Schlagwort-Archiv: Jessie Kahnweiler

#GIRLCRUSH & SERIEN-TIPP //
JESSIE KAHNWEILERS „THE SKINNY“

19.04.2016 um 16.53 – box1 Film

series the skinnyJessie Kahnweiler lebt zusammen mit ihren Pflanzen in Los Angeles, ist Künstlerin auf ziemlich vielen Ebenen, noch dazu Drehbuchautorin, Feministin und womöglich auf dem besten Weg dahin, in die Fußstapfen von Lena Dunham zu treten. Weil sie sich keine Therapie leisten kann, dreht sie stattdessen Youtube-Videos und macht Kurzfilme. Auch, um sich auf der Welt zuhause zu fühlen, aber vor allem, um Themen auf den Tisch zu bringen, die von der Gesellschaft und manchmal auch von uns selbst nur allzu gern unter den Teppich gekehrt werden. Die eigene Vergewaltigung zum Beispiel („Meet my rapist“ wurde 2014 beim Sundance Festival gezeigt), rassistische Privilegien oder Bulimie.

Und dann ist da noch „The Skinny„, Kahnweilers neueste Dark-Comedy-Webserie, in der sich die Regisseurin und zugleich Protagonistin offenbar hin und wieder selbst spielt. Die 10-minütigen Episoden erzählen vom Krieg führen gegen den eigenen Körper, vom Wahnsinn, Freundschaft, und dem Drama als Millenial mit all seinen Zweifeln und Möglichkeiten geboren worden zu sein – nicht selten möchte man durch den Bildschirm springen, um Jessie am Schlafittchen aus der sichtbaren Zone des Internets zu ziehen. weiterlesen