Schlagwort-Archiv: Lurex

Outfit // Well hello, Lurex.

30.11.2015 um 14.19 – Outfit Wir

Processed with VSCOcam with a6 preset

Dieses Kleid-über-Hose-Ding hat sich in den vergangenen Monaten doch tatsächlich zu einer meiner liebsten Kombinationen gemausert: Kleid an, geliebte Jeans dazu – fertig! Ich weiß, ich weiß: Manch einer von euch kann beim Anblick dieses Duos nur mit dem Kopf schütteln, ich allerdings würde sonst wohlmöglich viel zu selten zum adretten Kleid greifen. Würde ich überhaupt in einem Lurex-Traum für die Türe gehen? -Höchstwahrscheinlich bloß an Silvester.

Geht das Silberfaden-Modell allerdings eine Liaison mit der geliebten Hochwasser-Röhre ein, macht’s auch für mich auf einmal Sinn. Ja, zu Lurex – und ja zur Kleid-über-Hose-Kombi <3 weiterlesen

New Arrivals // Weekday „Come as you are“

20.11.2015 um 10.58 – Mode

weekday lookbook come as you areÜber meine modische Zurechnungsfähigkeit lässt sich zuweilen durchaus streiten, mit meiner neuentdeckten Schwäche für vorweihnachtlich funkelndes Lurex scheine ich aber immerhin nicht komplett daneben zu liegen, die 90er-Jahre inspirierten Neuankömmlinge im Weekday Online Store tragen jedenfalls einen dicken Glitzer-Stempel. In unserem Artikel „All about the titties“ stellten wir vor Kurzem außerdem den auf sämtlichen Laufstegen der Welt vertretenen Hang zur Betonung des Busens vor, der ausnahmsweise aber keineswegs verrucht, sondern ziemlich angezogen daherkommt, Zwiebelungen mithilfe von Bustiers und Spaghetti-Tops sei Dank. Ein weiterer Clou der Weekday-Designer und Designerinnen: Asymmetrie par excellence, man schaue sich nur mal die herrlichen Röcke an. Ganz zu schweigen vom omnipräsenten Thema Samt, das hier vor allem in Form eines Jumpsuits glänzt. Bei aller Schwärmerei muss ich aber trotzdem zugeben, dass ich selbst nicht jedes der gerade frisch eingetroffenen Outfits exakt wie vorgeschlagen tragen würde, aber mit einer Portion persönlichem Kombinations-Geschick wird mir beim Gedanken an die kommenden Regentage trotz dennoch ganz warm ums Herz. Fluffy Coats gibts übrigens auch.

Meine Favoriten seht ihr hier: weiterlesen

Ausprobiert // Das Comeback von Lurex
– machen oder sein lassen?

24.09.2015 um 12.40 – box3 Outfit Shopping Trend Wir

lurex trendIch bin wohl neuerdings die Elster unter den Menschen, nach jahrelanger Verabscheuung von allem, was glitzert und funkelt, könnte ich mich spätestens seit des Einzugs meiner Blingbling-Schuhe in meinen Kleiderschrank von oben bis unten in Gitter tunken. Seinen neuen Höhepunkt hat diese schräge Geschmacksverlagerung jetzt mit dem Comeback von Lurex erreicht. Saint Laurent, der Deutsche Bobby Kolade und Missoni teilen längst mein heimliches Laster, als dann aber auch noch H&M nachzog und den Schrecken von damals in royales Blau tunkte, war ich sozusagen machtlos. Ein paar Tage lang wartete ich also auf den passenden Abend zum Ausführen, der kam aber nicht, also entschied ich mich dazu, dem Wurstpellen-Top ein paar Sonnenstrahlen zu gönnen – plus Chucks an den Füßen, man muss es ja nicht gleich übertreiben.

Ich finds dufte, manch ein Café-Nachbar eher verstörend. Ich hab mich trotzdem für den Funken-Overload entschieden, bleibt nur noch die Frage: Wie schauts bei euch aus – machen oder sein lassen? weiterlesen

TAGS:

,

Bilder des Tages // Alles durcheinander:
ASOS für den Winter 2015

25.08.2015 um 10.02 – Lookbook

asos

Der Sale läutet ihn ein, das Wetter kurbelt mit an und die Stores sind längst bereit: Alle Zeichen stehen auf Saisonwechsel – und ob wir wollen oder nicht: Wir befinden uns geradewegs im Spätsommer und sind nur noch ein paar Meterchen vom Herbst entfernt. Der ein oder andere von euch verschließt vor so viel Realität einfach die Augen und schiebt noch schnell einen warmen Urlaub dazwischen, manch einer (und wir nennen jetzt keine Namen) freut sich wie ein Honigkuchenpferd auf Übergangsjackentage, Lagen und gedeckte Töne. Aber was kommt denn eigentlich, in diesem Herbst/Winter 2015, von dem alle sprechen?

Chloé bleibt in den 70ern, Acne Studios setzt auf Oversized und Loewe sorgt für Wide Leg Power. Und was machen die High Street Brands, die für gewöhnlich den Kopierpinsel benutzen? Die scheinen sich neuerdings völlig frei und leicht unkontrolliert auszuprobieren. Wie zum Beispiel ASOS und ihrer Prise von allem: Lurex hier, Fake Fur dort, Knallfaben überall und Glitzer immer dazwischen. Wir müssen heute zugegeben zweimal hinsehen, um so richtig aus dem Häuschen zu sein und blättern das virtuelle Lookbook einfach noch ein klein wenig öfter durch, bevor wir uns hier eine finale Meinung bilden. Und, wie schaut’s bei euch aus? weiterlesen

Trend: Ein grausamer Lurex-Graus – DO or Don’t?

20.09.2011 um 12.21 – Allgemein Mode Trend

Ich entschuldige mich schon jetzt bei allen, denen ich durch diese schamlos undiplomatische Überschrift auf die Füße getreten habe. Denn Geschmack bleibt unanfechtbar, jeder hat seinen eigenen und das ist auch gut so. Aber ich konnte einfach nicht anders. Für mich ist Lurex nämlich der Inbegriff der modischen Abscheulicheit. Auf offener Straße zumindest. Ich muss dabei wirklich an die ganz schlimmen Gestalten auf der Straße denen – und an Orsay, um ehrlich zu sein. Bis jetzt. Aber vielleicht ändert sich das ja noch mit dem neuen alten Glitzerfäden-Trend – auf dem Laufsteg sieht das alles frisch poliert nämlich gar nicht mehr so sehr daneben aus wie vermutet.

Eine Welle der Entzückung ob metallischer Stoffe brach bereits in den 60ern aus, kein Wunder also, dass auch dieser Trend erneut hervorgekramt wird. Schuld an allem ist Herr Lurex höchst persönlich, denn der begann im London der damaligen Zeit nämlich irgendwann damit, Polyestergarn durch das Bedampfen mit Aluminium zum Funkeln zu bringen. weiterlesen