Schlagwort-Archiv: H&M Kollaboration

First Look // H&M x Kenzo

26.07.2016 um 18.28 – Allgemein

kenzo hm lookbookAb dem 3. November wird das Ergebnis der Liaison zwischen Kenzo und H&M in 250 ausgewählten Stores und online erhältlich sein. Bis dahin fragen wir uns: Was kommt da bloß auf uns zu? Die Veröffentlichung erster Lookbook-Bilder lässt jedenfalls darauf schließen, dass das Pariser Brand seinen zuletzt 2011 wiedergefunden japanischen Wurzeln treu bleibt. Vor gut fünf Jahren waren es die beiden Kreativköpfe Carol Lim und Humberto Leon hinter Opening Ceremony, die das Design-Zepter der beinahe in Vergessenheit geratenen Marke in die Hand nahmen und mit Tigerkopf-Sweatshirts für einen unerwarteten Hype und frischen Wind im Unternehmen sorgten. Für H&M brüllt die Raubkatze jetzt weiter, aber offensichtlich als Allover-Print.

Ich kann nicht unbedingt behaupten, dass die gerade veröffentlichten Fotos aus dem von Oliver Hadlee Perch geschossenen Lookbook meinen persönlichen Geschmack treffen, allzu pessimistisch möchte ich der neuesten Kollaboration trotzdem nicht entgegen stehen, ich halte nämlich an meinem Vertrauen in Carol und Humberto und außerdem an dieser blumigen Grafik fest, die gewiss nicht von ungefähr kommt: weiterlesen

Designer-Kollaboration ist offiziell:
H&M x Balmain Paris

18.05.2015 um 8.40 – box2 Mode

hm_balmain_balmaination_designerkooperation-638x825

Das Geheimnis um die nächste Gastdesigner-Kooperation aus dem Hause H&M ist gelüftet: Ab dem 5. November 2015 wird ein frischer BALMAIN-Wind durch ausgewählte Filialen wehen. Olivier Rousteing, Chefdesigner des Pariser Luxuslabels schritt gestern mit seinen Model-Freundinnen Kendall Jenner und Jourdan Dunn über den roten Teppich der Billboard Music Awards um der Öffentlichkeit erste Einblicke in die Zusammenarbeit mit Hennes&Mauritz zu gewähren. Schlau von ihm. Die halbe (Glamour-)Welt tippt sich derzeit also die Social-Media-Finger wund, der passende Hashtag zur News der gestrigen Nacht wurde selbstredend gleich mitgeliefert: #BALMAINATION. Soll so viel heißen wie: Wir sind bald alle Balmain, wir gehören zusammen, es lebe die Demokratisierung der Mode.

Ehrlich gesagt sitzen Sarah und mir noch zwei Krokodilstränen in den Augenwinkeln fest, wir hatten nämlich hoffnungsvoll auf eine Zusammenarbeit mit Céline und Phoebe Philo getippt. Balmain klingt zunächst einmal auch nicht schlecht, keine Frage. Wäre da nicht diese minikleine Antipathie gegenüber Olivier Rousteing, dessen (Instagram-Wangenknochen-)Attitüde gewiss nicht jedermanns cup of tea ist, aber jetzt mal Butter bei die Fische: Ich kenne den guten Mann weder persönlich, noch halb persönlich, es wird also Zeit für eine zweite Chance. weiterlesen

Update: Marni für H&M – Lookbook, Launch Party & ausgewählte Stücke

18.02.2012 um 17.06 – Allgemein Mode

Keine Woche ohne News vom wohl bekanntesten Schweden: H&M. Gerade erst haben wir Donatellas zweiten Ausflug verdaut, folgt auch schon das nächste Riesen-Event: Die Marni für H&M Kollektion. Zugegeben, so langsam werden wir ein bisschen müde ob der ganzen Kollaborationswut der Modeketten – doch diese Koop öffnet doch ganz rasch wieder unsere Äuglein – denn das, was Kreativdirektorin Consuelo Castiglioni da für den Massenmarkt gezaubert hat, kann sich wirklich mehr als sehen lassen: kreisrunde Musterliebe, dicht aneinander geschmiegte Polka-Dots oder afrikanisch inspirierte Prints deuten direkt auf die Handschrift des italienischen Traditionshauses hin und wirken, zumindest auf den Fotos, alles andere als 08/15 oder verkitscht.

Wir haben bei dieser Koop sogar richtig in ausgewählte Stücke verliebt und werden diesmal wohl pünktlich aufstehen, um das ein oder andere Lieblingsstück in die Fingerchen zu kriegen. Wie schaut’s bei euch aus: Seit ihr am 8. März in Marni-H&M-Laune? weiterlesen