Schlagwort-Archiv: Limitierte kollektion

Interior-Update //
Bråkig – die limitierte Trendlinie von Ikea

10.02.2014 um 14.01 – Wohnen

brakig

Schwarz trifft Chrom-Optik in den 90ern und macht’s sich auf Auslegware gemütlich. Glastische, CD-Ständer und Ledersofas bezogen in den Nullern die heimischen vier Wänden und konnten nur noch von urgemütlichem Rattan und dunklem Holz abgelöst werden. Die Gegenbewegung sah bloß weiß und irgendwann wurde jede Tapete von der Wand abgerissen. Der Interior Schnelldurchlauf der vergangenen 30 Jahre: Und nun? Nun sehen wir nur noch Pastell: Zartes Rosa, mildes Gelb, Babyblau oder leichtes Mint. Wir sind dem dänischen Trend schlicht und ergreifend verfallen – und dank Ikea wird’s im Moment bezahlbar. Hätte mein Freund mich am Wochenende nicht gestoppt, ich hätte unsere gesamte Wohnung in Mädchen-Töne getaucht und sie in ein Kinderparadies verwandelt. Der Grund: Bråkig, die limitierte Linie aus dem Hause Ikea. Einmal entdeckt, blieb kein Halten mehr: Hutschachteln, Lampen zum Zusammenstecken, eine Garderobe, die noch entfremdet wird, Müsli-Schüsseln und natürlich die pastellfarbenen Hocker – alles meins.

Ein paar Schnappschüsse von den Neuzugängen in den eigenen vier Wänden dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Bittesehr <3  weiterlesen

Vorgemerkt: „Vogue Fashion Night out“ in Düsseldorf und Berlin

05.09.2011 um 17.11 – Allgemein Berlin Event Shopping

Die VOGUE Fashion’s Night Out ist nicht nur eine x-beliebige Shopping Nacht, in der sich hie und dort ein paar Shops gedacht haben, ein bisschen länger geöffnet zu haben. -Nein, die Konsumparty der Vogue ist mehr: am 8. und 9. September findet sie in Deutschland gleich in zwei Städten statt und reiht sich damit in die internationale Shopping Nacht ein, bei der gleich 17 Länder zum abendlichen Einkaufen laden.

Und damit sich so eine Nacht auch lohnt, hat die Vogue Deutschland sich bei ihrer Organisation nicht lumpen lassen und rund 200 Shops und Depratment Stores zum Mitmachen mobilisieren können. Alle Nachtschwärmer aufgepasst: Ihr solltet euch am Donnerstag in Berlin und am Freitag in Düsseldorf auf die Straßen begeben und bis Mitternacht einkaufen, denn euch erwarten nicht nur offene Pforten, sondern vor allem kleine Shopping-Extras, Limitierte Editionen, aufregende Einzelstücke neuer Kollektionen, feine Überraschungen und die Möglichkeit, Gutes zu tun. weiterlesen

Valentino für Gap – was ist denn da los?

22.11.2010 um 16.53 – Mode

Eigentlich finde ich Kollaborationen zwischen Modehäusern, die mir bezahlbare Stücke in Zusammenarbeit mit tollen, aber auch unerschwinglichen Designerlabels anbieten, immer sehr spannend und interessant. Vorreiter und jedes Jahr für eine neue großartige Kollaboration bekannt, ist sicherlich H&M. Und weil man damit sichtlich Erfolg haben kann und das natürlich auch die Umsätze steigert, wollen auch andere Modehäuser daran anknüpfen.
So auch Gap und Valentino. Vor Monaten wurde bekannt gegeben, dass beide eine Capsule Collektion, bestehend aus sieben Kollektionsstücken, anlässlich Gap’s Start auf dem italienischen Markt planen. Nun ist es am kommenden Freitag soweit und Gap öffnet die Pforten, um seine Kollaboration vorzustellen und zu verkaufen. weiterlesen