Schlagwort-Archiv: Mercedes-Benz Fashion Week S/S 15

Best Of // Stockholm Fashion Week
für den Sommer 2015

02.09.2014 um 11.00 – Mode

best-of-stockholm-fashion-week-ss15

Also wirklich, wir haben die Stockholm Fashion Week selbstredend nicht vergessen, bloß sind wir diesmal ein bisschen spät dran. Das Schicksal wollte in diesem Jahr wohl nicht, dass wir Schwedens Hauptstadt höchst persönlich unsicher machen und so mussten wir uns den sonst so sehr geliebten Trubel ausnahmsweise aus der Ferne ansehen. Über Cheap Monday haben wir bereits ein bisschen geschimpft, wenn auch schweren Herzens, nun folgen allerdings mehr als eine Handvoll erfreulicher Modenews aus der Stadt der schönen Menschen und Bäcker. 

Wir machen’s heute mal kurz und schmerzlos – hier kommen unsere Lieblings-Looks für den Sommer 2015: weiterlesen

Hien Le S/S 2015 – „LIKE A DREAM“
& der Lichtkünstler, an den ich mein Herz verlor.

15.07.2014 um 12.00 – Allgemein Mode

hien-le-ss-15

Hien Les Show am vergangene Freitag war meine persönliche Closing-Show der Fashion Week, ich hätte mich also auch gleich danach an die Arbeit machen können, um das Gezeigte in Worte zu fassen. Ganz bewusst habe ich mich aber gegen das überstürzte Tippen und Floskelsuchen entschieden, der Kopf war nach vier Tagen Mode nämlich bis oben hin voll mit Eindrücken, und zwar vor allem mit fremden. Viel zu kostbar erschien mir Hiens Handwerk also, als dass ich es wie Fließbandware behandeln wollte. Also: Erst einmal sacken lassen. Eine gute Idee, denn heute bezirzt mich „Like A Dream„, Hiens Frühjahrskollektion für 2015, tatsächlich noch ein bisschen mehr. 

Transparente Faltungen sind natürlich auch diesmal dabei, genau wie der Hien Le’esque Purismus, der sich vor allem in hauchdünner Seide zeigt, wir stoßen auf Materialmixe, beschichtete Baumwolle und Neopren-Mesh, auf Schuppen-Prints, Fische und Quallen, hören TLC, Prince oder Blondie und sehen wie aus spürbarer Kunst tragbare Mode werden kann. Neben Blau, Weiß und Mint-Tönen kredenzt uns Hien nämlich vor allem eine beinahe hypnotisierende Liaison zwischen Orange + Camel, er serviert uns sogar eine vermeintliche Neuauflage des immer wiederkehrenden Safari-Looks inklusive Bermuda-Shorts –  in Wahrheit haben wir es hier allerdings mit einer wirksamen Hommage an den Lichtkünstler James Turrell zu tun, an den ich vor zwei Jahren mitten in New York mein Herz verlor. Farbspiele wie im Traum eben: weiterlesen

Fast Foto Diary // Fashion Week Tag 3 +4

11.07.2014 um 14.00 – Allgemein box3 Wir

fashion-week-berlin-diary-Weil ich gerade auf dem Sprung und ziemlich spät dran bin bin und mich schleunigst von meinem Laptop loseisen muss, um die allerletzte Show der Fashion Week nicht zu verpassen, belasse ich es heute einfach bei ein paar kurzen, sentimentalen Worten, die in den Ohren anderer möglicherweise vor Schleim triefen werden, aber sei’s drum, sie kommen nämlich mitten aus meinem Herzen: 

Ich bin verdammt noch mal stolz wie Bolle auf all unsere deutschen Designer, auf deren Biss, Talent und Durchhaltevermögen, auf all das Können und die warmen Herzen, die da in jedem einzelnen schlummern. Immer und immer wieder werde ich nämlich gefragt, ob diese „Fashion Branche“ nicht der reinste Horror sei und „ach, all die überkandidelten Leute, ich könnte das ja gar nicht aushalten, herrje“, bekomme ich auch nicht selten zu hören. Bloß frage ich mich dann: Wo sind sie denn, all die Arschlöcher? Hier jedenfalls nicht, und falls doch, dann scheine ich mich stets äußerst geschickt an ihnen vorbei zu schlängeln (gut, ein paar Ausnahmen gibt es immer, aber nunmal auch überall, nicht nur in der Modewelt). Deshalb: Danke, ihr alle. Ob Kollegen, Blogger und Bloggerinnen, Redakteure und Redakteurinnen, ob Einkäufer oder Einkäuferinnen, PR-Profis oder was auch immer ihr treibt: Es ist schön mit euch. weiterlesen