Schlagwort-Archiv: Isabel Marant

Paris Fashion Week //
Von Céline, Dior, Kenzo, Chloé, CDG, Isabel Marant
bis Haider Ackermann

– 03.03.2014 um 12.16 – Mode

Paris Fashion Week Kopie Paris Fashion Week // <br/> Von Céline, Dior, Kenzo, Chloé, CDG, Isabel Marant<br/>  bis Haider Ackermann

Drei Monate Fashion Zirkus neigen sich dem Ende zu und während in Paris noch Größen wie Stella McCartney, Saint Laurent und Chanel auf uns warten, gilt’s dem Wochenende vorab ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zu schenken: Denn das war ziemlich vollgestopft mit Runway-Präsentation unserer Liebsten. Und was haben wir entdeckt? Fragen über Fragen. Und Antworten:

Tiger bei Kenzo? -Fehlanzeige. Das persönliche Genie der Modewoche? -Raf Simons. Die Überraschungskollektion? -Somit Dior. Immer eine gute Idee? -Chloé. Hee, und was ist mit Céline? -Phoebe Philo konzentriert sich wieder auf ihren Minimalismus. Soso, und mit Isabel Marant? Die bleibt Isabel Marant und sorgt bei uns auch in der kommenden Saison leider nicht für den überspringenden Funken. Kleine Vorabbemerkung: Die Skinny ist weg – dafür ist der fiese Fell-Hype unangefochten stark. Schade. weiterlesen

Preview:
Isabel Marant x H&M Shoot
mit Sevda Albers

– 01.11.2013 um 9.34 – Fotografie Wir

hm isabel marant shoot Preview:  <br/> Isabel Marant x H&M Shoot  <br/> mit Sevda AlbersGestern ist hier überhaupt gar nichts passiert, was daran lag, dass wir überhaupt gar keine Zeit hatten, schöne News für euch zu tippen. Stattdessen taten wir, was Modemädchen laut böser Zungen so oder so am allerbesten können: In Kleiderbergen wühlen, uns selbst in Kleidung schmeißen und in derselben Kleidung vor Kameras posieren. Diesmal ging’s um Isabel Marant pour H&M. Und bevor hier jetzt mit Augen gerollt wird: Ja, wir können’s auch bald nicht mehr hören. Und ja, auch wir waren nicht gleich Feuer und Flamme für die Kreationen der französischen Designerin. Was man allerdings nicht mit eigenen Augen und live und in Farbe gesehen hat, sollte man nur vorsichtig beurteilen.

Wir wurden nämlich tatsächlich eines Besseren belehrt und haben während der Anprobe doch noch zwei, drei, vier Kollektionsteile entdeckt, die liebend gern in unsere Kleiderschränke wandern dürften. weiterlesen

Isabel Marant pour H&M //
Die Schönste des gestrigen Abends:
Audrey Tautou

– 25.10.2013 um 10.57 – Inspiration

Audrey Tautou Isabel Marant Isabel Marant pour H&M // <br/> Die Schönste des gestrigen Abends: <br/> Audrey Tautou

Wenn H&M seine neueste Designerkollaboration offiziell launcht, können wir ziemlich sicher sein, dass es lauter, verrückter und spektakulärer kaum geht. Gestern wurde geladen: Zum Pre-Shopping und zur Isabel Marant pour H&M Launch-Party in Paris, samz 300 Pressevertretern und Promis en masse verzauberte mich allerdings mal wieder nur eine: Audrey Tautou!

Gewohnt boyish und im Vergleich zur Konkurrenz auf dem roten Teppich ziemlich dezent, überzeugte sie in der körperfernsten Kreation des Abends, kombinierte das Ganze mit schwarzer Jeans und Lackschuhen und zauberte den schönsten Look, den wir gleich vom Fleck weg so tragen würden. Hach ja, diese Französin wieder. weiterlesen

Video // Behind-the-Scenes: Isabel Marant pour H&M

– 17.10.2013 um 11.29 – Film Mode

Am 11. Juni ließ H&M die Bombe platzen und nun stehen wir bereits kurz vor der Veröffentlichung der neuesten Designer-Kollaboration: Isabel Marant pour H&M wird am 14. November in die Läden und im hauseigenen Online Store eintrudeln und unsere Begeisterung hielt sich bislang, um ehrlich zu sein, eher in Grenzen. Marant hält an ihrem Mix aus französischem Chic, sophisticated Woman und urbanen Einflüssen fest und präsentiert für den schwedischen Moderiesen eine Linie, die nicht durch neugedachte Stücke glänzt, sondern vor allem an ältere Kollektionen erinnert. Erwartet hatten wir schlicht und ergreifend eine Überraschung, die uns möglicherweise aus den Socken haut – doch die zaubert Isabel Marant lieber für ihre Hauptlinie. Macht ja auch eigentlich mehr Sinn, non?

Die Steigerung ihrer Bekanntheit über die Grenzen der Modeblase hinaus sind ihr durch diesen Coup jedenfalls gesichert: Stylisten haben sie vielleicht ganz unbewusst noch mehr auf dem Schirm und auch Einkäufer dürften diesen erneuten Hype nutzen. Wir würden’s der wahnsinnig sympathischen Französin mit den grauen Haaren jedenfalls sehr gönnen – und stellen trotzdem fest, dass ihre Kollaborationsstücke bei genauerem Hinsehen durchaus Alltime-Favorite-Potential haben. Was meint ihr? weiterlesen

Update: Isabel Marant pour H&M – erste Vorschau aus dem Lookbook

– 25.09.2013 um 7.34 – Lookbook Mode

IsabelMarantpourHM Update: Isabel Marant pour H&M   erste Vorschau aus dem Lookbook

Während mein Instagram-Stream bereits seit dieser Nacht jubelnd die neueste Kollaboration aus dem Hause H&M feiert, bin ich noch immer verwundert über die Lookalikes ihres Labels, die wir jetzt im sehnsüchtig erwarteten (ersten) Lookbook bei Fashionista aufgetrieben haben. Ohne Frage: Das Ergebnis ist typisch Isabel Marant – und ihre Liaison knüpft nahtlos an ihre bisherigen, erfolgsverwöhnten Kollektionen an. Und doch warte ich noch auf das ‘OMG’-in meinem Kopf und auf das ‘Dieses Teil muss gekauft werden’. Es ist eine super schöne Linie, alltagstauglich, typisch hippiesk und leicht verspielt – ohne wenn und aber. Es ist allerdings auch keine Überraschung, ja irgendwie einfach nur Bestseller älterer Kollektionen in günstigerer Variante und vielleicht hatte ich da ein bisschen mehr erwartet – eben weniger: Das kennen wir doch schon, oder?

Ja, vielleicht kennen wir das schon und vielleicht war genau das der Grund einer kostengünstigen Kollaboration mit der schwedischen Modekette, wer weiß. Wir sind jedenfalls gespannt auf eure Meinung zur Linie - Isabel Marant pour H&M weiterlesen

Lesetipp: Isabel Marant pour H&M – Neuestes Update

– 09.09.2013 um 11.22 – Allgemein box1 Mode

hm isabel marant Lesetipp: Isabel Marant pour H&M   Neuestes Update

Zugegeben, dieses Update ist super miniminiminiklein und dennoch wollen wir euch auch das klitzekleinste Update dieser mit Spannung erwarteten Liaison nicht vorenthalten, um das Puzzle noch vor der offiziellen Veröffentlichung in wenigen Wochen peu à peu zusammen zu bauen. Isabel Marant pour H&M heißt: eine der derzeit beliebtesten Designerin trifft auf den großen Schweden und sorgt damit wohl für die öffentlichkeitswirksamste Kollaboration in diesem Jahr (zur Erinnerung: Am 14. November ist es soweit!)

Im neuesten H&M Magazin werden wir aktuell nun mit weiteren, kleinen Häppchen versorgt: Für uns und euch gibt’s einen ersten Vorgeschmack auf die Accessoires, die Schuhe und Isabel Marants Stoffwahl sowie en Top ein paar Infos zur feinen Isabel Marant pour H&M Liaison. Et voilà: weiterlesen

Neueste Kollaboration: Isabel Marant pour H&M

– 11.06.2013 um 8.52 – Allgemein Mode

isabel marant x hm1 Neueste Kollaboration: Isabel Marant pour H&M

Erst sah H&M’s Sommerkollektion ganz nach ihren Designs aus, nun kreiert sie selbst für die Modekette: “Isabel Marant bringt ihren französischen Touch zu H&M“. Nach Margiela, Marni, Versace und Lanvin ist H&M nun der nächste Coup gelandet und wir sind zugegebenermaßen nicht ganz traurig, dass die Wahl auf Mme Marant gefallen ist. Riesenfans des französischen Modehauses werden nun die Hände über den Kopf schlagen, während der Großteil der Konsumenten den Namen Isabel Marant vielleicht noch nicht einmal gehört hat – und nur schulterzuckend vor dieser News sitzen. Letztere Gruppe wird die Designerin wohl für sich gewinnen wollen und auch der mediale Hype um diese Kollaboration dürfte ihr ordentlich nutzen – man kann wohl kaum schneller mit seinem Label, seinen Kreationen und seinem Namen bekannter werden als durch eine H&M Kooperation, oder?

Bekannt für feminine Kreationen und den Mix aus Boho-Chic und urbanen Einflüssen steht sie für ungezwungene, Pariser Eleganz. Für H&M designt sie eine Kollektion aus “Must-haves”, die die Handschrift ihres Stils in kostengünstigen Kreationen widerspiegelt. En Top wird’s eine Premiere für Isabel Marant geben: Zum ersten Mal entwirft sie eine Herrenkollektion! Ab dem Ab dem 14. November in 250 Geschäften und online. weiterlesen

Mit Jessica Weiß auf die Philippinen – oder: Ihre Top 5 für den Sommer

– 27.05.2013 um 12.48 – Allgemein Inspiration Shopping

jessica weiss1 800x680 Mit Jessica Weiß auf die Philippinen   oder: Ihre Top 5 für den Sommer

Frühling, wo steckst du eigentlich, hmm? Ich weiß, ich weiß: die Diskussion über das Wetter geht dieser Tage so ziemlich jedem auf die Nerven und kaum ein Gespräch kommt ohne ebendiesen traurigen Part aus. Das kann bei uns natürlich ebenso wenig ausgespart und stillschweigend hingenommen werden, mit dem Unterschied, dass es hier nicht ums Jammern, sondern ums Träumen gehen darf. Jawohl!

Und wie kann man das am besten? Man nehme das Paradies, würze das Ganze mit bilderbuchähnlichen Schnappschüssen und vermenge alles zusammen mit der wohl bekanntesten Bloggerlady Deutschlands. Fertig ist das bezaubernde, kleine Traumziel aka der wohl perfekteste Urlaub. Zum Allroundtalent Jessica Weiß brauchen wir an dieser Stelle gar nicht mehr viel zu sagen, das beweist sie alle zwei Wochen in ihrer Modesendung “It’s Fashion” und tagtäglich auf ihrer inspirierenden Spielwiese “Journelles” selbst am besten. Was sie heute allerdings in ihren Koffer packen würde, das hat sie für uns noch einmal zusammen gestellt.
“Ich packe meinen Koffer” – Mit Jessica Weiß ab auf die Philippinen: weiterlesen

Wochenrückblick

– 11.03.2012 um 11.36 – Allgemein Wochenrückblick

wochenrückblcik Wochenrückblick

Von Jessica Oemisch.

Letzten Donnerstag, am Weltfrauentag, hatte ich eine wunderbare Begegnung. Auf der Zugfahrt von Berlin nach Hamburg, stieg in Berlin Spandau ein älteres Päärchen zu. Sie trug ihr schulterlanges, voll ergrautes Haar offen und wirkte mit ihren fragilen 1,60 m wie eine gealterte Elfe. Die alte Dame reichte ihm bis zur Brust. Er trug einen schwarzen Hut im Charly-Chaplin-Style und einen marinefarbenen Anzug.

Kaum hatten die beiden ihre Sitzplätze gefunden, half er ihr aus ihrem viel zu langen Wintermantel. Als der Zug langsam anrollte, zauberte er aus seiner Reisetasche zwei Piccolos und eine rote Rose. „Du bist doch verrückt!“, sagte sie mit flattriger Stimme zu ihm, während seine trüben Augen glänzten. „Zum Frauentag!“ Er öffnete die Fläschchen und beide genossen morgens, kurz nach neun, das leichtprozentige Prickeln.

Während der Zugfahrt fiel es mir richtig schwer meine Augen von dem alten Pärchen zu lassen. Wahnsinnig liebevoll gingen die Beiden miteinander um, ein Lächeln da, ein Tätscheln dort. Wie viele Jahre die Zwei wohl schon zusammen verbringen?

Als die Durchsage „In wenigen Minuten erreichen wir Hamburg Hauptbahnhof“ ertönt, hilft er ihr den Mantel und sie versucht nervös die Rose zu verstauen. „Das war eine dumme Idee. Ich weiß doch jetzt gar nicht wohin damit.“ „Nein“, sagt er und küsst sie auf die Stirn. weiterlesen

Frühlingsboten: Nummern-Shirts und gebleichte Jeans – Isabel Marant vs. Zara

– 09.03.2012 um 13.02 – Allgemein Mode

isabel marant Frühlingsboten: Nummern Shirts und gebleichte Jeans   Isabel Marant vs. Zara Bild links via 123456789smiling, rechts via zara.

Lange Zeit konnte ich den aktuell herrschenden Hype um die Pariser Designerin Isabel Marant nicht recht nachvollziehen und irgendwie war ich selbst daran Schuld. Weil sie meinen persönlichen Geschmack auf den ersten Blick immer nur knapp streiften, hatte ich mich schlichtweg noch nie intensiver mit den Kollektionen der in der Blogosphäre so beliebten Modeschöpferin auseinandergesetzt. Arte mischte die Karten während der vergangenen Woche allerdings neu – denn seit ich mir den Beitrag “Isabel Marant… vor der Show” zu Gemüte führte, bin ich ganz hingerissen von der Frau mit dem ewigen, echten Lächeln und der rauen Stimme – noch nicht einmal ein Hexenschuss kann diesem geerdeten Gemüt etwas anhaben.

Schon seit 15 Jahren macht die Tochter eines Franzosen und einer Deutschen Mode, ist also weißgott keine Newcomerin wie man derzeit durchaus vermuten könnte – und es scheint als würde die Beliebtheit der Mademoiselle Marant trotzdem noch mit jedem einzelnen Monat wachsen und wachsen. Vielleicht liegt es an ihrem Credo, niemals Mode zu entwerfen, die sie selbst nicht tragen würde. Isabel will nämlich “weder die Fantasien anderer bedienen noch die Bedürfnisse von “Luxusweibchen” befriedigen“. Die Modekette Zara scheint übrigens auch von Isabels Gespür für das, was Frauen wollen, zu profitieren: Links: Isabel Marant in Isabel Marant, rechts: Zara-Komplettlook.  weiterlesen

Vorgemerkt: ARTE Fashion Weekend im März

– 21.02.2012 um 11.03 – Allgemein Film Mode

arte fashion weekend Vorgemerkt: ARTE Fashion Weekend im März

Noch immer kleben unsere Augen auf den Mode-Metropole, die uns nach und nach virtuell und sogar dann und wann persönlich zu den Fashion Weeks einladen, um euch mit den Herbst/Winter Kollektionen bekannter und äußerst berichtenswerter Kreationen zu versorgen. Letzte Woche noch hieß es New York, diese Woche ruhen unsere Augen auf Londons Modezirkus und kommende Woche steht Paris schon auf dem Schauenplan. So wirkliche Einblicke hinter die Kulissen kriegen wir trotz vieler investigativer Kollegen jedoch leider selten – denn der Trubel hinter den Kulissen bleibt vor allem Designern, Stylisten, Assistenten und Models vorbehalten.

Nicht so bei ARTE: denn da heißt’s Anfang März erneut und anlässlich der Prêt-à-Porter Modenschauen in Paris: Vorhang auf für “…vor der Show” – die beliebte Reihe wirft nämlich mal wieder einen Blick hinter die Kulissen und zeigt uns das wilde Treiben bei Isabel MarantLanvin, oder Fendi und wartet mit feinen Reportagen und Dokus wieder mal auf alle Modeinteressierten. weiterlesen

Blogger-Hype: Die Isabel Marant Betty Sneaker – Do or Don’t?

– 16.01.2012 um 15.49 – Allgemein Schuhe Trend

isabel marant betty sneaker 593x800 Blogger Hype: Die Isabel Marant Betty Sneaker   Do or Dont?

Bilder via 123456789 smiling, miss pepper vintage!

Wer fleißig in der weiblichen Modeblogosphäre unterwegs ist, der konnte seinen Augen im letzten Jahr so gut wie keine Verschnaufpause von Acne Pistol Boots oder den waghalsigen Litas aus dem Hause Jeffrey Campbell gönnen. Sagen wir so: Es gibt wirklich sehr, sehr viele Frauen und Mädchen, die diesen Schuhen verfallen sind. Und ein klitzekleines bisschen können wir das sogar verstehen.

Im Zuge der neuen, sportiven Modewelle tummeln sich neben New Balance Modellen im skandinavischen Raum seit geraumer Zeit auch immer mehr Paare der obigen Isabel Marant Sneaker namens “Betty” in trendbewussten Kleiderschränken. Mit 395 Euronen sind die begehrten Treter allerdings wirklich kein Schnapper und wir fragen uns: Sind die Betties ihr Geld überhaupt wert? Denn um ganz ehrlich zu sein: Manchmal fragen auch wir uns, ob wir gewisse Trends wirklich so schön fänden, wenn sie aus der Schmiede von No-Name-Herstellern kämen. Wir Modeopfer.

Isabel Marant “Schnee-Wolken” Prints & eine erschwingliche Alternative!

– 18.10.2011 um 12.51 – Allgemein Mode

isabel marant ss12 Isabel Marant Schnee Wolken Prints & eine erschwingliche Alternative!

Isabel Marant ist ein im Grunde schon ein mittelalter Hase des Modegeschäfts – bereits vor 21 Jahren entwarf sie ihre erste Kollektion unter dem Namen “Twen”, 1994 wurde schließlich die Marke “Isabel Marant” daraus. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass sie dennoch nicht zu den präsentesten Designern in meinem Minikosmos gehört. Denn mir wollen irgendwie immer nur ein paar Einzelteile aus ihren Kollektionen gefallen – und der “Bloggerhype” um ihre “Must-Have-Pullover” (von denen ich nun leider kein Bild zu Hand habe) will mir so oder so nicht so recht einleuchten. Beim Betrachten der Entwürfe für das kommende Frühjahr wurde mir schließlich ein weiteres Mal bewusst, dass ich eben einfach einen anderen Geschmack habe – abgesehen von ein paar wenigen großartigen Strickkreationen, fiel mir bloß obiger Overall ins Auge. Natürlich: Der Wolken-Schneeflocken-anmutende Druck ist Schuld.

Jener erinnerte mich nämlich gleich wieder an das rechte Objekt der Begierde von Perks & Mini. Gut, das Isabel Marant Stück ist zugegebenerweise mehr Batik als Wolke, aber das Hemd von Perks & Mini ist doch schlichtweg zauberhaft, obwohl unaufdringlich, findet ihr nicht? Und nun das Beste an der ganzen Sache: Im Goodhood Store ist es derzeit von 124 auf 62 Pfund runtergesetzt. Ich wünschte, ich könnte zuschlagen, aber der Goldesel fehlt. Also hoffe ich nun, dass zumindest jemand von euch sich über diesen Tipp freut und dieses blaue Wunder endlich aus den ungemütlichen Fängen des Online Shops befreit, hm?