Schlagwort-Archiv: Hugo Boss

OUTFIT //
Der Maje-Rock & Sushi Rolls <3

05.07.2016 um 7.49 – Outfit Wir

maje jamais skirt thisisjanewayne

Ich weiß nicht, ob ihr euch an mein Wochenende in Paris erinnerte, jedenfalls hatte ich mir fest genommen, mit leeren Tüten zurück zu kommen, entgegen aller Vorurteile bin ich nämlich gar kein riesengroßer Fan von unentwegtem Shopping, erst recht nicht im Urlaub, ganz gleich wie prädestiniert die jeweilige Stadt dafür auch sein mag. Paris jedenfalls zwang mich am Ende doch in die Knie, während eines schnellen Eiskaffees irgendwo in Marais saß ich nämlich quasi schräg gegenüber des Maje-Schaufenstern und nunja, was soll ich sagen, dort baumelte dann eben der obige Rock. Wenn ich nicht in der Heimatstadt des Labels zuschlage, wo denn dann, rechtfertigte ich meinen kurzen geistigen Aussetzer, zum Glück. Denn auf einen Maxi-Rock, der ausnahmsweise mal nicht hippiesk und flatterig-floral daher kommt, hatte ich es bisweilen ziemlich erfolglos abgesehen.

Da ist er nun, der eigentlich ziemlich damenhafte schwarz-weiße Halunke, den man je nach Fasson so unterschiedlich kombinieren kann, dass alles von Tussi bis Rentnerin möglich ist. Was genau ich da während der Fashion Week fabriziert habe, weiß ich auch nicht, aber ich mag das gelbe Sushi-Roll-Shirt plus Top aus Samt aus unerfindlichen Gründen sehr dazu:
weiterlesen

NEW YORK FASHION WEEK // Livestream:
BOSS Womenswear Fall/Winter 2016

17.02.2016 um 17.33 – Mode

Während die New Yorker Modebranche gerade bei -17 Grad von Show zu Show hetzt, machen wir es uns mal wieder viel lieber daheim gemütlich, warten auf erste-Sahne-Zusammenfassungen unserer Liebsten oder drücken heute einfach live die Daumen, wenn das deutsche Traditions-Brand aus Metzingen seine kommenden Kreationen für den Winter 2015 präsentiert: Die Rede ist an dieser Stelle natürlich von Hugo Boss, genauer gesagt: Von BOSS by Jason Wu.

Seit Wu seine kreativen Fingerchen im Spiel hat, stehen in der süddeutschen Kleinstadt alle Zeichen auf Imagewandel: Denn der ewige Liebling aller Anzug-Freunde, der verlässliche Partner für Business-Looks und das Aushängeschild typisch deutsche Zurückhaltung wagt sich längst mehr – und macht dabei offensichtlich alles richtig: Zwischen Altbewährtem, Traditionsbewusstsein und präzisester Schnitttechnik, sorgen neugedachte Silhouetten, mutigere Kombinationen und nicht zuletzt Anna Ewers als aktuelles Aushängeschild für ziemlich viel Wirbel. Um 20.15 Uhr startet die Show in New York – und wir holen sie hier im Livestream einfach zu euch ins Wohnzimmer und auf den Bildschirm. Viel Spaß <3

Outfit // Flared Pants again

25.11.2015 um 9.33 – Outfit Wir

Processed with VSCOcam with a6 preset

Mit Schlaghosen ist es ganz offenbar so: Man liebt sie oder man hasst sie einfach. Dazwischen passiert nicht viel, und das, obwohl kaum eine andere Jeans so sehr die Weiblichkeit zelebriert wie dieses 70er Jahre Gedächtnis-Modell. Die ganz kritischen unter euch behaupten außerdem, es handle sich hier wieder bloß um so ein Bloggerding, das ausschließlich virtuell stattfindet und auf unseren Straßen wirklich so niemanden ein Böhnchen interessiert. Ich bin allerdings fest davon überzeugt, dass so manch einer seine Geschmacksknospen erst an die wiederentdeckte Hosenform gewöhnen muss, bevor die Augen eine unübersehbare 360 Grad Drehung hinlegen sollten. Ich jedenfalls bleibe großer Fan der ausgestellten Hose, selbst wenn ich damit in meiner Blubberblase alleine weile.

Eine Sache allerdings bringt auch mich leicht zur Verzweiflung: Die passende Schuhwahl. Mein persönlicher Endgegner bleibt der Absatz. Nützt aber nichts, denn ohne ebendiesen sipscht der Saum bei diesem Wetter gern mal in der nächstgelegenen Pfütze rum. Bleibt mir also nichts anderes übrig, als auf erhöhte Boots zurück zu greifen oder die Schlaghose demnächst ausschließlich an trockenen Tagen auszuführen.  weiterlesen

RESORT 2016 // It’s Cruise o’Clock –
die bisherigen Highlights von Louis Vuitton bis Christian Dior

19.05.2015 um 17.14 – Mode

cruise 2016

It’s Cruise O’Clock, meine Herrschaften, und was das bedeutet, müssen auch wir uns Saison für Saison neu auf den Merkzettel kritzeln: Besser bekannt als Resort-Linie, aka Zwischenkollektion, trudelt sie gleich nach dem Release der Herbst/Winter Kreationen ab August und noch vor den Sommersaisonen, die wiederum ab März im darauffolgenden Jahr erscheinen, ungefähr ab November in den Stores ein. Im Prinzip also ganz leicht – und doch so verwirrend bei all dem Hin und Her im Modezirkus. Und wen interessiert’s? Früher vor allem die Reichen, heute auch all diejenigen, die dem Winter lieber den Mittelfinger zeigen, statt zu bibbern. 

Die ganz geschickten Designer wissen aber längst, wie man Urlaubsschäume und -Träume mit unserer hiesigen Realität spielend leicht verknüpft und kredenzen uns sommerliche Details, die durchaus auch wintertauglich daher kommen. Man nehme zum Beispiel die „schmale Träger x Shirt“-Kombi. Was uns die Designhäuser neben Chanel, nämlich Louis Vuitton, Christian Dior, BOSS, Bottega Veneta und Tomas Maier sonst noch empfehlen? Loose Fit, tiefe Ausschnitte und derbes Schuhwerk zu zart fließenden Stoffen. Aber seht selbst: weiterlesen

Outfit:
Ein Oldie, ein neuer Goldie &
die ungeliebte Strumpfhose

16.02.2015 um 10.13 – Janes Outfit Wir

sarah 2

Ach Wochenende, was liebe ich dich. Ausschlafen, keine Termine, Essen, selbst wenn der Magen nicht ruft, Freundezeit ohne Ende und noch mehr Selbstbestimmtheit. Wenn dann Ganze dann auch noch mit einem Superwetter gekrönt wird, ganz Berlin plötzlich zum Leben erwacht und der erste Kaffee zaghaft vor dem Café geschlürft werden kann, dann besteht eigentlich gar kein Grund mehr zur Meckerei. Nunja, fast. Ich finde schließlich immer wieder das Haar in der Suppe – ihr kenn mich doch: Denn mit ein paar Plusgraden im Gepäck könnte ich vielleicht endlich bald mal diese fürchterliche Strumpfhose im Schrank lassen, die jedes, aber auch wirklich jedes Outfit einmatscht. 

So zog ich am Wochenende los, schaute beim Sample Sale im Amano Hotel vorbei, fand einen wunderschönen puderfarbenen Midi-Rock von Hien Le auf der Stange und musste daheim mit Enttäuschung feststellen, dass kein gemütliches Paar Schuhe dazu aussehen wollte. Budapester brauchen bei mir gerade eine Pause, weiße Sneaker zur schwarzen Strumpfhose gehen bei mir leider nicht und auch dem Vans-Modell für den Spaziergang konnte ich keine 100 Punkte vergeben. Zurück also zu High Heels und Sweater. Oben Couch, unten Party, also aka: Ein Oldie, ein neuer Goldie & die ungeliebte Strumpfhose weiterlesen

OUTFIT // Durch den Winter mit
Baum + Pferdgarten

06.01.2015 um 9.23 – Janes Outfit Wir

teaser

Einen halbechten Wintermantel im usseligen Januar zur Schau zu tragen, ist wirklich absurd. 3/4 lange Ärmel? Das kann doch gar nicht warm halten. Haben wir es allerdings mit einem solch milden (wenn auch recht feuchten) Start ins neue Jahr wie diesem zu tun, dann kann man sich durchaus an die nicht-lang-nicht-kurz Variante des Mantels heranwagen – ohja, und das meine ich heute tatsächlich komplett ernst. Ganz nebenbei bemerkt: Handelt es sich dann auch noch um ein solch hübsches Modell wie die Deanne aus dem Hause Baum + Pferdgarten, ist meine selbstgebaute Realität samt Argumentationslinie perfekt: Geht gut, dieser halbechte Wintermantel.

Und so funktioniert’s auch ganz ohne Frostbeulen zu bekommen: Top drunter, langes Shirt als zweite Schicht und Rollkragen drüber: fertig ist die gute alte Zwiebel. Und steckt man die Hände in die üppigen Jackentaschen, gibt’s gleich gar keine Berührungspunkte mit der Kälte mehr. So. 
weiterlesen

Happy Heart //
8 Glücklichmacher im Dezember

16.12.2014 um 10.04 – Janes Wir

happy heart

Um ehrlich zu sein braucht’s im Dezember gar keine materielle Ausgabe unserer „Happy Heart„-Rubrik: Der Dezember macht uns Janes nämlich glücklich genug. Zwei Wochen JW-Pause aka unser alljährlicher Jahresurlaub stehen bevor und wir sind sowas von bereit, ganz genau den ab Montag anzutreten: Heimat, wir kommen! Und wir erwarten bloß alle üblichen Basics: Kein Stress, ganz viel Harmonie, gutes Essen, lange Abende und Quality Time mit den Liebsten.

Ein Hay Family & Friends Sale, eine feine Runde JW Weihnachtsfeier und eine Handvoll kleiner Geschenke haben es allerdings natürlich trotzdem wieder geschafft, dass ich mit kleinen materiellen Dingen bereits vor Weihnachten ganz schön glücklich gemacht wurde. Der perfekte, seichte Einstieg für die kommende Woche, sag ich mal. Et voilà: Meine 8 Glücklichmacher im Dezember plus eine neueste Edition des JW Kalenders für 2015 <3 HAPPY HEART! weiterlesen

Event- Recap //
Hugo Boss Styling Nite mit Elisa Nalin

28.11.2014 um 9.34 – Event

hugoboss

Seit Jason Wu im Hause BOSS seine Zauberfingerchen im Spiel hat, stehen in Metzingen alle Zeichen auf Image-Verschönerungs-Aktion. BOSS, der ewige Liebling aller Anzug-Freunde, der verlässliche Partner für Business-Looks und Aushängeschild typisch deutsche Zurückhaltung, schippert neue Gewässer an – und macht dabei offensichtlich alles richtig: Zwischen Altbewährtem und gekonnter Schnitttechnchnik, sorgen frische Kreationen für Lieblingskombinationen, neue Farbwelten für ordentlich Poom und Markenbotschafter wie Elisa Nalin für Umdenken. 

Während der Hugo Boss Styling Nite konnten wir also nicht bloß ein paar ganz zauberhafte Jane-Wayne-Leser kennen lernen, ein bisschen mit dem Streetstyle-Liebling der Fashion Week, Elisa höchstpersönlich, plaudern, sondern uns eben auch von den ziemlich adretten Stücken der aktuellen BOSS-Linie überzeugen – und sogar selbst hineinspringen. weiterlesen

Vorgemerkt //
BOSS Styling Nite by Elisa Nalin –
Kommt vorbei!

19.11.2014 um 11.25 – Event Mode

BOSS-Hugo

Seit bereits zwei Saisons sorgt Mister Jason Wu bereits im Hause Boss dafür, dass kein einziges Staubflöckchen auf den Kreationen des Modelabels aus Metzingen mehr Haften bleibt: Klare Linien, wohldosierte Farben und das Bild einer ziemlich selbstbewussten Frau. Der Jungdesigner versteht es, die Brand DNA mit modernen Einflüssen zu kombinieren, mit Eingefahrenem zu brechen und für eine ordentliche Note Frische zu sorgen – und das gelingt ihm mal eben spielend leicht nach gerade mal zwei Präsentationen während der New Yorker Fashion Week. Sein größtes Ass im Ärmel? Aus steifen Komplettlooks, die kaum Raum für Interpretationen oder Veränderungen ließen, kreierte Wu eine Kollektion, die miteinander, untereinander und ja, sogar übereinander funktioniert – eben ganz so, wie die toughe BOSS-Frauen wie wir es mögen: Mal klassisch, mal unkonventionell, mal casual und wieder ganz adrett. 

Um euch genau davon einmal genauer zu überzeugen, dürfen wir uns den kommenden Mittwoch, den 26. November, einmal ganz besonders dick im Kalender umranden: Dann nämlich zeigt uns Street-Style Ikone und Super-Stylistin Elisa Nalin auf der BOSS Styling Nite nicht bloß ihre Lieblingsslooks der aktuellen Kollektion und kombiniert sie in typischer Elisa-Manier, sie steht uns und euch auch für persönliche Tipps zur Seite. Umgehend anmelden, vorbei kommen und einen schönen Abend haben. Habt ihr Zeit? weiterlesen

News: Jason Wu wird neuer Designer für BOSS

10.06.2013 um 15.52 – Allgemein Menschen Mode

Ob uns da eine 180 Grad Drehung ins Hause steht? BOSS Womanswear bekommt einen neuen Kreativchef und der ist niemand geringeres als Jason Wu, as junge Allround-Talent aus Kanada. Wu, der seit 2007 die Linie seines eigenen Labels bei der New York Fashion Week präsentiert, kümmert sich ab dem 15. Juli nun um die Frauenlinie des Metzingener Unternehmens BOSS und wird der deutschen Traditionsmarke wohl einen kleinen Boost einhauchen. Den Posten für diese Stelle hat HUGO BOSS laut Gerüchten nämlich voller Vertrauen neu geschaffen.

Das erste Ergebnis erwartet uns schon für die Präsentation der Pre-Fall Kollektion 2014 auf der New York Fashion Week und wir werden uns seine kommende BOSS-Kollektion selbstverständlich ein bisschen genauer anschauen. weiterlesen

Don’t be a square! Discover 6 through the ▲ frames of „This is Jane Wayne“

13.04.2013 um 13.38 – Accessoire Allgemein Berlin

Rund 16 Stunden am Tag, mit Ausnahme von ein paar Pausen und dem Wochenende, auf den Bildschirm zu starren – das dürfte sogar für die besten Luchsaugen irgendwann zum Verhängnis werden. Ja, Nike und ich gehören zu den Härtefällen der Blindschleichen und schaffen es dennoch nicht, den Weg zum Augenarzt, oder eben Optiker, zu meistern. Die Skepsis gegenüber eines Nasenfahrrads war bislang einfach zu groß und die damit verbundene Arbeit zu aufwendig.

Hugo Boss hat sich diesem schier unüberbrückbaren Problem nun angenommen und uns gebeten, den Test zu machen und mit zwei Modellen für euch die Stadt zu erkunden. DISCOVER 6 CITIES THROUGH THE ▲ FRAMES OF 6 BLOGGERS heißt die Kampagne und wir haben uns natürlich nicht zwei mal bitten lassen, euch unser Berlin genauer vorzustellen. Sieht doch gar nicht so übel aus, oder? weiterlesen

MBFWB: HUGO by Hugo Boss Herbst/Winter 2012 / 2013

23.01.2012 um 11.13 – Allgemein Mode

Weiß, Weiß, Weiß, überall Weiß. An den Wänden, auf dem Boden, auf jedem Quadratzentimeter. Klassische Musik erfüllt den gigantischen Raum der Wandelhalle der Gemäldegalerie, es scheint als würden sich alle Anwesenden ein klein bisschen eleganter bewegen als sonst. Jared Leto ist da, Pixie Geldorf, Bryan Boy, Matthias Schweighöfer, und all die bekannten Gesichter der deutschen Medienlandschaft, auch internationale Stars sind angereist, um sich die HUGO BY HUGO BOSS Schau im pompösen Rahmen nicht entgehen zu lassen. Und mittendrin wir. Das Licht geht aus, der Bauch kribbelt ein ganz kleines bisschen, alles wird ruhig. Der Laufsteg glänzt wie eine die Eisschicht eines märchenhaften Sees der Zukunft. Supermodel Karlie Kloss eröffnet den Lauf.

Gewohnt geradlinig und pur präsentiert sich die HUGO BY HUGO BOSS Kollektion für den Herbst/Winter 2012/ 2013. Messerscharfe Schnitte bestimmen den Look, die Silhouette bleibt körpernah und klassisch. Großflächig bedruckte Hosenanzüge im Pop Art Stil reihen sich an einfarbige Ensembles und die Farbe Coral kehrt zurück auf den Laufsteg. Zu Beginn der Schau werden wir entführt in die 50er Jahre, als der Existenzialismus Einzug in die Mode hielt. weiterlesen

MBFWB: Space Age Make Up bei Hugo Boss

21.01.2012 um 9.12 – Allgemein Beauty

Bevor wir euch die gesamte Hugo Boss Herbst/Winter Kollektion schon sehr bald im Detail präsentieren, wollen wir vorab schon mal auf das futuristisch-elegante Make Up der Models aufmerksam machen. Nicht etwa, weil wir planen uns auf den Weg gen Mond zu machen. Sondern vielmehr, weil wir das Entdeckte als eine ganz schön ästhetische Alternative zu den oft etwas überkandidelten Abendaugen-Kreationen mutiger Partygänger sehen.

Ein paar von euch wissen vielleicht, dass ich wahrlich kein Schmink-Held bin. Bloß ohne meine Punkte neben den Augen verlasse ich nur ungen das Haus. Demnächst werde ich aber losziehen und mir irgendeinen silberfarbene Lidschatten, ja vielleicht sogar Glitzerpuder anschaffen. Denn zum schlichten Nacht-Outfit können metallische Highlights im Space Age verliebten Stil der 60er Jahre doch gar nicht so verkehrt sein, oder?

Gewinnt eine Shopping-Reise nach New York mit HUGO BOSS!

29.11.2011 um 18.34 – Allgemein

HUGO BOSS – sagen wir den Namen des deutschen Modehauses ein paar Mal hintereinander laut vor uns hin, dann haben die meisten von uns am Ende wohl ein sehr ähnliches Bild im Kopf: Nämlich Anzüge, Anzüge, Anzüge. Und zwar ziemlich perfekt geschnittene, die wir im besten Fall schon während des Abiballs am Körper unserer Abendbegleitung zu schätzen lernten. Nun sind wir inzwischen ein klein bisschen älter und wissen, dass hinter HUGO BOSS noch viel, viel mehr steckt. Zum Beispiel ein brandneues Kreativportal. Und Kleider, Röcke, Hosen, Schuhe, Jacken und alles, was sonst noch unsere Modeherzen zum Hüpfen bringt.

Und hier wäre wir auch schon beim spannenden Teil angekommen. Wenn man nämlich mal von allen wirklich wichtigen Dingen im Leben absieht, dann freuen wir uns wohl am allermeisten über zwei ganz bestimmte Nebensächlichkeiten: Reisen und neue Schätze für den Kleiderschrank. Wie überaus aufmerksam, dass HUGO BOSS uns gleich mit beidem beglücken will. Et voilà: Mit ein bisschen Gunst des Schicksals geht es für einen von euch bald zum Weihnachtsshopping in die Stadt, in der alles möglich ist: NEW YORK! weiterlesen

Mode & Meinungen: HUGO BOSS launcht HUGO BOSS TALK

22.11.2011 um 18.51 – Allgemein Mode

Immer und wieder stellt man sich öffentlich die Frage, wie um alles in der Welt man bloß annehmen könne, Mode habe nichts mit Kunst und deren unterschiedlichsten Ausprägungsformen zu tun. Eigentlich lässt es sich nämlich nicht leugnen, dass das eine vom anderen zehrt, eins vom anderen inspiriert wird und beides im Alleingang ganz bestimmt nur halb so schön wäre.

Immer mehr Brands scheinen nun auf den erfreulichen Zug namens „Verknüpfung aller schönen Nebensächlichkeiten“ aufzuspringen. HUGO BOSS zum Beispiel zögert nun auch nicht länger und setzt neuerdings auf das Medium Film. Mit HUGO BOSS TALK geht demnächst eine Serie online, die uns nicht nur zeigt, dass auch sonst eher unsichtbare Fädenzieher hinter großen Marken ganz menschlich und obendrein nicht bloß modeinteressiert sind, nein, auch Künstler aus unterschiedlichsten Himmelsrichtungen werden uns zeitgleich ein kleines Stückchen näher gebracht – und zwar, indem man gleich zwei kreative Köpfe ganz frei miteinander herumphilosophieren lässt. In Teil I der Serie HUGO BOSS TALK stehen sich Yukimi Nagano, Sängerin der schwedischen Traumtänzer-Elektopop-Kombo Little Dragon und Eyan Allen, Creative & Brand Director der Womenswear von HUGO BOSS gegenüber. Musik trifft Mode. Und zwei Menschen mit ganz unterschiedlichsten Gedanken, Musen und Idolen aufeinander. weiterlesen