Schlagwort-Archiv: Lookbook

Kollaboration // Topshop x Ashish –
90s Vibes, LED Leuchten & Plastic Fantastic

– 21.05.2014 um 10.30 – Kampagne Lookbook Mode

ashish x Topshop Kollaboration // Topshop x Ashish   <br/> 90s Vibes, LED Leuchten & Plastic Fantastic

Wer bislang geglaubt hatte, das Buffalo-Revial und die Zeit der Plastic Fantastic 90er Jahre Welt wären längst vom nächsten Trend verschluckt worden, der hat die Rechnung ohne Ashish gemacht: ‘Beach, Please!’ heißt die neueste Kollaboration mit Londons liebsten Retailer Topshop und die kommt nicht ohne Blingbling in Buffalo-Tretern aus, nicht ohne Statement-Shirts und schon gar nicht ohne den typischen tacky-Einschlag des Labels.

LED-Lämpchen, Frottee und ganz viel Plastik. Die 10. Topshop x Ashish Kollaboration bereitet uns nicht bloß auf den Sommer vor, sie holt uns das Hotel-Feeling direkt ins eigene Heim. Ich bin an dieser Stelle ausnahmsweise raus, kann den Plateau-Treter-Trend langsam wirklich leider überhaupt nicht mehr sehen, nehme im Urlaub eh immer nur alte Handtücher mit und setze diesmal einfach aus. Für wen die neueste Kollaboration trotzdem der letzte Schrei ist, der schaue jetzt einfach genauer hin und merke sich den 29. Mai vor – dann nämlich ist das Ganze online. Na, und wer gehört jetzt schon zu den prominenten Anhängern? weiterlesen

Inspiration des Tages // “SOOT” S/S 14
– Super weit & trotzdem sexy

– 14.05.2014 um 14.59 – box1 Lookbook Mode

SOOT SS 14 Lookbook Inspiration des Tages //  SOOT S/S 14 <br/>   Super weit & trotzdem sexy Abgesehen davon, dass mich das australische Brand “SOOT” schon allein mit diesem glockigen Fischerhut in Taubenblau um den Finger gewickelt hat, dürfte auch der gesamte Rest der kommenden Kollektion gerne in meinem Kleiderschrank landen. WIe ihr wisst, hat man bei mir sowieso ein Stein im Brett, wenn man als Designer auf Sackformern setzt. In der Weite liegt schließlich die Würze. Kimono-Ärmel, Shorts im Boxer-Look, kastenförmige Shorts und flatternde T-Shirt-Kleider? Gerne. 

Seid außerdem gewarnt, vor der aktuellen “Pop” Kollektion von “SOOT”, die ihr euch hier ansehen und bestellen könnt –  Liegt stilistisch irgendwo zwischen Comme des Garcons, “Blossom” und den Powerpuff Girls. Herrlich, genau wie das, was noch kommt: weiterlesen

Accessoire-Update // Die Schmuckstücke von
Sabrina Dehoff, Vibe Harsløf & Maria Black

– 13.05.2014 um 11.08 – Accessoire box1 Kampagne Lookbook

schmuck Accessoire Update // Die Schmuckstücke von <br/> Sabrina Dehoff, Vibe Harsløf & Maria Black

Während Schmuckstücke bis vor längerer Zeit gar nicht opulent genug sein konnten, geht der Trend bereits seit ein paar Saisons weiter in Richtung filigran. Schuld daran ist nicht zuletzt die Monocle-Königin aka die dänische Designerin Maria Black, die uns Ringe endlich wieder auf halber Fingerhöhe tragen ließ und uns gleich eine ganze Armada zarter Stücke zauberte. Bleiben wir in Kopenhagen, kommen wir an einer weiteren Lady ebenso wenig vorbei: Vibe Harsløf. Bekannt für ihren Sneaker-Schmuck, für schmucke Details, die man am Schuh also am wenigsten erwartet sowie ihre Neuinterpretation des Perlenschmucks, überzeugt auch sie seit mehreren Saisons durch Minimalismus und architektonische Formen. 

Hach, ja, die Dänen wieder. Und hierzulande? Auch unsere Designer springen auf den zarten Trend auf und selbst Blingbling-Verfechterin Sabrina Dehoff kreiert neben Show Pieces Zartestes um den Hals – und layert was das Zeug hält. Einen ersten Blick konnten wir während der Press Days drauf werfen – nun folgen die passenden Lookbooks und Kampagnen für den Herbst 2014:  weiterlesen

Lookbook // COS für den Winter 2014 –
von Birnen, weiten Hosen & Mutproben

– 02.05.2014 um 12.23 – box1 Lookbook Mode

cos aw 2014 Lookbook // COS für den Winter 2014   <br/> von Birnen, weiten Hosen & Mutproben

Es gibt tatsächlich nur wenige Lookbooks auf deren Veröffentlichung ich mich jede Saison so sehr freue wie auf das gebündelte Werk von COS. Klare Linien, architektonische Silhouetten, ausgeklügelte Details und ein unnachahmliches Gespür für Strömungen – speziell aus den skandinavischen Gefilden. Vielleicht findet man mich nicht wöchentlich beim Schweden, um die neuesten Kreationen gleich unter die Lupe zu nehmen, all meine Stücke, die allerdings irgendwann mal bei COS gekauft wurden, stellen sich bis heute als Alltime-Favorites heraus.

H&Ms Konzept der minimalistischen Looks steckt all sein Herzblut in Details, raffinierte Faltenlegungen, in Farbpaletten, die im ersten Moment vielleicht gar nicht nach unserem Gusto erscheinen, im Laufe der Saison allerdings gezielt mit uns flirten und spielt wie immer mit dem großen ABC der Silhouetten – eben wie kaum ein anderer. Im COS’ Winter 2014 erwartet uns eine ganze Ladung an Überraschungen, gewöhnungsbedürftigen bis ganz großartigen Kompositionen und kleinen Mutproben. weiterlesen

Pre Fall 2014 // Isabel Marant
kramt die Leggings wieder raus

– 24.04.2014 um 9.20 – Lookbook Mode

isabel marant Pre Fall 2014 // Isabel Marant <br/> kramt die Leggings wieder raus

Egal was Isabel Marant macht, sie trifft ins Schwarze: Ihre Boho-inspirierten Kollektionen, ihr Selbstverständnis von unkomplizierter Mode, ihre lässige Attitüde und ihre Treffsicherheit, wenn’s um Trends geht – das richtige Händchen und eine ordentliche Portion Gespür machen sie ohne wenn und aber neben Phoebe Philo zur derzeit gefragtesten Designerin. Ja, sogar eine H&M Kollaboration rechtfertigt sie so plausibel, lässig und glaubwürdig, dass alles durchaus Sinn macht. Wir jedenfalls haben längst keinen Zweifel mehr daran, dass Mme Marant zu den mit Abstand coolsten Personen im Fashion Zirkus gehört. Zugeben, mit ihren Ready-to-Wear Linien trifft die französische Designerin leider nicht unbedingt meinen Geschmack – dafür allerdings jedes Mal mit ihren Zwischenkollektionen: Resort und Pre Fall.

Letztere haben wir heute Morgen ganz frisch für euch aufgespürt und waren instant verliebt. Aber Moment: Sehen wir da oben wirklich Leggings? weiterlesen

Zurückspulen, bitte // Carhartt WiP für den Sommer 2014

– 22.04.2014 um 11.45 – box2 Lookbook Mode

carhartt Zurückspulen, bitte // Carhartt WiP für den Sommer 2014

Beanie auf, die Zipp-Jacke an und die wetterfeste Kapuzenjacke drüber geworfen – fertig. Mit Carhartt geht’s uns noch heute in etwa so wie mit Vans: Was wir in Jugendtagen schon ziemlich Knaller fanden, kann schließlich auch heute kein bisschen schlecht sein, oder? Während Vans allerdings noch heute ohne Ende ausgeführt wird, gerät das amerikanisch Brand manchmal einfach in Vergessenheit – tatsächlich ohne trifftigen Grund.

Basics, geliebte Carhartt-Schnitte, Alltime Favorites: Der verlässliche Begleiter aus Teenie-Tagen braucht dringend mehr Aufmerksamkeit. Nach dem Überraschungslookbook aus vergangenen Sommer, folgt nun die ruhigere Antwort für 2014 – und wir bleiben Fans.  weiterlesen

TAGS:

,

Press Days Berlin //
MONKI MONKI MONKI – YEAH

– 17.04.2014 um 10.14 – Mode

monki Press Days Berlin // <br/> MONKI MONKI MONKI   YEAH

Die Welt von MONKI war stets mit Zuckerguss überzogen, ein klein bisschen verrückt und ja, manchmal vielleicht auch zu viel des Guten. MONKI-Monster, verspielte Stores, die nach Chaos schrien und Polyester-Overdose, die selbst aus dem stressresistentesten Menschen irgendwann einen Stinkmuffel zauberten. Damit ist allerdings seit ein paar Saisons Schluss: Der verspielte Schwede ist erwachsener geworden, ohne seine quirlige Art abzulegen, schreit in seinen Lookbooks nach ganz viel Girl Power und managt den Spagat zwischen frech und drollig mit Sternchen.

Für den Winter hat sich das Team einfach die Straße zum Vorbild genommen und kreierte eine Kollektion, die sowohl die Architektur genauer unter die Lupe nimmt, als auch die multikulturellen Einflüsse mit einbezieht. Das Ergebnis: Urban by Nature, Urban by Design.  weiterlesen

Press Days & Lookbook //
Weekday & Weekday Collection

– 15.04.2014 um 10.56 – Lookbook Mode

weekday Press Days & Lookbook // <br/> Weekday & Weekday Collection

Weekday macht es mir im Moment wirklich nicht leicht: Gleich zwei neue Lieblinge trudelten erst kürzlich in meinen heimischen Kleiderschrank, mausern sich zu Alltime-Favorites und beweisen, dass günstig nicht immer gleich qualitativ schlecht sein muss – der Denim-Zweiteiler hat den Waschgang bei 60 Grad gemeistert und auch das graue Ensemble ließ die Fettflecken problemlos aus seinen Fasern raus. Warum jetzt allerdings trotzdem erst einmal Shopping-Verbot herrscht? -Weil ich mein Portemonnaie derzeit ganz dringend schonen muss, der eigene Konsum mal wieder eine Maßregelung braucht – und: Weil der Winter beim Schweden so super gut wird, dass ich mir lieber jetzt schon ein paar Taler beiseite legen, um das ein oder andere Stück zu ergattern – sowohl bei MTWTFSS Weekday als auch bei der hauseigenen Premium Linie Weekday Collection.

Woher wir das wissen? -Wir haben uns auf den Press Days natürlich mal genauer bei der schwedischen Modekette umgeschaut und kredenzen euch heute nicht bloß ein paar Lieblingslooks, sondern gleich noch die passendenen Lookbooks dazu. weiterlesen

Lookbook // Lala Berlin A/W 14
– Werdet wild und tut was Schönes

– 11.04.2014 um 10.20 – Allgemein Lookbook Mode

lala berlin aw 14 lookbooj1 Lookbook // Lala Berlin A/W 14 <br/>   Werdet wild und tut was Schönes

Wer es sich tatsächlich wagt, vom Winter zu schwärmen oder über kalten Regen zu schwadronieren, dem spricht man eigentlich die geistige Zurechnungsfähigkeit ab, jetzt, so kurz bevor der Sommer aus allen Poren der Stadt zu quellen droht. Eigentlich. Lala Berlin zwingt uns heute nämlich dazu, genau das zu tun. Nichts gegen Sommerkleidchen und Sandalen, aber beinahe alles, was Chefdesignerin und Gründerin Leyla Piedayesh uns da für den kommenden Herbst kredenzt, könnte gut und gerne auch jetzt schon in unsere Schränke wandern. Wir machen jetzt also eine kleine schnelle Ausnahme, verzeiht es uns. 

Denn “WERDET WILD UND TUT WAS SCHÖNES” sollte doch eigentlich so oder so das ganze Jahr über gelten. weiterlesen

Schnappschüsse aus Barcelona

– 31.03.2014 um 11.47 – box2 Janes Mode Travel Wir

barcelona teaser Schnappschüsse aus Barcelona

Ein klein bisschen verhext ist’s ja schon: Da fliegt man für zwei Tage in die katalanische Hauptstadt – und statt Sonnenschein und Urlaubsfeeling, gibt’s Regen aus Eimern und ganz viel Kopfzerbrechen. Der Grund unserer Reise war nämlich keinesfalls reine Urlaubsfreuden, sondern vielmehr ein Job für das jüngere Modelabel aus dem Hause Marc O’PoloCampus 72. Streetstyles ausfindig machen, Lieblingsorte festhalten, Behind-the-Scenes-Eindrücke sammeln – und einmal alles über den Haufen werfen (Danke nochmal, liebes Wetter). Panik-Attacken und Kopfzerbrechen gab’s allerdings nicht nur bei uns – auch das Campus-Team musste komplett umdisponieren. Lookbook-Shooting im Regen? Ein ganz klein bisschen schwierig – am Ende aber mal wieder kein Problem – hatte bestimmt alles seinen Grund. 

Hach, Barcelona, du wunderschöne Perle Spaniens, du. Trotz Windböen und Regengüssen, beste Laune und liebste Menschen. weiterlesen

Label-Liebe // ELEVEN PARIS &
Shop Opening in Berlin

– 21.03.2014 um 14.00 – Allgemein Lookbook Mode

elevenparis ss 14 Label Liebe //  ELEVEN PARIS & <br/> Shop Opening in Berlin Das Pariser Brand ELEVENPARIS existiert tatsächlich schon seit 2003, stand bisweilen aber stets auf meiner persönlichen “Ignore-Liste”. Das mag mehr als böse klingen, aber vielleicht erinnert sich der ein oder andere hier noch an diese äußerst beliebten Moustache-T-Shirts, auf denen sich Kate Moss, Pharrell & Co einen superwitzigen Zeigefinger-Schnurbart unter die Nase hielten. Ja nun. Geschmacksache. 

Auf der Suche nach einem Shirt, das es schaffen könnte, ein wenig Tennis-Flair zu versprühen ohne aber nach Funktionskleidung auszuschauen, landete ich kürzlich ganz unverhofft im Online-Shop der zwei Freunde, die es inzwischen sogar geschafft haben, La Moss höchst persönlich für eine Kampagne zu gewinnen. Tja, was soll ich sagen: Ich erkenne in der aktuellen Frühjahrskollektion tatsächlich eine Portion angenehmen Witz, aber vor allem: Basics, die keineswegs langweilig sind und trotz des großen Hypes erschwinglich bleiben. weiterlesen

Pre-Fall 2014 // Kampagne & Lookbook:
Eiskonfekt, Pastelltöne & Tupfer bei Stine Goya

– 04.03.2014 um 14.33 – box3 Kampagne Lookbook Mode

Stine Goya Resort Pre Fall 2014 // Kampagne & Lookbook: <br/> Eiskonfekt, Pastelltöne & Tupfer bei Stine Goya

Seit 2006 prägt die dänische Designerin Stine Goya den Look der Skandinavieren, holte das Schößchen ganz selbstverständlich wieder auf unsere Mattscheibe und bildet den perfekten Kontrast zum Kool Kids Label Wood Wood. Stine Goyas Welt ist verträumt, gülden und voll von Zuckerwatte. Ihr Universum ist in Pastelltöne getunkt, flauschig weich und ein ziemlich verspielter Ort. Garniert mit sorgsam ausgewählten Details entsteht so der typische Look der überaus sympathischen Designerin. Aber was rede ich hier ewig um den heißen Brei: Stine Goya kehrt das Mädchen in uns zum Vorschein – und dafür sind wir der Dame ganz schön oft, ganz schön dankbar.

Zwar schlägt die Designerin für den Winter ebenfalls einen leicht kühleren Einschlag ein, für ihre Pre-Fall Kollektion, die uns bereits zum zweiten Mal Mitte des Jahres erwarten wird, bleibt’s aber noch mal genau so, wie wir es bislang geliebt haben: Prints, die an Eiskonfekt erinnern, weibliche Silhouetten, See-through, Cut-Outs und Details, die erst beim genaueren Hinsehen zum Vorschein kommen. weiterlesen

What we want this Spring //
Libertine-Libertine – again <3

– 07.02.2014 um 16.52 – box2 Lookbook Mode

Libertine Libertine1 What we want this Spring // <br/> Libertine Libertine   again <3

Es ist doch so: Hat man einmal sein Lieblings-Label gefunden, dann wir man unweigerlich und ziemlich magisch davon angezogen. Die Skandinavier treffen bei uns bekanntlich voll ins Schwarze und locken mit lässiger Anziehungskraft, ziemlich ausgeklügelten Prints und hin und wieder mit einer ordentlichen Portion Mut zur Häßlichkeiten dafür, dass wir ganz einfach schwach werden. Einmal Liebe, immer Liebe – könnte man an dieser Stelle ziemlich treffend sagen. Eben wie damals, als Boybands und noch schwach machten und jeder Song einen Megahit landete. 

So in etwa ist’s für uns auch bei Libertine-Libertine. Nunja, vielleicht hinkt der Vergleich ein wenig und trotzdem wissen wir ganz genau, dass dieses Label aus Skandinavien einfach rein gar nichts falsch machen kann. Jeder Sommer-Look ein Volltreffer – und wir sehen uns schon jetzt in so ziemlich jedem davon.  weiterlesen

Lookbook: Kira Stachowitsch
für “& other stories”

– 05.02.2014 um 11.00 – Allgemein Lookbook Mode

kira stachowitsch Lookbook: Kira Stachowitsch <br/>  für & other stories Als ich Kira Stachowitsch vor ungefähr zwei Jahren zum ersten Mal gegenüber stand, kam kaum ein “Hallo” aus meinem Mund. Das Mädchen, das ich sonst nur von Bildern kannte, die ich seit jeher staunend betrachtete, umgab im echten Leben nämlich eine ähnlich mystische Aura und noch mehr herzige Glitzer-Bindi-Schwingen als vermutet. Irgendwann sagte ich doch “Ehm, hallo!”. Und der Drops war gelutscht. #girlcrush hoch Einhundert. 

Mit 19 Jahren gründete die Österreicherin das Indie Magazin, später folgten Material Girl und das Monki-Magazin. Eine Zeit lang konnte man auf “The Pet Fanclub” hinter die Kulissen und manchmal auch in Kiras Kopf blicken, aber irgendwann nahm ihr das Ganze zu absurde Ausmaße an. Zu viel Dokumentation und Selbstinszenierung. Dafür ward die Indie-Website geboren und noch dazu eine virtuelle Mixtape-Sammlung. Neuerdings tummelt sich Kira außerdem als Model für & other stories auf deren hauseigenem Tumblr herum. Man hat dort wohl begriffen, dass der gute Stil nicht nur den Geleckten gehört. Wie schön. weiterlesen

Bilder des Tages //
Wood Woods “Utopia” – von Partnerlooks, Marmor-Prints & Trainingsanzügen

– 13.01.2014 um 12.15 – box2 Lookbook Mode

Wood Wood Utopia Bilder des Tages // <br/> Wood Woods Utopia   von Partnerlooks, Marmor Prints & Trainingsanzügen

Jaja, schon klar: Dä fängt in unserer Hauptstadt die Modewoche an und wo schauen die Janes mal wieder hin? -Nach Skandinavien oder eher: Nach Kopenhagen. Keine Sorge, es wird in den kommenden Tagen vor allem um Berliner Mode gehen, soviel sei versprochen. Wenn Wood Wood allerdings sein neuestes Lookbook präsentiert, müssen wir noch einmal fix in unsere liebste Modestadt schwenken und euch die hoch gelobte “Utopia”-Kollektion nun endlich auch im Lookbook-Format präsentieren.

Während ich im vergangenen Sommer also noch mit Schnappatmung zu kämpfen hatte, weil Gesehenes einfach live und in Farbe umhaute, so brauche ich für die dazugehörigen Kampagnen-Bilder leider noch ein paar Minuten mehr. Blaue Lieblinge fehlen komplett und manche Kombinationen wirken nach dem 90s Revival der vergangenen zwei Jahre mittlerweile ein bisschen zu angestrengt cool. Oder ist mir heut einfach eine Laus über die Leber gelaufen? weiterlesen