Schlagwort-Archiv: Los Angeles

CLUB IM MUSEUM: The AVANT/GARDE DIARIES gehen in die zweite Runde // Transmission LA – AV Club

24.04.2012 um 16.13 – Allgemein Event

The Opening – TRANSMISSION LA: AV CLUB Curated by Mike D from The Avant/Garde Diaries on Vimeo.

Der ein oder andere von euch erinnert sich vielleicht noch daran: Vor fast genau einem Jahr startete die Plattform für Kunst und avantgardistische Projekte, THE AVANT/GARDE DIARIES, hier in Berlin mit der Transmission 1 unter der Leitung von Kurator und Modedesigner Raf Simons. Nun geht es in die zweite Runde: Transmission L.A. unter der Regie von „Beastie Boys“-Musiker Mike D. Gemeinsam mit dem MOCA wurde die Eröffnung des 17-tägigen Festivals “Transmission LA – AV Club” vergangene Woche zelebriert und uns wird einmal mehr klar, dass L.A. längst nicht nur das Mekka der Stars und Sternchen ist, sondern ab sofort auch eine weitere Perle vorzuweisen hat.

Dass Mike D. der perfekte Nachfolger des Dior-Designers ist, wird schnell klar, denn das, was die Besucher erwartet setzt eindeutig auf eine Kunst-Musik-Erlebnis-Reise, statt einem klassischen Ausstellungsbesuch: 17 interdisziplinäre Künstler verwandeln in 17 Tagen das MOCA in einen Club und stellen ihre Werke in der Geffen Contemporary Gallery unter dem Begriff “Avantgarde” aus. weiterlesen

Film: Auf Erkundungstour durch L.A. mit Odette Annable

29.04.2011 um 19.17 – Allgemein Film

Wenn man in eine neue Stadt zieht oder sogar nur als Tourist an einem fremden Ort ist, prasseln gefühlte hunderttausend Eindrücke auf einen ein. Wir finden uns wieder in ungewohnten Umgebung, voller Orientierungslosigkeit und gleichzeitig umgibt uns der Drang, auf Erkundungstour zu gehen. Ein zur Hilfe genommener Reiseführer kann uns zwar die ersten Schritte vereinfachen und uns die Umwelt ein Stück näher bringen, aber führt uns dennoch eigentlich nur auf getrampelte Pfade, die selbst von jedem noch so unmotivierten Touristen entdeckt werden können. Was für mich mittlerweile Berlin ist, ist für die schöne US-Schauspielerin Odette Annable schon seit ihrer Kindheit Los Angeles. Auf den ersten Blick scheint die amerikanische Metropole eine Stadt voller Celebrities zu sein, wo Film und glanzvoller Schein ihr zu Hause haben – doch dass L.A. vielmehr zu beiten hat, bleibt für die meisten unergründet.

Odette will das nun ändern und hat sich mit dem Schuhhersteller Palladium auf den Weg gemacht, um uns ihre Heimat mal genauer zu präsentieren. Was das genau heißt? Im Rahmen des Film- und Foto-Projekts „Exploration“ dokumentiert das VBS.TV Filmteam und Palladium Odettes ganz persönliche Los Angeles Erkundungstour und nimmt uns an die Hand – zu den „Vergessenen Orten“ der Stadt. weiterlesen

Wildfox Couture Sommer 2011 „Sweet Valley Fox“

12.04.2011 um 11.40 – Allgemein Mode

Laszives Räkeln, eindeutige Posen und verruchte Blicke – Wildfox Couture für den Sommer hält an seiner Masche fest und kreiert wieder einmal ein äußerst aussagekräftiges Lookbook für ihre Sommer 2011 Kollektion Sweet Valley Fox. Nach dem Motto „Sex Sells“ werden die doch eigentlich hübschen Shirts und Badeanzüge Jahr für Jahr in Szene gesetzt und das, worum es eigentlich geht, gerät zunehmend in den Hintergrund. Zwei heiße Ladies geben diesmal alles, um verrückt, kindlich verspielt, unkompliziert und wahnsinnig verrucht rüber zu kommen. Es geht um Sommer, Spaß, Leichtigkeit, um Urlaubs-Feeling, heiße Nächte, Unsinn und beste Freunde. Der perfekte L.A. Way of Life Look.

Das Lookbook gefällt uns irgendwie, gar keine Frage. Doch das ein oder andere Bild ist vielleicht doch ein bisschen krass, zu eindeutig und durch die kindliche Attitüde ein bisschen fraglich. Nichtsdestotrotz, Wildfox Couture hat es mal wieder geschafft, seine vollste Aufmerksamkeit zu ziehen. Was meint ihr? weiterlesen

Seriously, when are you going to grow up?

16.03.2011 um 11.58 – Accessoire Allgemein

…Das frage ich mich allerdings auch. Besonders, wenn meine Augen wieder nicht von buntem Klimbim wie den orbigen „The things you’ve been told“ – Armreifen ablassen könnnen. Verantwortlich für jene aussagekräftigen Schmuckstücke ist das Brand Neivz aus Los Angeles. Das Blogger-Wunderkind Tavi gehört anscheinend schon zum engeren Fan-Kreis der Amerikaner, des Öfteren bekam man nämlich schon glitzriege und glupschäugige Neivz-Ringe auf ihrem Blog zu Gesicht. Ich musste allerdings erst die aktuelle Ausgabe der Blonde durchblättern, um auf den Statement-Schmuck aufmerksam zu werden.

Das Schmuck-Label hat übrigens durchaus mehr humoristisches Gehängsel in petto als nur diese gekonnt-klobrige Armreifen plus rotziger Aufschrift. Gut so, denn mal ehrlich: Wer will denn schon erwachsen werden? weiterlesen