Schlagwort-Archiv: Jürgen Teller

Gleich 8 Cover zieren das Kate Moss Coffee Table Book „Kate: The Kate Moss Book“

Eigentlich geht es bei „Kate: The Kate Moss Book“ um the one and only Kate Moss. Eigentlich. Ebenso sind es aber auch die namenhaften Modefotografen wie Terry Richardson, Mario Testino, Hedi Slimane, Jürgen Teller, Karl Lagerfeld, Mert & Marcus oder die wunderbare Corinne Day, die das facettenreiche Topmodel vor die Linse holten und dieses Coffee Table Book schon jetzt zu einem großartigen Sammelwerk bündeln.

368 Seiten „Kate: The Kate Moss Book“ und die Qual der Wahl wird schwer: Denn hat man sich einmal dazu entschieden, sich den im November erscheinende Bildband zu zulegen, muss auch schon die nächste Entscheidung getroffen: Acht verschiedene Cover werden zur Auswahl stehen – so viel ist seit vergangener Woche bekannt. Wir tendieren zu Corinne Days Titelbild aus dem Jahre 1990, als die gute Kate gerade erst dabei war, ihre Karriere richtig zu starten. Und welches Cover dürfte es für euch sein? weiterlesen

Buchvorstellung & kleiner Plausch: Jürgen Teller zu Besuch im „do you read me?!“, Berlin

22.05.2012 um 14.54 – Allgemein Buch
Via Heiter bis glücklich.

Jürgen Teller ist und bleibt einer der einflussreichsten deutschen Modefotografen unserer Zeit und umso hoch erfreuter sind wir über die Nachricht, dass der obendrein sympathische Motivjäger am kommenden Donnerstag im hippen Magazinlädchen „do you read me?!“ Berlin einkehrt und dort sein Buch „Bilder und Texte“ vorstellt. Das jüngst erschienene Werk ist ein kleiner Rundumblick aus seiner anderthalbjährigen Schaffensphase als Fotokolomnuist beim ZEITmagazin – schenkt uns nicht nur einen visuellen Schmaus, sondern auch gesammelte Textpassagen und Auszüge von Leserbriefen.

Im ZEITmagazin-Gespräch mit Chefredaktuerz Christoph Amend erwartet uns am kommenden Donnerstag also nicht nur ein hautnahes Treffen mit dem Fotografen, sondern ebenso Tellers Anekdoten sowie Erklärungen zum Buch und eine kleine feine Signierstunde darf selbstverständlich auch nicht fehlen.

Der Eintritt ist frei und ihr seid selbstverständlich allesamt eingeladen! Sehen wir uns? weiterlesen

Filmtipp und Reminder: Charlotte Rampling: The Look

03.11.2011 um 18.03 – Allgemein Film Menschen

Nowness erinnerte uns heute erst wieder daran, dass wir noch ein Date haben. Ums genauer zu sagen nämlich mit Charlotte Rampling in dem wunderbaren Filmportrait „The Look“ von Angelina Maccarone. Wer die Schauspielerin kennt, wird sich schon beim Ansehen des Film-Trailers verlieben. Wer noch nicht mit der gestandenen Dame bekannt gemacht wurde, ebenfalls.

Selten begegnen wir im Film einer Frau, die so viel Lebensfreude ausstrahlt wie Charlotte Rampling. Wir erleben sie nicht in irgendeiner Rolle, sondern von ihrer wohl privatesten Seite: Sich selbst. Uns erwartet eine Reise, auf der wir gemeinsam mit der britischen Schauspielerin auf ihre engsten und bekanntesten Freunde treffen und uns auf ihre Zeitreise begeben.  weiterlesen

Lesetipp: Zeitmagazin – Zwischen Vivienne Westwood, Afrika & dem Leben in einer Hartz IV-Familie

05.10.2011 um 18.04 – Allgemein Leben Menschen Mode

Das versüßt uns eigentlich immer die Woche und sollte diese natürlich auch nicht verpasst werden: Das ZEITmagazin. Morgen nun ist es schon wieder soweit und wartet mit den Bildern der äußerst gelungen „Ethical Fashion Africa“ Kampagne von Vivienne Westwood auf. Jürgen Teller höchstpersönlich besuchte die quirrlige Designerin nämlich in Afrika um ihr Herzprojekt zu shooten und somit Frauen aus Kenia öffentlichkeitswirksam zu unterstützen. Sie designte nicht nur eine Tachen-Kollektion und sammelt Spenden, sondern bringt den Ladies vor Ort auch noch bei, sich zukünftig Stück für Stück selbst zu finanzieren.

Die Taschen der „Ethical Fashion Africa“ bestehen übrigens aus recycelten Materialien und sind mit landestypische Mustern verziert – hier geht’s zum Kaufen und gleichzeitig zum Supporten. Wer die ganze Reise der exzentrischen Designerin mitverfolgen möchte, schaut morgen ins ZEITmagazin, aber natürlich auch, um einmal mitzuerleben, wie es sich eigentlich für ein Kind anfühlen muss, in einer Hartz IV-Familie und ohne einen Cent übrig aufzuwachsen. Ja, das ZEITmagazin ist morgen voll von schweren Schicksalen und gerade deswegen lesenswert! Noch mehr zum Inhalt gibt’s hier. weiterlesen

Buchtipp: Jürgen Teller “Get a Life”

06.06.2011 um 13.12 – Allgemein Buch

Dürfen wir ankündigen? Im Juli erscheint die neueste Fortsetzung aus Jürgen Tellers Bücherserie, die die langjährige berufliche und private Beziehung zwischen dem Fotografen und der Designerin Vivienne Westwood zelebriert. In seinem neuesten Band sehen wir diesmal die Spring 2010 Kampagne der sympathischen Designer, die von Teller geschossen wurde. Das allein wäre aber natürlich nicht das alleraufregendste, also gibt es noch allerhand unveröffentlichte Fotografien in “Get a Life”.

Die neueste Fortsetzung schließt an die beiden vorherigen Bücher Tellers in Zusammenarbeit mit Westwood an: Und nach “Election Day” (2009) und “Vivienne Westwood (2008) wartet Teller wieder mit der Designerin selber auf, holte aber auch Pamela Anderson und das argentinische Model Tati Cotliar ins Boot. Alle präsentieren sich ein bisschen durch, verwüst und von der Rolle, aber seht selbst:

weiterlesen