Schlagwort-Archiv: IKEA x Hay

Ab Oktober ist es soweit:
Hay x IKEA kommt: Wow oder No?

16.08.2017 um 14.16 – Wohnen

Hätte IKEA den Deal mit Hay vor rund drei Jahren eingetütet, wir wären wahrscheinlich im Dreieck gesprungen und hätten uns auf wenig so sehr gefreut, wie auf das Ergebnis dieser skandinavischen Zusammenkunft. Im Jahr 2017 sieht das alles allerdings schon ein klein wenig anders aus: Das COS der Interior-Branche wie es die Brandeins einst nannte, hat sich festgebisschen und scheint eingefahren: Pastelltöne dominieren seit Jahren die Farbpalette, während wir nahezu jedes Möbelstück mit architektonischer Geradlinigkeit und minimalistischem Design beschreiben könnten und wir uns schlicht und ergreifend satt daran gesehen haben. Nichts, aber auch gar nichts ist daran falsch. Sich treu zu bleiben ist schließlich nie verkehrt. Bloß hätten wir uns über all die Jahre zumindest eine kleine Weiterentwicklung gewünscht, eine zarte Abkehr der strengen Kühle und einen neuen Design-Einschlag voller Überraschung. Ein Gefühl eben, das Hay bei uns ganz am Anfang auslöste. Möglicherweise ist das auch der Grund, warum wir so lange keinen Piep zur Kollaboration von uns gaben. Weil es uns nicht richtig vom Hocker hauen wollte – und sonst auch irgendwie niemanden.

Vielleicht steckt dahinter aber auch Kalkül: Denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Hays beharrliches Festhalten an seiner Ausrichtung ein nachhaltiges Erfolgsrezept verfolgen könnte, im Strudel unzähliger anderer, trendversierter Brands, die wie Eintagsfliegen auf dem Markt rumschwirren. Vielleicht lechzen wir irgendwann nach ikonischen Hay Stücken rund um DLM, Kaleido oder J77 und das dänische Brand von Mette und Rolf Hay erlebt eine Renaissance wie manch ein anderer Design-Klassiker schon zuvor. Vielleicht sind wir aber auch bloß ein bisschen satt – während der Rest der Welt bei dieser Kooperation durchdreht? Nun, genug herumgehackt, schließlich betritt IKEA hier wirklich völlig neues Terrain – und launcht Ypperlig, das Ergebnis dieser einmaligen Zusammenarbeit, bereits im Oktober 2017. weiterlesen

INTERIOR // Erste Bilder von YPPERLIG:
IKEA x HAY & IKEA x Tom Dixon

06.07.2016 um 9.38 – box2 Wohnen

ikea_hay_tom_dixon

Wir können’s selbst noch nicht ganz glauben, aber seit ein paar Wochen ist es hochoffiziell: IKEA widmet sich neuen Strategien und kollaboriert nicht nur mit dem dänischen Trendlabel HAY, sondern auch mit der britischen Ikone der Kupferlampe, Tom Dixon, um zwei limitierte Editionen auf den Markt zu bringen. Was in der Mode bereits eine ziemlich sichere Erfolgsformel ist, geht jetzt auch endlich auf den Interior-Bereich über: Miteinander und voneinander profitieren. Das Hay-Remake der gelben Tasche war also bloß ein erster Teaser, jetzt endlich folgen weitere Infos. Die großartige Nachricht vorweg: Während die Liaison mit HAY, die übrigens auf den Namen YPPERLIG hört, mehr als 50 Stücke für unser Wohnzimmer bereithält, in typisch skandinavischem Design daher kommt und durch helle Farben und hohe Qualität bestechen soll, konzentriert man sich bei der Zusammenarbeit mit Tom Dixon auf „Furniture Solutions“, also auf smarte Interior-Stücke, die jeden noch so kleinen Raum ziemlich großartig werden lassen. Der Fokus liegt dabei übrigens auf Sitzgelegenheiten und Aluminium. Soso.

Die schlechte Nachricht: Wir brauchen noch ganz schön viel Geduld, um uns über diese wirklich einmalige Kooperation auch freuen zu dürfen. Das noch geheime Launchdatum wird erst im Herbst 2017 sein, wie IKEA während des schwedischen Democratic Design Day in Älmhult bekannt gab.  weiterlesen