Schlagwort-Archiv: Kälte

Spießige Weihnacht!

02.12.2010 um 16.14 – Allgemein Mode

Hach, vor meiner Haustür liegt jede Menge Schnee und als ich eben kurz draußen war, schmolzen die ersten Flöckchen auf meiner Nase. Ja, ich bin vollends im Winter angekommen und voller Vorfreude auf Heiligabend. Irgendwie habe ich allerdings das Gefühl, dass der diesjährige Weihnachtsabend einen neuen Kälterekord aufstellen wird. Vor meinem inneren Auge sah ich mich schon bibbernd im schwarzen Kleidchen vor der heimatlichen Haustür stehen. Die Angst vor der ekligen Kälte lässt in mir den Spießer zum Vorschein kommen. Ich gedenke in diesem Jahr tatsächlich den Weihnachtsmittag in adäquater Weihnachtsspießer-Garderobe zu verbringen, bevor ich mich für den abendlichen Höhepunkt in luftige Schale schmeißen werde: Ugly as hell, aber dabei irgendwie schon so daneben, dass sie mir mit der Zeit immer mehr ans Herz wachsen: Weihnachtsmotiv-Pullover.

Der norwegische Künstler Lars Holdhus teilt anscheinend meine Leidenschaft für abartig kitschige Strickware. Auf christmassweatercollection.com präsentiert er uns die, nun ja, Creme de la Creme der Rentierpullis.

Für euch habe ich ein paar hübsche Modelle zusammen gesucht. Fündig wurde ich in altbekannten Lieblings-Shops, was uns mal wieder zeigt: Tradition gerät irgendwie niemals aus der Mode. weiterlesen

Hassgedanken: Was zum Teufel soll ich an die Füße ziehen??

30.11.2010 um 17.17 – Allgemein Mode

via.

Ganz ehrlich? Ich bin ratlos. Dieser Post wird euch keine hübschen Winterstiefelchen präsentieren. Nein, nichts dergleichen. Denn dieser Post ist ein Hass-Post.

Wenn ich dieser Tage das Haus verlasse, sehe ich aus, als hätte ich gerade einen mittelschweren Verkehrsunfall hinter mir. Mein Schal ist kein Schal, sondern vielmehr eine Decke, die sich wurstartig, überdimensional und stocksteif wie eine Halskrause um Kopf und Schultern knotet. Mit viel Glück und noch mehr Geschick, schaffe ich es damit sogar, meinen Kopf um ganze 10 Grad zu drehen. In meine Jacke würde ich locker 2x reinpassen, wären da nicht diverse Strickschichten und Unterhemdenlagen, die jeglichen Luftraum fressen. Mit meinen Fäustlingen hätte ich vielleicht eine reelle Chance gegen Regina Halmich. Mp3-Player, Feuerzeuge und Ticketautomatem sind mir allerdings dank meiner motorischer Einschränkungen haushoch überlegen. Aber das ist ja noch gar nicht das größte Übel. Was um Gottes Willen kann ich gegen die Schockfrostung meiner zehn Zehen unternehmen? Bei aller Liebe: Es gibt ihn nicht. Den perfekten Winterschuh. Funktion fickt Optik – jedenfalls wenns um Schuhe geht. weiterlesen