Schlagwort-Archiv: High Heels

In the Mood for… Sweater + Skinny + High Heels

– 01.07.2014 um 12.59 – Allgemein box2 Mode Shopping Trend

easy outfit1 In the Mood for... Sweater + Skinny + High Heels

Eigentlich hat’s doch nur ein Detail in der Hand, in welche Richtung unser Outfit genau driftet. Ob sporty, schickobello, locker oder adrett. Der Schuh. Sportlich mit Sneakern, lässig mit ausgelatschten Boots, frenchy mit Ballerinas oder très chic mit Pumps und Plateau. Was auch immer wir tragen, es steht und fällt zu mit unserem Schuhwerk – zumindest ziemlich oft. Während Berlin betont casual in Sneakern durch die Gegend latscht, läuft’s sich in München und Düsseldorf gleich auf hohen Hacken viel graziler – zumindest, wenn wir allen Klischees vertrauen. Wie wär’s also mal wieder mit mischen, hmm? Ich jedenfalls bin bereit.

In the Mood for… Oversized Sweater + Skinny + High Heels. Ja sagt, gibt es denn lässigeres, als obenrum verrotzt und schrammelig auszusehen und mit den Heels für den perfekten Bruch zu sorgen? No. Gibt’s nicht. Fragt sich nun bloß, wie das neue Vorhaben so auf Kopfsteinpflaster funktioniert – es könnte lustig werden. Da bleibt nur: üben, üben, üben. weiterlesen

Hilfe: Altes Outfit aufpeppen oder in ganz neue Teile investieren?

– 22.04.2013 um 13.21 – Allgemein Mode Wir

hochzeit 800x533 Hilfe: Altes Outfit aufpeppen oder in ganz neue Teile investieren?

Es ist so weit. Während ich von einer Hochzeit in etwa Lichtjahre entfernt bin, trauen sich die ersten Freundinnen doch tatsächlich vor den Altar. Weil ich vor lauter Aufregung und Freude schon jetzt Schweißausbrüche bekomme, frage ich mich also, wie ich sowas bloß selbst mal überstehen soll. Vermutlich gar nicht – hallo Ohnmacht.

Es handelt sich hierbei allerdings um einen ziemlich großen Schritt einer ziemlich treuen Freundin aus der Heimat, weshalb Sarah und ich uns natürlich besonders viel Mühe geben müssen und werden, nicht aufgeregter als die Braut zu sein, sondern schlichtweg mords-stolz, und noch dazu möchten wir natürlich als perfekte Gäste zu glänzen, die nicht schon nach dem ersten Sekt torkeln oder in die Torte stürzen, ist ja klar. Und weil das liebe Fräulein sich natürlich eine waschechte Frühlings-Heirat wünscht, muss auch das Outfit halbwegs passen – wo wir auch schon beim Problem angelangt wären. weiterlesen

Überraschung des Tages: High Heels können wir auch!

– 14.02.2013 um 14.28 – Allgemein Outfit Schuhe Wir

 Überraschung des Tages: High Heels können wir auch!

S
chon wieder passiert hier so wenig, verzeiht es uns. Gerade geht es bei uns nämlich drunter drüber, Gott sei Dank aber im positivsten Sinne! Wir arbeiten fleißig am Relaunch and diversen anderen Projekten, aber bald sind wir wieder zurück, versprochen! 

Heute Morgen zum Beispiel waren wir in der Agentur Schoeller & von Rehlingen unterwegs – G-Star hat da nämlich was kleines mit uns vor, aber das erfahrt ihr so oder so beizeiten. Die Überraschung des Tages: High Heels können wir auch! Jahrelanges Rumgemecker und die ganz große Skepsis sind plötzlich verflogen – auch, wenn wir demnächst sicher nicht auf hohen Hacken ins nächste Café spazieren werden, steht uns der Sinn doch nach ein wenig mehr – nennen wir es mal – “Sexyness”. Fühlt sich irgendwie gar nicht so schlecht an. Oder was meint ihr? weiterlesen

Jeffrey Campbell für den H/W 2012: Neueste Schuhobsession oder ist der Hype endgültig vorbei?

– 03.09.2012 um 17.26 – Allgemein Schuhe

Jeffrey Campbell Herbst Winter 2012 Jeffrey Campbell für den H/W 2012: Neueste Schuhobsession oder ist der Hype endgültig vorbei?

Wenn die High Heels noch mörderischer aussehen als in den Saisons davor, wenn Mary Janes ein unverhältnismäßig hohes Plateau bekommen als eigentlich üblich und ein Lookbook gleich alle Prädikate zwischen überdreht, billig oder auch durchaus hübsch auferlegt bekommt, dann kann es sich eigentlich nur um Jeffrey Campbell handeln. Beim ersten Durchblättern vergangene Woche und nach Nichtgefallen, wurde der neue, virtuelle Schuhkatalog “Wander Away” auch gleich wieder beiseite gelegt. Die Frage “Ist der Hype vielleicht endgültig vorbei?” sprang unaufhaltsam in unserem Kopf herum. Ist er, ganz sicher – lautet heute das Urteil und doch sind die Kreationen von Jeffrey Campbell nicht gleich allesamt schlecht.

Ganz im Gegenteil: Irgendwie juckte das Herbst/Winter Lookbook 2012 in meinen Fingern und nach einem weiteren Durchblättern finden wir doch tatsächlich das ein oder andere, hübsche Pärchen für unsere Füße. Einziges Manko: Die JC-Designs bestechen nicht länger durch ihre Einzigartigkeit und werden sicherlich in x-beliebigen Schuhläden in dieser Stadt und von anderen No-Name-Brands zu finden sein – tatsächlich will irgendwie kein Schuh in die Fußstapfen seiner berühmten LITA-Heels treten. Schaut ihr trotzdem bei der nächsten Anlaufstelle des Amerikaners vorbei oder habt ihr langsam wirklich genug von der JC-Welle? weiterlesen

Jeffrey Campbells kunterbunte Antwort auf den Sommer: HOT CHILD IN THE CITY

– 14.05.2012 um 15.35 – Allgemein Schuhe

Jeffrey campbell Jeffrey Campbells kunterbunte Antwort auf den Sommer: HOT CHILD IN THE CITY

Wir brauchen an dieser Stelle eigentlich nicht schon wieder erwähnen, dass Mister Jeffrey Campbell die Gemüter in zwei Lage teilt. Seine folgsamen Jünger schreien höchstwahrscheinlich ein jedes Mal auf’s Neue auf, wenn der Copycat-Meister seine aktuellsten Kreationen veröffentlicht, während die Gegnerseite wild kopfschüttelnd vor dem Bildschirm sitzt und sich ein jedes Mal fragt, was an diesen 12cm Heels, den Plastic-fantastic Plateaus oder den klobigen Wedges denn nur so großartig sein soll.

Wir Janes sind mit unserer Meinung irgendwo dazwischen: das ein oder andere Schuhwerk löste durchaus schon einmal Herzrasen aus, während andere Modelle uns wahrlich den Kopf schütteln lassen. Es ist und bleibt ein Hype, getragen und gelebt  von zahlreichen Bloggerdamen und High-Heel-Unerschrockenen – polarisierend und vielleicht ein bisschen aus blauem Dunst heraus. Eines aber steht fest: Wenn das nicht die Idee hinter der Marke Jeffrey Campbell wäre, würde sich vielleicht auch niemand für ihn interessieren. Und drum schauen wir doch einfach mal nach, was dieses amerikanische Schuhbrand so für den Sommer so zu bieten hat: HOT CHILD IN THE CITY - und vielleicht ist für euch ja auch was dabei?  weiterlesen

Jeffrey Campbell Lookbook “Downtown Girl” für den Winter 2011

– 06.10.2011 um 16.34 – Allgemein Schuhe

Jeffrey Campbell Jeffrey Campbell Lookbook Downtown Girl für den Winter 2011

Wer kennt sie nicht, die halsbrecherischen Lita aus dem Hause Jeffrey Campbell, die mittlerweile in abertausenden Farben und Mustern daher kommen und nach einer recht langen Hype-Phase so langsam aber sich wieder in der Versenkung verschwinden? Jene Modelle, die die Gemüter bis aufs Äußerste spalten und vorzugsweise von adrett gekleideten Bloggerkollegen ausgeführt werden, weil sich Normalsterbliche niemals in ein derart unbequemes Paar Schuhe quetschen würden.

Aber schieben wir die Litas, mit denen Herr Campbell zweifelsohne berühmt berüchtigt wurde, einmal beiseite und konzentrieren uns auf seine Modelle für den Winter. Zwar gab es bereits ein Lookbook, welches wir euch an dieser Stelle durchaus begeistert schon einmal vorstellten, nun aber zauberte Herr Campbell ein weiteres aus dem Hut – doch das überzeugt nur zum kleinen Teil. weiterlesen

Mädchen brauchen High Heels – bloß welche?

– 20.05.2011 um 17.06 – Allgemein Schuhe

Zalando 800x611 Mädchen brauchen High Heels   bloß welche?

Dass wir Fräuleins unbedingt High Heels in Petto haben müssen, lernte ich erst kürzlich. Zum ersten Mal wurde mir nämlich der Dresscode “Hohe Schuhe” aufgehalst. Natürlich besitze auch ich ein paar solcher Hacken, aber eben keine der Marke “Schick & glamourös”.

Man mag sich ja noch sehr gegen diese Art Schuhwerk wehren wollen, dass sie aber endlos lange Beine und einen aufrechten Gang zaubern, ist unbestrittten. Die adrette Dame sollte also zumindest ein einziges hübsches Paar ihr Eigen nennen können. Es ausführen, wenn langes Sitzen angesagt ist, beispielsweise bei Mädchenabenden im Straßencafé – sofern die Übung eben noch nicht recht da ist. Denn gut fürs Selbstwertgefühl sind kurze Ausflüge in die Welt der Hochbehackten allemal. Angesichts dieser Neuerkenntnis und der großen Frage, welche Schuhe ich denn nun in meinem Reisekoffer packen soll, habe ich die Faulheit siegen lassen und bloß einen einzigen Online Shop durchstöbert: Zalando. Wieso? weiterlesen

Trial & Error: Überleben auf High, High, High Heels

– 04.03.2011 um 12.39 – Allgemein Schuhe Wir

Bild 101 Trial & Error: Überleben auf High, High, High Heels

Unser neuester Selbstversuch widmet sich dem Phänomen der hochhaushohen Hacken – werde ich am Ende doch zur High Heel – Trägerin?

“Auch, wenn wir den Rückweg auf Socken antreten werden, wissen wir, dass es sich lohnt zu leiden. Denn mit derartiger Besohlung fühlt man sich sonderbar erhaben, irgendwie besonders, ein bisschen wie ein anderer Mensch. Auf eine gute, grazile Art und Weise eben. Wer aber der Wunschvorstellung erliegt, auf High Heels die Stadt erobern zu können und auf all die tückischen Alltagsmissgeschicke gefasst zu sein, der irrt oder ist ein Übermensch. High Heels tun weh und niemand wird mir jemals das Gegenteil beweisen können.” WEITERLESEN.

Lookbook: JEFFREY CAMPBELL S/S 2011

– 31.01.2011 um 12.13 – Allgemein

Bild 37 513x268 Lookbook: JEFFREY CAMPBELL S/S 2011

Ich brauche dringend filigranere Beine oder geschicktere Füße, eins von beidem eben. Denn niemals hätte ich gedacht, dass ich einmal Gefühle für derart hohe Hacken wie die orbigen aufbringen würde. Eingebrockt hat mir das Schlamassel Jeffrey Campbell, der zwar ein eher unschönes Lookbook für den kommenden Frühling produziert hat, die gezeigten Plateaus und High Heels sind dafür aber umso begehrenswerter. Wie Katharina von I love Ponys auch schon feststellte: Farben toll, Muster toll, Materialien toll. Manch einer würde zugegebermaßen sagen, dass einige Modelle der “Blogger-Schuhe” gut gerne auch im horizontalen Gewerbe einsetzbar wären. Ich glaube jedoch, dass uns allen klar ist, dass wir den Minirock im Schrank lasse sollten, solange sich echte Jeffrey Campbells um unsere Füßchen schmiegen. weiterlesen