Schlagwort-Archiv: marimekko

Press Days Berlin //
Lauter Schönigkeiten bei Fake PR

24.04.2015 um 10.40 – box1 Mode

fake pr

Eine Woche Press Days Recap – und noch immer sind wir längst nicht durch, euch all unsere Entdeckungen und Highlights für den Winter 2015 vorzustellen. Ein persönlicher Favorit ist jede Saison aufs Neue Fake PR. Der Grund? Hier verstecken sich Lieblinge von Barbour, Filippa K, Matches Fashion, Fred Perry, Urban Outfitters, By Malene Birger, Marimekko, Stills Atelier, Joseph und Paige Denim – und ihr könnt’s euch vorstellen: Unsere Augen neigen zum rauskullern. Ein ganz schön erwachsenes und vor allem ziemlich adrettes Portfolio, das gerade nach der ganzen Sportlichkeit in den vergangenen Jahren wie die Faust aufs Auge passt. 

Auf der FakePR-Wunschliste gibt’s in diesem Jahr keine Überraschungen, dafür setzen wir hinter jeden Namen dicke Randnotizen: By Malene Birger – einmal alles. Joseph – du Genie. Marimekko – Tischdeko und Wolkenprints, bittesehr. Stills Atelier – eine großartige Neuentdeckung. Was sonst noch auf der Herbst/Winter 2015 Wunschliste landet? Et voilà:  weiterlesen

Outfit // Im Muster- & Farb-Rausch mit Marimekko & Reality Studio

16.07.2014 um 10.10 – Allgemein box1 Janes Outfit

marimekko-reality-studioNormalerweise bin ich wirklich kein Fan von Shopping-Exzessen, Fingerschwör, viel lieber kaufe ich hin und wieder ein paar richtige Schätze, auch wenn das nach Außen hin stets etwas anders wirken mag. Am Wochenende ist’s jetzt allerdings ein bisschen mit mir durchgegangen, denn der Bauch hatte nochmal ordentlich „plopp“ gemacht und nichts, aber auch wirklich gar nichts von all dem, was mir da aus meinem Kleiderschrank entgegen blinzelte, wollte passen oder gut aussehen, wobei sich an diesem Zustand womöglich auch bei doppelter Kleidermenge nichts geändert hätte. Ein neuer Körper macht also ganz offensichtlich Lust auf neue Kleidung und naja, manchmal muss man seinen Gelüsten eben nachgehen (solange man nicht im Dispo landet, versteht sich). 

Zunächst stolperte ich also bei Baerck Berlin vorbei, um mir den lang angeschmachteten Lachs-farbenen Mantel eines meiner liebsten deutschen Brands, nämlich Reality Studio, zuzulegen. Dann erspähte ich obendrein noch eine schnieke Weste von Vladimir Karaleev, der mich ja gerade erst fies angefixt hatte und zackboom, wanderten die zwei Teile auch schon meine Tüte. Eigentlich wollte ich kurz darauf den Heimweg antreten, doch dann kam plötzlich eine unverhofft große Liebe ins Spiel: Marimekko mit Sitz in Finnland. weiterlesen

Gewinnspiel: Darf’s ein neues Paar Converse sein?!

14.07.2011 um 15.52 – Allgemein Schuhe

Converse begleitet uns schon ein Leben lang. Kaum eine Schuh-Marke hat es bisher geschafft, uns so bequem, so unkompliziert und so lässig die Gegend erkunden zu lassen. Und kaum ein Schuh zieht mit seiner Beliebtheit durch so viele Generationen, verschiedenste Stile und unterschiedliche Nationen. Mal runtergerockt und verranzt mit abfallender Sohle, mal schnieke in Weiß und ohne ein Klümpchen Dreck – die individuelle Note kriegt jeder in sein liebstes Paar aus dem Hause Converse.

Und weil wir das Brand so sehr lieben, wir, man mag es kaum glauben, mitten im Sommer stecken und bunt durch die Gegend stiefeln, braucht’s Farbe an den Füßen. Simsalabim: Converse holte den finnischen Farbklecks marimekko mit ins Boot und startete eine Mini-Kooperation. Entstanden sind Modelle, die ihr an der ein oder anderen Stelle vielleicht schon mal gesehen habt: Schlichte Converse aufgehübscht mit wild tanzenden Dreiecken. Und wir würden gern ein paar Sneaker davon verschenken! weiterlesen

Ein Farbklecks für Berlin: marimekko Flagship-Store Opening

12.11.2010 um 10.37 – Allgemein

Gestern folgte ich der Einladung von Fake PR, die uns während der Press Days zugesteckt wurde: marimekko Store Opening. Das finnische Brand ist bereits seit dem 8. November in Mitte zu finden und frischt die Ecke mit ihrem unheimlich farbenfrohen Mustern auf. Seit fast 60 Jahren designt das Label Kleidung und Home-Accessoires und auf 120 qm könnt ihr euch ab sofort selber von dieser skandinavischen Brise überzeugen und kunterbunt in Berlin einkaufen.
Ich habe mir gestern einmal einen genaueren Eindruck von dem neuen Flagship-Store verschafft und bin losgezogen, um euch die angepriesene Farbenpracht näher zu bringen. weiterlesen