Schlagwort-Archiv: I wish I looked like this today

I WISH I’D LOOK LIKE THIS TODAY //
Edie Campbell for Sandro S/S 14

25.02.2014 um 10.44 – Allgemein Inspiration Mode Shopping

sandro-ss-14-campaign-Eigentlich passiert es mir relativ selten, dass ich ein komplettes Kampagnen-Outfit gern mein Eigen nennen würde. Na gut, mit Ausnahme von Wood Wood – die Dänen wickeln mich ja wirklich immer wieder um den Finger. Diesmal hat es allerdings zwischen Sandro und mir gefunkt und das, obwohl mir das Pariser Label bisweilen immer ein wenig zu spießig daher kam. Seit meines Schuh-Kaufs im letzten Sommer, bin ich etwas aufmerksamer unterwegs und schwupps war’s auch schon geschehen: Edie Campbell räkelt sich in der aktuellen Frühjahrs-Kampagne so lässig im Bett herum, dass ich nun regelmäßig den Online Shop nach Neuzugängen absuche und auf nicht allzu schmerzende Preise hoffe. T-Shirt, Rock, Söckchen und Turnschuhe- fertig. Schlicht und schön und überhaupt nicht altbacken. Shame on me.

Bis es so weit ist, könnte man durchaus auch noch mal die Sale-Karte spielen – das schwarz-weiße Kleid zum Beispiel, dürfte gern bei mir einziehen. Aber nein, die Vernunft muss siegen. Ich übe mich also weiter in Geduld, aber vielleicht ist für euch ja was dabei: 50% off! weiterlesen

JANE’S FAVES // Caroline Brasch Nielsen in New York – Der Look der Woche

07.02.2014 um 12.09 – Allgemein Inspiration Mode

Caroline Brasch Nielsen

Caroline Brasch Nielsen ist 20 Jahre jung und wuchs auf einem kleinen Bauernhof mitten in der Pampa von Dänemark auf. Irgendwann Anfang 2010 wollte sie sich eigentlich mit Freunden zum Pizza essen treffen – den Heimweg trat sie allerdings mit einem Modelvertrag in der Tasche an. Na gut, fast. 

Schon kurz nach ihrer unerwarteten Entdeckung in der Pizzeria ihres Vertrauens lief sie für Dries van Noten, Givenchy, Balenciaga, Louis Vuitton undsoweiterundsofort. Inzwischen gilt Caroline als dänische Topmodel schlechthin und ist bei Elite Copenhagen unter Vertrag. Dass diese jungen Über-Hüpfer auch privat zum guten Stil tendieren, ist kein Geheimnis und wohl auch diversen Designer-Geschenken zu verdanken – allerdings trifft kaum jemand unseren persönlichen Geschmack so sehr wie die wunderbare Caroline. Fischerhut, Patchwork-Jeans und Sneaker? Trippel-Yesss. weiterlesen

Today I wish I’d look like: Nadelstreifen trifft Lederjacke

22.01.2014 um 17.01 – Inspiration Shopping

inspiration

Es gibt eine ganz einfache Geheimzutat, mit der wir nicht nur nichts falsch machen kann, mit der wir egal bei welchem Look einfach goldrichtig liegen: Die perfekte Lederjacke. So einfach. Zwei Kriterien sollte sie erfüllen: Aus hochwertigem Material sollte sie sein (Anmerkung: ja, es gibt auch supergutes Kunstleder!) und in ebenso guter Verarbeitung daher kommen. Zack, Alltime-Favorite im Sack, Lebensretter in modischen Verzweiflungsminuten sicher und passt-zu-allem-sieht-aber-nie-langweilig-aus Jacke in der Tasche. 

Und dürfte ich es mir an dieser Stelle noch aussuchen, ich würde obigen Streetstyle, eingefangen von Tommy Ton natürlich, vom Fleck weg kopieren – mitsamt der Vans Slip Ons, Wood Woods Nadelstreifen-Hose (Achtung, Sale!) und einfachem Cashmere-Sweater von Marc O’Polo. Zack, fertig. Und angezogen. Fehlt allerdings noch komplett im Kleiderschrank.  weiterlesen

I wish I looked like this today….

05.09.2012 um 13.39 – Allgemein Outfit Shopping

Erst kürzlich hatte wieder mit Karomustern geliebäugelt und das, obwohl ich mich dank dieser Hemdeninvasion der vergangenen Jahre doch eigentlich daran satt gesehen hatte. Auch Röcken habe ich lange Zeit den Rücken gekehrt, aber je kälter es da draußen wird, umso höher schlägt auch wieder mein Mädchenherz. Ohne Dr. Martens komme ich so oder so nicht durch den Herbst, diesmal ziehe ich allerdings das niedrige Modell vor und für mehr Spaß beim täglichen Anziehen plädiere ich spätestens, seit mein Herz für das britische Brand „Lazy Oaf“ mit seinen Batman-Prints zu schlagen begann. Dazu noch ein bisschen Mustermix und die derzeitige Lieblings-Cap aus dem Hause „The Norse Projects“ und ein passenden Täschchen, fertig ist mein Traum-Outfit des Tages.

Quasi getreu dem Motto „Mad school-drop-out-chick turns into a superhero and enjoys her mega bomb animal power„. P.S.: Falls jemand eine Idee hat, woher man den obigen Pullover denn bloß bekommt, so melde er sich doch bitte zu Wort. Senfgelb+Batman-Logo suche ich nämlich vergebens. weiterlesen

I wish I looked like this today…

29.06.2012 um 15.55 – Allgemein Inspiration Mode

… jedenfalls wenn es etwas kälter wäre. Oder irgendwann später, wenn die Sonne sich wieder ans andere Ende der Welt verkriecht und ein lauer Sommerwind das Haar durchwuselt. Seit das Duo hinter Opening Ceremony seine Finger bei KENZO mit im Spiel hat, avanciert das eigentlich verstaubte Brand plötzlich wieder zum Liebling der Modemenschen. Völlig zurecht übrigens, wenn man sich die vergangene Show nochmal vor Augen führt. Die Mädels von Anywho haben mich dann heute an den obigen Pulli erinnert, an den ich sogleich mein Herz verloren hatte – wenn denn nur der Preis nicht wär. Sparen? Oder vernünftig sein und einsehen, dass Stoff eben doch nur Stoff ist?

Weil SoJeans gerade im Sale-Fieber ist, könnte man durchaus auch über ein neues Hosenpaar nachdenken, zum Beispiel über ein weißes. Und ja, diese „I wish I looked like this today“ Posts haben nicht immer viel mit meiner Realität gemein, aber wenn ich langes Haar hätte und den passenden Kopf, ich würde durchaus zu einer Cap von „Raised by Wolves“ greifen. weiterlesen