Schlagwort-Archiv: i-D

10 Glücklichmacher im Juni // Mit Roger & Gallet Paris, Weekday, Menu & einem Nilpferd.

03.06.2014 um 10.54 – Accessoire Beauty box3 Mode Wir

gluecklichmacher

Der Juni ist möglicherweise mein Lieblingsmonat, wegen des Sommers, der Sonne und all den Geburtstagen. Meine halbe Familie suhlt sich nämlich im Sternzeichen „Zwilling“, was mich normalerweise zu vielen kleinen Zuhause-Momenten beflügelt, zu Oma-Besuchen und Schwesternzeit. Diesmal ist’s allerdings anders, ich bleibe doch tatsächlich in Berlin (zu viel zu tun), mache mich für ein Wochenende lang auf den Weg nach Rügen (auch mal Durchatmen) und habe tatsächlich ein klein wenig Heimweh, dabei sollte ich doch eigentlich schon groß sein. Schuld sind all die Bilder aus der Heimat mit denen ich quasi täglich bombardiert werde. Da sieht man ganz viel Natur, große Torten und neuerdings sogar einen Strandkorb (Happy birthday, Mami!). Aber nun, wir machen es uns hier auch schön, hört ihr?

Mit duftender Creme zum Beispiel, oder einem Nilpferd, das neuerdings Bücher stoppt. weiterlesen

Die Diesel Jogg-Jeans im Test – oder:
„A – Z of… Dance“ the Jane-Wayne-Way –
von Softeis und Bananen

11.04.2014 um 10.23 – box1 Janes Wir

output_Y6Ksgf

Na, welcher Tanz versteckt sich hinter diesem gif? A wie „Aktionstanz“, R wie „Rhythmisches Durcheinander“ oder U wie „Unkontrollierte Zappelei“ – ach wisst ihr, eigentlich haben wir selber gar keine Ahnung. Beschreiben wir das Ganze doch einfach als eine Art „ABC Soße oder a – z of… dance the Jane-Wayne-Way – von Softeis und Bananen„. In Anlehnung an i-Ds ziemlich großartiges Werk im Bewegtbild, gibt’s heute also unseren kleinen Beitrag zur neuesten JoggJeans aus dem Hause Diesel. Der Grund? Der Denim Fachmann aus Italien ruft im Video zum Nachahmen auf und bat uns en top, die Fusion aus Jogginghose und Jeans für euch auf Herz und Nieren zu testen.

Das Ergebnis? Sieht aus wie eine ganz normale Jeans, schlägt die Denim-Kollegen allerdings ziemlich gekonnt ins Aus. Der Grund: Jogginghosen-Feeling pur. Et volià: Ein Prachtexemplar für die Couch, die Party, den Alltag, für Feste und für akrobatische Tänze (wie man ja wohl sieht!). Glaubt ihr nicht? Dann hilft nur selbst ausprobieren! weiterlesen

Mood des Tages // a-z of… dance –
Diesel & das i-D Magazine zelebrieren die Jogg Jeans

09.04.2014 um 9.48 – Film Mode

Man nehme das Alphabet, überlege sich 26 längst bekannte und wieder abgefahrene Dance Moves und versetze das Ganze mit einer Fusion aus Jeans und Jogginghose. En Top ließe man zwei dutzend plus zwei Tänzern völlig freie Hand, fange alles auf den sonnigen Straßen L.A.’s ein und mische den perfekten Soundtrack drunter.

Das Ergebnis? Das wohl euphorisierendste Video des Tages: a – z of… dance. In Kooperation mit den kreativen Köpfchen der i-D und Diesel ist wohl das beste Tanzvideo seit langem entstanden – samt Ballet-Pirouetten, Pole Dance, Vogue Hands und Twerking-Einlage. Wer also bislang äußerst große Startschwierigkeiten in den Tag hat, dem empfehlen wir ab sofort 5 Rationen a – z of… dance. Abgemacht? weiterlesen

Video: Fashion ABC feat. Toro y moi
– die Trends 2014

12.12.2013 um 10.10 – Allgemein Film Mode Musik Trend

toro-y-moi-id-magazine-fashion-abcBegriffe wie Apple, Bedtime, Chains, Dove… irgendwann Jazz, Kurt und Legs. Dazu Outfits von Rag&Bone, Chanel, Carven und Balmain – fertig ist das Fashion ABC der kommenden Saison, produziert von der i-D, dem Vorreiter-Magazin, das seit 33 Jahren für einen intelligenten und visionären Umgang mit Typographie, Fotographie und der Mode an sich steht. Da geht uns das Herz auf, wirklich. So simpel, so schön.

Vertont wurde die Video-Bibel der „Must Haves 2014“ von Chaz Bundick aka Toro Y Moi. Besser geht’s nicht: weiterlesen

Happy Birthday iD Magazine:
Und die derzeit wichtigsten Models
in einem Video „A-Z of Wink!“

27.11.2013 um 12.36 – Film Menschen

Seit den 80er Jahren versorgt uns das iD Magazine bereits mit den frischesten Talenten der Modebranche, karrt die wichtigsten Fotografen für aufwendige Shootings ran und setzt seither auf Innovation statt bloß zu imitieren. Aber was erzählen wir euch, ihr wisst das wahrscheinlich eh schon alles. Es ist allerdings nicht nur der inhaltliche Charakter, der das britische Magazin so stark macht, vor allem die visuellen Inszenierungen setzen immer neue Maßstäbe.

Mit der Vice im Schlepptau soll das Gesamtpaket iD nun den Feinschliff bekommen. Eine niegelnagelneue Website wurde aus dem Boden gestampft und nicht zuletzt der Video-Content soll alles überfunkeln. Beweis gefällig? Im neuesten Werk gibt’s die Crème de la Crème der Modelriege in einem über 2minütigen Video. Als ob das nicht schon genug sein sollte, gibt’s zum 33jährigen Geburtstag die DNA des Magazins gleich noch oben drauf – von A bis Z und umgesetzt von Lindsey Wixson, Joan Smalls, Miranda Kerr und natürlich Cara Delevingne. Ja, wir sagen’s doch: Den derzeit Wichtigsten eben. Wenn das nicht mal ein ziemliches Mammut-Projekt war.  weiterlesen

Reminder: „Not in Fashion – Mode und Fotografie in den 90er Jahren“

02.11.2010 um 18.06 – Allgemein Fotografie

Die 90er feiern gerade ein Revival, das dürfte vor allem Plateau-Liebhabern schon aufgefallen sein. Da passt es doch gut, dass das Museum für Moderne Kunst Frankfurt noch bis zum 9. Januar 2011 die Ausstellung ‘Not in Fashion – Mode und Fotografie in den 90er Jahren’ zeigt.

Im besagten Jahrzehnt erfand sich vor allem die Modewelt durch das Medium der Fotografie grundlegend neu. Es blieb also nicht aus, dass sich auch der Blick auf die Welt veränderte. Das Lebensgefühl der jungen Kreativen war geprägt von Musik, Subkultur, Intimität und Mode. In den großen Metropolen der Welt zelebrierten sie die neue Körperlichkeit, grenzten sich von der etablierten Kunst-, und Modewelt ab, um einen Gegenentwurf  – eine „Counter-Culture“ – vorzuleben.

Die aufwendig produzierten Bilder des Prêt-à-porter, der Haute Couture und der mainstream Modemagazine galt es zu überwinden, um „wahres“ Leben und eine authentische Jugendkultur als Motor für dieses Lebensgefühl zu porträtieren. Die Idee des Schönen wird kollektiv verworfen, Geschlechterdifferenzen und andere gesellschaftliche Konventionen verwischt. weiterlesen