Schlagwort-Archiv: Minna Parikka

die WALD Girls bei der PARIS FASHIONWEEK

02.10.2014 um 14.11 – WALD GIRLS

WALD GirlsMinna ParikkaGanz klassisch kommen unsere letzten Grüße von unserem Einkaufsmarathon für unseren Laden WALD aus Paris.

Nach Berlin, Kopenhagen, London und New York ist Paris die letzte krönende Station, wo der Einkauf für die kommende Saison abgeschlossen wird. Paris ist auch immer der Ort, an dem die meiste Arbeit auf uns wartet, da einfach die ganze Fashionwelt zum gleichen Zeitpunkt in einer Stadt geballt ist.

So stehen in den kurzen 3 Tagen mehr Showroom Termine an, als in jeder anderen Stadt. Haben wir in anderen Städten noch Zeit für einen kurzen Stadtbummel hier und da, wird in Paris konstant nur gerannt. Der große Vorteil an Paris gegenüber New York ist, dass wir alles zu Fuß erreichen können.

Auf unserem Terminplan stand diesmal:

– Die Traum-Taschen von SOPHIE HULME

Sophie Hulme

–  die Kerzen und Pullis von dem Londoner Label BELLA FREUD, die ganz oben auf unserer Must Have Liste stehen.

Belle Freud

– Unsere Neuentdeckung aus New York JONATAHN SIMKAI, was für eine Schnittführung, was für ein Designer.

 

PETER JENSEN endlich hat er es zu uns in Laden geschafft.

PURIFIED FOOTWEAR, wir glauben schon seit Saison 1 an das Label. Und seit dieser Saison ist das Label in den besten Läden der Welt zuhause. Yiippie!

Purified Footwear

 

MOTHER OF PEARL 2 Saisons hat es gedauert, jetzt kommt das Hammer-Label Finally zu uns.

 Mother of Pearl

Mother Of PearlMother Of PearlZurück in Berlin wartet nun noch der ganze organisatorische Abschluss der Order auf uns. Lieferzeit, Stückzahlen, Ordersummen.

Hilfreich dabei immer, die schönen Fotos aus Paris. Dann geht auch diese langweilige Büroarbeit schnell von der Hand.

Soviel für heute, wir hoffen euch gefallen die Bilder..

WALD Girls

Minna ParikkaWALD Girls

 

LOVE

 

die WALD GIRLS

 

our label to watch MINNA PARIKKA aus Finnland

24.09.2014 um 11.22 – WALD GIRLS

Minna Parikka

Es gibt Labels, die muss man sich nicht 2 mal anschauen und überlegen.

Mit Minna Parikka aus Finnland ging es uns vor 1 Jahr bei der Paris Fashionweek genau so. Es gibt kaum ein innovativeres Schuhlabel mit mehr Humor und Mut sein eigenes Ding zu machen.

Pelzbommel, Hasenohren oder Hahnentritt- Muster sind alles Dinge, die eigentlich nichts auf einem Schuh zu suchen haben, aber genau das sind die signifikanten Design Elemente von Minna Parikka.

weiterlesen

I WISH I LOOKED LIKE THIS TODAY// 3 x 3 Möglichkeiten

30.05.2014 um 11.00 – box1 Mode Schuhe

made-by-muku

Liebe Amelie, ja bist du denn des Wahnsinns, mich so mürbe zu machen? Bitte komm nie wieder auf die Idee, mir ganz hoch offiziell ein Brand ans Herz zu legen. Dann passiert nämlich genau das hier: Pure Reinverliebung. Ich kann mich doch beim Anblick schlabberiger Zweiteiler kaum mehr retten vor lauter Euphorie. Der nächste Einkauf wird dann wohl wirklich bei Made by Muku getätigt. Ist gar nicht so schlimm, schließlich kann ein bisschen Abwechslung und Horizont-Erweiterung (endlich mal was Neues) nicht schaden und es muss ja auch nicht ständig das fescheste Kleidchen von der Stange sein. 

Made by Muku zum Beispiel kommt aus dem schönen Litauen, wo zwei verliebte Künstler ihr 2-jähriges Mädchen gemeinsam aufwachsen sehen und sich offensichtlich genau davon zu den weiten Silhouetten ihrer Kleidung (die es übrigens auch für Kinder gibt) inspirieren lassen. Klingt zwar cheesy, ist aber, wenn man mal ganz ehrlich ist, auch ganz schön herzallerliebst – und hübsch anzusehen sowieso. weiterlesen