Schlagwort-Archiv: Marina Hörmanseder

Fashion Week Berlin // Und die Königin ist:
Marina Hoermanseder

16.07.2015 um 12.14 – box1 Mode

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Spring Summer 2016Die Berliner Modewoche ist völlig sinnlos, völlig austauschbar und langweilig ohne Ende – pah. Bei solchen Aussagen kann sich eine Designerin nur kringeln vor lachen: Marina Hoermanseder sorgte mit Abstand für die größten Whaows auf der diesjährigen Modewoche und auch wir verneigen uns applaudierend und samt Hofknacks vor der talentierten Österreicherin. Die perfekte Kulisse (der Garten des Kronprinzenpalais), trifft auf eine handwerklich anspruchsvolle und so detailversessene Kollektion, dass wir aus dem Grinsen wahrlich nicht mehr raus kommen. Eine romantisch kitschige Liaison, die zum Träumen einlädt, Madame Hoermanseder auf ein nächstes Level hebt und mit gekonnten Showpieces und Accessoires für die richtigen Knallbonbons sorgt.

Marina Hoermanseder bleibt sich treu, indem sie weiter auf orthopädische Details setzt, ihr Handwerk im Sommer 2016 allerdings mit deutlich kommerzielleren Stücken verknüpft – ohne dabei von ihrem Kurs abzukommen. Ja, diese Lady hat das Business verstanden! Inspiriert von aufwendig verzierten Trachten und Gewändern der österreich-ungarischen Zeit der Monarchie, zauberte sie vergangene Woche ihre vielleicht schönste und nahbarste Kollektion bislang – und wir kommen aus dem Staunen einfach nicht heraus. weiterlesen

MBFWB // Der Berliner Mode Salon
aka: Die geballte Power Berliner Mode

21.01.2015 um 11.32 – box3 Mode

der berliner mode salon

Berliner Mode ist langweilig, angepasst und schnöde? Excuse me, no! Die Berliner Modewoche ist wohl eher im Wandel – und scheint mit ordentlich Power im Gepäck gegen all die Miesepeter, Kritiker und Totsager zu wehren. Während gestern bekannt gegeben wurde, dass es hierzulande ab sofort ein German Fashion Design Council unter der Schirmherrschaft von Vogue Chefin Christiane Arp geben wird, sticht eine neue Location besonders hervor und läuft dem Zelt am Brandenburger Tor mir nichts dir nichts den Rang ab: Der Berliner Mode Salon im Kronprinzenpalais. 

Der Grund? Nicht bloß die viel schönere Kulisse des spätklassizistischen Gebäudes sorgt eben genau dafür, vielmehr ist es der Gedanke dahinter, deutsches Modedesign ganz werbefrei und ohne viel Blingbling zu unterstützen, den Designern eine Plattform zu geben, sich zu präsentieren und gleichzeitig mit ihnen zu plaudern. Wir jedenfalls sind schwer begeistert von der Initiative, der gesamtem Idee und der Gruppenausstellung, die wir uns gestern für euch mal genauer angesehen haben. Et voilà: Unsere absolute TOP 4. weiterlesen