Schlagwort-Archiv: Maje

OUTFIT //
Der Maje-Rock & Sushi Rolls <3

05.07.2016 um 7.49 – Outfit Wir

maje jamais skirt thisisjanewayne

Ich weiß nicht, ob ihr euch an mein Wochenende in Paris erinnerte, jedenfalls hatte ich mir fest genommen, mit leeren Tüten zurück zu kommen, entgegen aller Vorurteile bin ich nämlich gar kein riesengroßer Fan von unentwegtem Shopping, erst recht nicht im Urlaub, ganz gleich wie prädestiniert die jeweilige Stadt dafür auch sein mag. Paris jedenfalls zwang mich am Ende doch in die Knie, während eines schnellen Eiskaffees irgendwo in Marais saß ich nämlich quasi schräg gegenüber des Maje-Schaufenstern und nunja, was soll ich sagen, dort baumelte dann eben der obige Rock. Wenn ich nicht in der Heimatstadt des Labels zuschlage, wo denn dann, rechtfertigte ich meinen kurzen geistigen Aussetzer, zum Glück. Denn auf einen Maxi-Rock, der ausnahmsweise mal nicht hippiesk und flatterig-floral daher kommt, hatte ich es bisweilen ziemlich erfolglos abgesehen.

Da ist er nun, der eigentlich ziemlich damenhafte schwarz-weiße Halunke, den man je nach Fasson so unterschiedlich kombinieren kann, dass alles von Tussi bis Rentnerin möglich ist. Was genau ich da während der Fashion Week fabriziert habe, weiß ich auch nicht, aber ich mag das gelbe Sushi-Roll-Shirt plus Top aus Samt aus unerfindlichen Gründen sehr dazu:
weiterlesen

Wishlist // LOVERS

20.04.2016 um 13.51 – box3 Mode Shopping

wish list

Ich habe das Gefühl, sobald auch nur minikurz die Sonne durch die Wolken blinzelt, scheint sämtlichen Fußgängern selbige augenblicklich auch aus ihren Allerwertesten, irgendwie bewegen sich plötzlich sogar alle in slow motion und schieben ihre Mundwinkel nach oben, das gefällt mir. Außerdem nicht von schlechten Eltern ist der Blick auf den Wetterfrosch, morgen zum Beispiel soll es in Berlin 15 Grad warm zugehen und da bekomme ich als Fan des gepflegten Müßiggangs natürlich gleich Böcke aufs Wochenende in pinken Röcken, roten Kleidern und Liebes-Shirts samt korbigen Taschen am Arm.

Das, was ihr da oben seht, ist womöglich meine vorerst schlimmste Wunschliste – schlimm im Sinne von schlimm anzuschmachten, also wirklich, einmal alles bitte ♥ weiterlesen

Maje x Francoise Hardy Shirts – tragt ihr eure Helden auf der Brust?

03.08.2012 um 14.31 – Allgemein Mode Musik

Es ist schon eine Weile her, da habe ich mit euch allerlei Gedanken bezüglich der Band-Shirt Sache geteilt. Vorrangig ging es um die Frage, ob wir unsere Helden überhaupt noch so dermaßen Plakativ auf der Brust tragen können, ohne augenblicklich als ziemlich unangenehmer Wannabe abgestempelt zu werden. Seit sogar H&M Nirvana und David Bowie Portraits auf Stoff druckt, kommt man um’s Augenrollen beinahe nicht mehr umher. Plötzlich läuft jeder mit einem guten Musikgeschmack durch die Welt, da ist es auch egal, wenn besagter Träger kein einziges Album benennen kann. Oder, besser noch, kein einziges jemals gekauft hat. Hauptsache hip. Echten Fans blutet da gern mal das Herz. Die meisten von ihnen lassen Bandshirts seither im Schrank vermodern. Man will schließlich nicht selbigen Stempel aufgedrückt bekommen.

Das französische Brand Maje, für das zuletzt Alexa Chung vor der Kamera stand, wirft demnächst seine nächste T-Shirt Kollektion mit populärem Gesicht auf den Markt. Nach Brigitte Bardot ziert ab September Françoise Hardy die Frontseite der Baumwoll-Shirts. Die 60er-Jahre Ikone gehört zweifelsohne zu den atemberaubendsten Erscheinungen ihrer Zeit, und noch heute ist man ihrem Anblick, ihrer Stimme von damals verfallen. Guten Gewissens könnte man also zugreifen und Françoise voller Stolz durch die Straßen tragen – aber wollen wir das? Ich bin ratlos.

weiterlesen