Schlagwort-Archiv: Leo

Shopping-Liste: Bedruckte Jeans – Ja oder Nein?

02.05.2012 um 11.03 – Allgemein Mode Shopping

Muster und ich, wir sind sehr oft keine Freunde. Es ist aber nicht etwa so, dass ich Buntes kategorisch ablehnen würde, das Problem ist bloß mein mangelndes Vorstellungsvermögen. Das ganze Dilemma ist dem der Schmuckauswahl nämlich sehr ähnlich: Alles an der Stange Hängende sieht oftmals nur halb so gut aus. Die volle Schönheit entfaltet sich eben erst beim tatsächlichen Tragen, aber bis dahin schaffe ich’s meist erst gar nicht. 

Beim Herumschlawänzeln durch die Stadt fallen mir hingegen immer wieder adrette Damen auf, die ganz genau wissen, wie’s geht: Schlichtes Shirt und schlichtes Schuhwerk und dazu eine bedruckte Jeans. Fertig. Perfekt. Und ich meine wirklich Jeans, keine Stoffhosen. Bei denen traue ich nämlich sogar ich mich an Mustervariationen heran. Seit Monaten liebäugle ich schon mit den derzeit oftmals mit Blumen oder Leomustern verzierten Hosen, aber immer wieder gerate ich an den Punkt, an dem ich mir eingestehen muss: Das bin ich vielleicht gar nicht. Das passt zu anderen jungen Frauen eben schlichtweg besser als zu mir. Bestes Beispiel: Katja. Und dennoch schleiche ich immer wieder um schlichte Varianten herum. Sollte ich mich vielleicht endlich trauen, oder ist der Zug so oder so schon abgefahren? weiterlesen

Entdeckt: Creepers – Alternative von „Clarks“

13.05.2011 um 12.49 – Allgemein Schuhe

Lange galt der Creeper bloß in japanischen Großstädten und Rockabilly-Kreisen als der beste Schuh der Welt. In den letzten Monaten schwappte das traditionsgeladene Fieber schließlich auch so langsam zu uns deutschen Modemenschen rüber und schwuppsdiwupps: ein neuer Trend war geboren.

Vor ein paar Tagen schlenderte ich nichtsahnend an einer Fililale des Schuh-Giganten „Clarks“ vorbei und erspähte obrige „Ashcott Monk“ – Modelle für Frauen. Weil mein Balkon leider keinen Goldesel beherbergt, fragte ich die Verkäuferin recht schnell, ob mein Objekt der Begierde wohl noch länger im Laden parat stehen würde. „Ist aus der vergangenen Herbstkollektion, also wahrscheinlich nicht.“ Hä? Irgendwas habe ich in der Regensaison wohl falsch gemacht, ich Nix-Blicker. Da steht da mein Traummodell mitten auf der Friedrichsstraße rum und ich weiß nicht mal, dass es existiert. In viel filigranerer Optik als sein Stilvorbild mit der dicken Kreppsohle, könnte es ja aber sein, dass einer von euch auch Gefallen an ihm findet. weiterlesen

Stephanies Platforms & ein bisschen Ablenkung

10.02.2011 um 18.57 – Allgemein

Foto © Anywho

Stephanie von Anywho hat uns heute diese wunderbaren Platforms präsentiert, was dazu führte, dass Sarah jetzt ganz aus dem Häuschen ist. Während ich mich noch über meine blumigen Dr. Martens freue, durchstöbert sie gerade sämtliche Online-Shops. Denn Won Hundred, der Heimathafen dieser gelben grobbesohlten Ballerinas, hat derzeit geschlossen. Sobald er seine Pforten wieder öffnet, gibt’s an dieser Stelle aber ein Update. Bis dahin könnten wir aber noch mit ein paar anderen etwas ausgefalleneren Schuhmodellen flirten, die aber trotzdem tragbar sein sollten… weiterlesen