Schlagwort-Archiv: Lederjacken

Fair Friday Wishlist //
Vegane Lederjacken

27.05.2016 um 9.13 – Fair Fashion Nachhaltigkeit

This is Jane Wayne - Julia Jane - Wishlist

Es gibt Kleidungsstücke, die sind verflixt schwierig mit einer nachhaltigen Variante zu ersetzen – und die Lieblingslederjacke gehört wohl dazu. Meine ist selbstverständlich nicht aus Leder, kann aber sonst leider in Sachen Nachhaltigkeit nirgends punkten. Zwar habe ich sie Second-Hand erstanden, aber das ändert an ihren ursprünglichen Produktionshintergründen herzlich wenig.

Und ob da irgendwas mit tierischem Kleber zusammenhält, ich kann es euch und mir ehrlicherweise nicht beantworten. Das ein oder andere Mal ist mir eine faire und umweltbewusste Alternative zwar über den Weg gelaufen, angelacht hat sie mich aber nicht gerade. Zum Glück tut sich da gerade viel. Zeit also, meine Funde flott mit euch zu teilen.  weiterlesen

Shopping // All eyes on:
12 aktuelle Wildlederjacken

28.04.2015 um 11.33 – Shopping

lederjacken

Das Schöne am aktuellen „Boho | 70s | Folklore | Back to Nature“-Revival? Ein Klassiker jagt hier den Nächsten: Egal ob die Schlaghose, die immer mal wieder ihr großes Comeback und niemals mehr weggeben werden darf, ganz gleich ob das hippieske Maxi-Kleid, das jeden Sommer rausgekramt werden darf oder die Cowboy Stiefel, die ihre Rückkehr rund alle zehn Jahre ankündigen: Niemals nie weggeben, lautet das Motto! Ok zugeben, irgendwann einmal platzt auch der bestsortierteste Kleiderschrank der Welt, eine Handvoll besonderer Lieblinge dürfen trotzdem immer bleiben – und dazu zählt natürlich auch die gute alte Wildlederjacke. Ihr habt geglaubt, nach der Wildledermantel-Offensive wäre das Thema abgehakt? Mon Dieu, non! Glückpilze greifen jetzt also ganz einfach sehr tief in ihre Mottenkiste oder fragen Muttis Archiv an, Schusselchens mit Herzpochen wie wir liebäugeln mit den aktuellen Modellen rund um Kastenjacken, schniekere Blazer oder Fransen-Monster im zarten Braun bis Rostrot. 

Eine kleine Auswahl haben wir heute schon mal für euch zusammen gestellt – 12 Modelle an der Zahl, um genau zu sein: Was für euch dabei? weiterlesen

Shopping // Zeit für Übergänge:
Lederjacken

18.03.2015 um 9.08 – Shopping

lederjacken

Mein persönliches Investment in diesem Frühling: Ein Vakuumierer. Ok, na gut, ein Investment sieht anders aus, auch ich hatte BWL in meiner Uni, aber ihr wisst schon, was ich meine: Ich rede von einer kleinen Anschaffung, die gleich viele Problemchen anpackt und beiseite räumt: Unordnung, Platzprobleme, Mottenfraß und das leidige Thema „Saisonwechsel“. Was in den den vergangenen Jahren in den Keller wanderte und diesen Muff annahm, das darf ab sofort sorgfältig vakuumiert in die Schublade unters Bett. Zack und Ordnung, sozusagen.

Warum ich euch mit meiner neuesten „Platz schaffen“-Idee vollschwafel: Weil eben Platz geschafft werden soll, um sich voll und ganz auf die neue Saison zu konzentrieren – und Wintermäntel machen im Frühjahr nun wirklich keinen Sinn im eh schon knapp bemessenen Schrank unseres Vertrauens. Und wie können wir die jetzt am allerbesten ersetzen? Ganz genau: Durch Alltime Favorites, die schon längst bei uns daheim vergraben sind oder unbedingt angeschafft gehören, weil sie Klassiker in unserem modischen Universum sind: Zum Beispiel die gute, alte Lederjacke. Noch immer auf der Suche? Wir hätten da 14 Schätze für euch rausgekramt – von erschwinglich bis kostspielige Investition (diesmal aber wirklich, ok naja nein): weiterlesen

Shopping // Auf der Suche nach der perfekten Lederjacke
(auch im Sale <3)

26.02.2014 um 15.06 – Allgemein Mode Shopping

top-ten-lederjacken-shop

Seit ungefähr zwei Wochen friere ich recht häufig, weil ich mich morgens noch viel häufiger mit dem Wetter vertue. Und noch dazu weigere ich mich, weiterhin in Wintermänteln durch die Stadt zu flanieren, dazu ist mir der Himmel nämlich wirklich schon zu blau, jedenfalls meistens. Ich trage also wieder Lederjacke, und zwar ein beigefarbenes Wildleder-Modell von Velour by Nostalgi aus dem vorletzten VOO-Sale. Besser geht’s grad nicht, selbst wenn man bloß so tut als sei schon Frühling. Für’s Herz und für die Seele. 

Nun überlege ich aber schon ewig hin und her, ob es eventuell an der Zeit wäre für eine Wechsel-Jacke. Ein bisschen kastenförmiger als mein aktuelles Lieblingsstück vielleicht, in Schwarz, oder Creme. Denn Lederjacke Nummer 2 in meinem Schrank ist eine extrem weiche und dünne Version von Muubaa und damit tatsächlich noch viel zu luftig. Aber braucht man überhaupt mehrere Lederjacken? Und wenn ja, welche? Fragen über Fragen, über die ich mindestens noch eine Woche schlafen muss. Ihr seid ja vielleicht ein bisschen entscheidungsfreudiger als ich: weiterlesen