Schlagwort-Archiv: Lo-Fi

Musik – Tipp: Baths “ Lovely Bloodflow“

11.11.2010 um 18.35 – Allgemein Musik

Ich brauche derzeit weniger dominante Musik, als viel eher Hintergrundbedudelung, die meine Denkvorgänge nicht stört. Oder: Musik, die meine Pausen mit Entspannung füllt. Der Liebste hat mir heute obriges Video ans Herz gelegt – ich befinde mich ab jetzt also irgendwo in Sphären, die mein Gehirn beflügeln und mich aus dem Schreibtisch-Wust entführen. Bis gleich.

Angehört: Smith Westerns – Weekend

08.11.2010 um 17.33 – Allgemein Musik

Garage? Noise Pop? Lo-Fi? Was genau die Smith Westerns da veranstalten, weiß ich nicht, aber es klingt gut und erinnert mich an die Strange Boys, die ich wiederum auch sehr mag. Dass die Burschen aus Chicago noch recht jung sind (um die 20) hört man – macht aber nichts, denn genau dieses Geschrammel plus Jungs-Stimmen macht das ganze zu einem Sommerbrisen-Sound mit Keller-Rock-Attitüde. Ich finde gerade keine anderen Worte dafür, daher mein Vorschlag: Einfach anhören. weiterlesen