Schlagwort-Archiv: Hiking Boots

Spotted: Von der Menswear in die Womenwear – Sind Hiking Boots er nächste Trend?

– 05.10.2012 um 13.31 – Allgemein Schuhe Trend

hiking boots trend 800x463 Spotted: Von der Menswear in die Womenwear   Sind Hiking Boots er nächste Trend?Bilder: Frontlineshop, Farfetch, Dr. Martens, Sisterling, Live Laugh Love.

Eigentlich liegt es mir ziemlich fern, in diesem Fall von einem sogeannten “Trend” zu sprechen. Wanderschuhe sind weißgott keine Neuheit. Und jeder, der sich im Winter schon seit jeher nicht anders zu helfen wusste, als in besagtes Schuhwerk zu schlüpfen, wird jetzt mit den Augen rollen. Ebenso wahrhaftige Sportskanonen, deren Hass auf die hippen Kids sicher nicht durch deren “Diebstahl” an ihre funtionalen Look abebben wird. Und doch komme ich nicht umher, folgende These in den Raum zu werfen: Die wirklichen Trendsetter (nämlich die, die sich eigentlich einen Dreck um “In & Out” – Listen scheren und häufig gerade deshalb am allermodischsten wirken), werden im kommenden Winter vermehrt zu “Hiking Boots” greifen (und nein, ich meine nicht diese im letzten Jahr so angesagten Wanderstifeltenn mit Absatz!).

Meine Suche nach aktuellen Streetstyles in den Tiefen des Internets blieb efolglos, deshalb fällt es an dieser Stelle recht schwer, das Ganze in eine visuell ansprechende Form zu pressen, aber glaubt mir: Jede der jungen Damen, dich mir bislang in dicken, abgewetzen Tirol-Urlaub-Schuhen entgegen kamen, sah ganz fabelhaft in ihnen aus. Beim Styling gelten in etwa die gleichen Regeln wie beim Sneaker-Hype: Stilbruch erwünscht. Macht einfach, wonach euch der Sinn der steht. Was in der Menswear schon seit einigen Saisons praktiziert wird (zum Beispiel oben im Frontlineshop Lookbook), könnte demnächst also auch in den weiblichen Kosmos vordringen. weiterlesen

Funktion über Style: Timberland Hiking Boots

– 02.12.2010 um 16.42 – Allgemein

timberland Funktion über Style: Timberland Hiking Boots

Foto via.

Nachdem ich mich mal ordentlich über den nicht existenten perfekten Winterschuh ausgekotzt habe, hisse ich nun die weiße Flagge. Meine Füße sind heute sogar trotz altbewährter Dr.Martens-Treter schockgefrostet worden. Ich muss meine Prioritäten überdenken. Diesen Entschluss fasste ich nicht zuletzt, weil der nette Postmann meiner geliebten Mitbewohnerin gestern ein Päckchen vorbei brachte. Der Inhalt: Obrige Wanderschuhe. Erst wusste ich nicht recht, ob ich über deren Anblick weinen oder lachen sollte. Eine Nacht habe ich nun drüber geschlafen und so komme ich nun zu dem Schluss, dass ich supermega neidisch auf Katjas neue Boots bin. Sie sind wasserdicht, halten Minusgraden wacker stand und sind für Wanderschuhe wirklich ansehnlich. Also: Wen interessiert bei Minus 10 °C schon, was ich da an den Füßen trage? Nach 10 Minuten schleppe ich sowieso nur noch weiße Schneebrocken an den Beinen mit mir rum. weiterlesen