Schlagwort-Archiv: Lina Scheynius

Lookbook: Die Schwedische Fotografin Lina Scheynius für Urban Outfitters

– 08.08.2013 um 12.34 – Allgemein Mode

urban outfitters lina scheynius Lookbook: Die Schwedische Fotografin Lina Scheynius für Urban Outfitters
Lina Scheynius wickelt sie alle um ihre begabten Fotografen-Finger: Für Closed schoss sie eines der schönsten Lookbooks, das uns je untergekommen ist, die Monopol lobte sie zum Release ihres inzwischen dritten Bildbandes in den Himmel, das Zeit Magazin zeigte ein Jahr lang private Aufnahmen der hübschen Schwedin und ließ sie somit ein öffentliches Tagebuch führen. Dass sich Urban Outfitters für die Produktion des Herbst-Lookbooks jetzt also auch mit der Fotografin, die genau so gut Model sein könnte, zusammen getan hat, scheint beinahe logisch – Linas atmosphärische Ästhetik passt zu Urban Outfitters wie Bienchen zu Blümchen. 

 Auf den folgenden Bildern räkeln sich die Models Gabby Dover, Moa Aberg, Magda Laguinge und Nadine Loepold vor der Traumkulisse Paris: weiterlesen

Lina Scheynius knipst für Closed: “The X – 10 People x 10 Cities” – Kampagne

– 17.08.2011 um 12.22 – Allgemein Fotografie Menschen Mode

6Carla Fuentes Lina Scheynius knipst für Closed: The X – 10 People x 10 Cities   KampagneCarla Fuentes für Closed. Fotografiert von Lina Scheynius.

The X – 10 people x 10 cities” – damit versüßt uns Closed bereits seit drei Jahren die neuen Looks und stellt zehn wunderbare Persönlichkeiten aus ebenfalls zehn verschiedenen Ländern vorstellen. Nach Julia Knolle und Ingrid von Anywho ist natürlich auch wieder ein Bloggermädchen mit von der Partie: Andrea Bauknecht aus Zürich. Bislang hatten wir dir Schweizerin zwar noch nicht auf unserer Mattscheibe, durch ihr Blog www.sandrascloset.com, werden wir uns demnächst aber durchaus mal genauer durchklicken.

Gewohnt charmant kommt die “The X” Kampagne einmal mehr daher und zeigt uns neben Model Eileen Peters aus L.A., Illustratorin Carla Fuentes unter anderem auch Fotografin Maya Villiger, die mit ihren Streetstyles auf Turned Out überzeugt und uns ab und an in französischen Vogue begegnet.

Unser wirklicher Star der Kampagne ist aber jemand anderes: Die verantwortliche Fotografin der Kampagne Lina Scheynius, die wir schon an der ein oder anderen Stelle in den Himmel lobten. weiterlesen

Bildband: Lina Scheynius

– 26.05.2011 um 18.56 – Allgemein Buch Fotografie

Bildschirmfoto 2011 05 26 um 18.29.44 Bildband: Lina Scheynius

Es ist noch gar nicht so lange her, da berichtete die Monopol über dieses junge, filigrane Fotografietalent, und auch wir stießen vor einigen Monaten über wahrhaft beeindruckende Aufnahmen der hübschen Schwedin Lina Scheynius. Nun ist ihr bereits dritter Bildband erschienen.

Es scheint kein Zufall zu sein, dass der Betrachter hie und da ein paar freizügige Blicke auf ihren nackten Körper werfen darf, schließlich ich nichts an ihr dran, wofür sie sich schämen müsste. Das ehemalige Supermodel hat schlichtweg die Rollen getauscht. Viele Jahre stand sie vor der Kamera, ließ sich im Auftrag der Mode ablichten, nun ist sie es, die den Auslöser drückt. weiterlesen

Wochenrückblick

– 06.02.2011 um 17.15 – Allgemein Wochenrückblick

wochenrzeckblick 513x306 Wochenrückblick

1. Fotografie: Traumtänzerei und Bewusstseinserweiterung erwartet uns beim Betrachten der Weke von Lina Scheynius.

2. Kollaboration: Opening Ceremony hat sich Levi’s mit ins Boot geholt. Die Kombi aus pastelligem Gelb und Pfirsich hat es uns besonders angetan.

3. Lookbook: Pudertöne, aufwendige Strickereien und Prints gibt’s diesmal bei Sessún.

4. Video: Topshop präsentiert uns den Sommer-Look 2011 in einem überaus zauberhaften Filmchen.

5. Kino: Sarah stellt uns den Streifen “I killed my mother” vor und macht Lust auf Popcorn und Cola.

6. Mode: Das Acne-Lookbook begeistert und zwingt uns in den nächsten Wochen vermehrt Tütensuppe zu essen. Packt den Sparstrumpf aus!

7. Persönlich: In unserem aktuellen Trial & Error dreht sich alles ums Nichtstun.

8. Geschmackssache: Rosa, Grün oder Zartblau? Buntes Haar ist der Trend des Sommers.


Fotografie: Lina Scheynius

– 01.02.2011 um 15.11 – Allgemein Fotografie

diary0520 513x338 Fotografie: Lina Scheynius

Vergangene Woche war es Aëla Labbé, deren fotografischen Werke mir beinahe den Boden unter den Füßen wegzogen. Mit den lieben Bildern und mir ist das nämlich so eine Sache. Ähnlich wie Musik lösen Momentaufnahmen bei mir ungeahnte Emotionen aus. Ich tauche in sie ein, vergesse mich, erinnere mich.

Heute Morgen stolperte ich über die Fotografien der jungen Schwedin Lina Scheynius und war damit erstmal für eine gute halbe Stunde nicht mehr ansprechbar, weil ich mich durch ihr Portfolio klickte und einfach nicht ablassen konnte. Mit ihrer Olympus mju II und der Canon SLR dokumentiert sie seit einigen Jahren ihr Leben und das Leben anderer, portraitiert Models, Familie und den eigenen Herzjungen. Träumerisch und ehrlich, ungeschönt und trotzdem unfassbar ästhetisch sind ihre Aufnahmen. Irgendwo zwischen harter Realität, Traumtänzerei und Bewusstseinserweiterung eben. weiterlesen