessoire box3 Schuhe Shopping

hien le for zign teaser

Was passiert, wenn sich einer unserer liebsten Designer auf ungewohntes Terrain begibt und mit einem Fachmann in Sachen Schuhe gemeinsame Sache macht? Eine Capsule Collection, die wie gerufen kommt, uns hochoffiziell eine Sneaker-Pause verordnet und uns gleichzeitig verspricht, ganz lang an unserer Seite zu weilen: Hien Le for Zign. Zwei Berliner Modespezis – und eine Liaison, die das Beste von beiden Seiten vereint: Klassische Formen, hochwertiges Leder, sechs Schuhkreationen für sie und ihn, ausgewählte Accessoires und Hien Les Lieblingsmaterial Alcantara, das ganz sorgsam und auf ganz unterschiedliche Art und Weise die Linie ziert. Seit einem Jahr arbeiten die beiden Berliner an dieser exklusiven Kooperation – und nun ist’s soweit: Denn die limitierte Linie für Teilzeit und Vollzeit Ladies und Gentlemen ist ab sofort online zu erstehen.

Grund genug, sich mal wieder mit Hien Le zum Frühstück zu verabreden und den Designer über seinen ungewohnten Ausflug ins Land des Schuhdesigns auszuquetschen, nach seinen Lieblingsmodellen zu fragen und ihm einen kleinen Ausblick auf seinen Winter 2015 zu entlocken. Gesagt, getan:  weiterlesen