Schlagwort-Archiv: Hosen

#crushoftheday: Das Blumen-Ensemble von
“Hobbs London” (erschwinglich!)

– 08.10.2013 um 12.13 – Allgemein Mode Shopping

hobbs london #crushoftheday: Das Blumen Ensemble von <br/> Hobbs London (erschwinglich!)
Als das Lookbook von Hobbs London in meinem Postfach landete, jauchzte ich kurz. Schuld war das obige Blumen-Ensemble und für einen kurzen Moment stellte ich mir vor, wie ich als junge Dame im Wiesen-Outfits dem Herbst trotzen würde, wie sehr meine Oma sich bei meinem nächsten Besuch über solch ein “entzückendes” Blüschen freuen würde und ich meine Mutter davon abhalten müsste, mir gleich beides zu stibitzen.

Die amfängliche Euphorie verflog bei meinen imaginären Preis-Spekulationen allerdings so schnell wie sie geommen war. Kann ja nicht erschwinglich sein sowas, dachte. Ich dumme Nuss. weiterlesen

Spring Essentials #3 – Die “Pedal Pusher” von Closed

– 15.03.2013 um 14.31 – Allgemein Musik Shopping

closed pedal pusher Spring Essentials #3   Die Pedal Pusher von Closed

Manchmal hab’ ich das Gefühl, ich spinne und vielleicht geht es euch ja auch so: In meinem Schrank stapeln sich seit Jahren etliche Jeanshosen  und es werden immer mehr. Trotzdem trage ich schätzungsweise nur ganze fünf Modelle regelmäßig, alle anderen werden dann und wann quasi aus Mitleid ausgeführt. Spätestens nach zwei Stunden wird mir aber immer wieder klar: Nee, die sitzt nicht. Wrangler, Levi’s, Cheap Monday – alles andere will einfach nicht um meinee körpereigene Breites-Becken-und-Platt-Po-Kombi passen.

Das weiß ich spätestens, seit ich eine Freundschaft mit meiner Birnenform geschlossen habe und lieber nasche, statt mich in Verzicht zu üben. Der einzige Nachteil: Es müssen schließlich doch neue Hosen her, denn jetzt kommt’s wirklich ein bisschen mehr auf die Passform an. weiterlesen

MONKI: 7 Argumente für die gemusterte Hose – Schon satt gesehen oder noch immer auf dem Wunschzettel?

– 21.11.2012 um 10.13 – Allgemein Mode

MONKI MONKI: 7 Argumente für die gemusterte Hose   Schon satt gesehen oder noch immer auf dem Wunschzettel?

Bislang habe ich mich vehement dagegen gesträubt, aber so langsam kann ich mich tatsächlich nicht mehr davor entziehen: die Leo-Prints und übrigen dunklen Verzierungen auf Jeanshosen machen überall die Runde und stellen sich als wahre Outfit-Eroberer in den Mittelpunkt. Hose an und Aufblitzer im Look ausgemacht – der Rest ist nur noch Nebensache. MONKI zeigt uns mit seiner neuesten Vermarktungsoffensivee, dass wir uns um nichts mehr kümmern sollten, als um diese geprintete Jeans im farbigen All-Over-Muster-Look.

Und das schaut vor allem in der Lieblingscoleur Dunkelgrün gar nicht mal so verkehrt aus, wie ich mir nun eingestehen muss. Oder haben wir zu viel im WWW und in vergangenen Lookbooks oder in alten Schnappschüssen herumgeschnüffelt? Alter Hut oder favorite Print – wie gefällt euch die Leoparden-Weiterentwicklung für’s Beinkleid? weiterlesen

Blog-Tipp: Wearing The Pants

– 28.04.2011 um 15.23 – Allgemein Mode

wearingthepants 800x557 Blog Tipp: Wearing The Pants

Karen von Grapes sprach mir heute aus der Seele. Auch sie wusste die Vielfältigkeit der guten alten Hosen bisweilen nicht recht zu schätzen. Und genau so geht’s wohl vielen von uns.

Die Hose. Allgegenwärtig, überall und immer. Jeder hat eine, ach, wohl eher mindestens fünf, und doch hängt unser Herz viel mehr an Kleidchen, Blusen und den “besonderen Stücken” unseres Kleiderschranks. Dabei kann sie doch so viel und ist verlässlich wie kaum ein anderes Stück Stoff. Der Blog “Wearing The Pants” gibt uns fortan allerlei Inspirationsmöglichkeiten und lässt unsere Liebe zum Zweibeiner neu entflammen. Hach, ich mag ja vor allem die Bilder älteren Jahrgangs. Dankesehr! weiterlesen

Lookbook/ Video: Minimarket & Mini for Many

– 03.02.2011 um 11.00 – Allgemein Mode

mini 513x359 Lookbook/ Video: Minimarket & Mini for Many

Nachdem wir im letzten Jahr schon so ziemlich jede Hosenform durchgekaut hatten, steht uns der Sinn inzwischen nach einer neuen, gewagteren Silhouette. Wir hatten den Gedanken noch nicht ganz zu Ende gedacht, da sah man auch schon die ersten Palazzo-Hosen auf den Laufstegen umherwandeln. Bei mir war es Liebe auf den ersten Blick, andere hingegen stehen diesem Trend äußerst kritisch gegenüber – veständlich, denn Assoziationen mit Elefantenstampfern kann man nicht restlos von der Hand weisen. Die Designerinnen des jungen Labels Minimarket setzen mit ihrer Kollektion für die kommende Jahreszeit noch einen obn drauf und kombinieren überweite Hosen gerne auch mit locker fallenden Oversize-Shirts  und-Blusen.

Dass der Look, wider aller Skepsis, tatsächlich funktioniert, stellten wir schon wärend der Press Days fest. Dort waren wir ganz entzückt von den großflächigen Prints, den Cut-Outs und der ungewöhnlich unsommerlichen Farbpalette, die sich irgendwo zwischen Grauabstufungen, Aprikot, Aqua und Blau abspielt. Das Thema der Kollektion “Aberglaube und okkulte Phänomene” wurde, wie ich finde, äußerst treffend umgesetzt. Umso mehr freue ich mich, dass es heute ein Update des Frühjahr/ Sommer Lookbooks 2011 gibt.

Ebenso gewähren die dre Schwester Sofie, Pernilla und Jennifer Elvestedt aus Schweden uns einen Einblick in die Kollektion ihrer Parallellinie Mini for Many. Hier geht’s um einiges frischer zu und das Beste daran: Die Teile liegen in einem preilichen Rahmen um die 100 Euro und sind damit durchaus erschwinglich. weiterlesen