Schlagwort-Archiv: Jonas Lindström

“Derzeit – Twelve III” Fashion Week Berlin Daily – geht in die letzte Runde

derzeit Derzeit   Twelve III Fashion Week Berlin Daily   geht in die letzte Runde

Es tut schon ein klein bisschen mit weh, wenn Herzprojekte nicht mehr zu retten sind: So viel Liebe, Schweiß und schlaflose Nächte am Ende doch umsonst erscheinen, wenngleich sie einst großartiges vollbracht haben – die Printwelt hat es nicht leicht und doch möchten wir eigentlich gar nicht viele Gedanken daran verschwenden, zu sehr lieben wir das gedruckte Wort.

Ein Projekt, von dem wir uns künftig verabschieden müssen, ist der DerzeitFashion Week Berlin Daily - Kalender. Mit Ausgabe TWELVE III, und nach sieben Saisons und insgesamt drei Jahren, ist nun Schluss damit, aus und vorbei – wiesoweshalbwarum können wir allerdings nur erahnen. Wer sich zukünftig den neuen Gesichtern der Modelbranche und den aufregendsten Designern der Berliner Szene widmet, bleibt jedenfalls vorerst ungewiss.

Allerdings könnt ihr noch einmal zuschlagen und die auf 800 Exemplare, limitierte Edition “Twelve III” ab dem 16. Januar ergattern. Verantwortlich für die wunderbare Bildkomposition ist übrigens diesmal Jonas Lindström, der mich mit seinen Videos für Dazed&Confused bereits bei meiner Arbeit für die UdK Modenschau im vergangenen Jahr beeindruckt hat. 32 Seiten, festes Paper, 12 beeindruckende Gesichter und ausgefallene Kreationen der Besten Fashion Designer: weiterlesen

Video // Rückblick der MBFW Berlin by Dazed Digital

– 23.07.2012 um 11.33 – Allgemein Berlin Film

 Video // Rückblick der MBFW Berlin by Dazed DigitalSteven Tai auf der MBFWB für den Sommer 2013. Alle Fotos © Alexandra Waespi.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ist zwar schon längst vorbei und die kommenden Schauen in Kopenhagen, Stockholm, New York, London und Paris stehen langsam, aber sicher in den Startlöchern – wir wollen dennoch einen Blick zurückwerfen: Denn dank Jonas Lindström und seinem Team von Dazed Digital erwartet uns eine sehr selektierte Review im Videoformat, die großartigerweise gleich zwei unserer Highlights featured: Die Show von Hyères Gewinner Steven Tai und die Kollektionen der Jungtalente der Universität der Künste. Dazed war zum allerersten Mal in Berlin und gleich überall unterwegs: Auf dem Catwalk, im Interview mit den Designerin, auf dem Runway und beim Fitting. Ein wunderbarer Rundumblick ausgewählter Nachwuchstalente, der ebenso das schwedische Label Ubi Sunt einmal genauer unter die Lupe nimmt.

Das Dazed Team zauberte uns in 4:20 Minuten einen kaleidoskopartigen Film, der mit Close-Ups, Details und einer feinen persönlichen Note auf uns wartet. Reinschauen lohnt sich! weiterlesen