Schlagwort-Archiv: Miuccia Prada

Outfit // Miuccia ❤️

06.10.2016 um 11.27 – Mode Outfit Wir

MIu Miu Jacket thisisjanewayneMiuccia Prada ist eine der wenigen wirklich Intellektuellen der Modebranche, sie studierte Politkwissenschaften bevor sie sich dem Beruf der Designerin verschrieb und war während der 1970er Jahre in der italienischen Frauenrechtsbewegung aktiv. All die unterschiedlichen Einflüsse, die nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch ihr kreatives Schaffen prägten und noch immer prägen, sind bis heute in den Kollektionen der mittlerweile 67-Jährigen wiederzuerkennen. Miuccia Prada bringt uns immer wieder zum nachdenken und lachen, gleichermaßen. Vielleicht, weil sie Mode zwar nicht ernst nimmt, aber für wichtig hält: „I EVEN HATED IT. I WAS A FEMINIST IN THE ’60S AND CAN YOU IMAGINE? THE WORST I COULD HAVE DONE WAS TO BE IN FASHION. IT WAS THE MOST UNCOMFORTABLE POSITION … AND I HAD PROBLEMS FOR SO MANY YEARS; ONLY RECENTLY I STOPPED. I REALIZED THAT SO MANY CLEVER PEOPLE RESPECT FASHION SO MUCH AND THROUGH MY JOB … I HAVE AN OPEN DOOR TO ANY KIND OF FIELD. IT’S A WAY OF INVESTIGATING ALL THE DIFFERENT UNIVERSES: ARCHITECTURE, ART, FILM.“ (Quelle) Ich könnte ihr die Füße küssen, für all das.

Auch dafür, dass sie 2014 einen ganzen Monat lang damit verbrachte, den perfekten Windbreaker zu kreieren, einen, der nicht „too puffy“ daher kommt, an den ich noch im gleichen Jahr mein Herz verlor. In diesem Sommer fand ich ihn in der Toskana wieder. Ein Grund mehr für mich, den Herbst zu lieben: weiterlesen

Bilder des Tages: Das Prada Fantasy-Lookbook für das Frühjahr – von Cadillacs und Erbeermuffins.

16.03.2012 um 15.44 – Allgemein Mode

Auch wenn der Prada-Kosmos sich irgendwo fernab unserer Möglichkeiten abspielt, geben uns Chefdesignerin Miuccia und ihr Team doch immer wieder köstliche Inspirations-Häppchen mit auf den Weg. Spätestens mit der Erfindung dieser schnieken Fantasy-Lookbooks hat sich das italenische Luxushaus zurück in unseren Horizont katapultiert. Schon die Herbst-Collagen bestaunten wir mehr als ein einziges Mal, aber auch diesmal hat Madame sich nicht lumpen lassen – die von ihr entworfene Mode im 50er und 60er Jahre Look lässt sich zugegebenermaßen aber auch sehr dankbar in diesen lebhaft-bunten Kontext einordenen.

Wir hatten euch bereits davon erzählt: “Sweetness.” – genau so fasste Miuccia die Kollektion für das kommende Frühjahr zusammen. Die 50er Jahre sind vollends zurück gekehrt, so auch Marylin Monroes Stil aus The Seven Year Itch. Bleistiftröcke funktionieren als Hommage an die Pin Up Girls, einige Outfits erinnern stilistisch an David Lynchs Heroines. Cowgirl-Assoziationen sind auch dabei, ebenso Muffin-Töne, Cadillacs-Prints, die uns in „Grease“-Zeiten zurück manövrieren. Der Spaß hält endlich wieder Einzug in die Modewelt! weiterlesen

Paris Fashion Week: Miu Miu – zwischen Hosenanzügen, wilden Kombinationen & gerüschten Krawatten

08.03.2012 um 18.31 – Allgemein Mode

Für den einen oder anderen wird das zu viel des Guten sein, was Miuccia Prada ihren Models da an den Leib schneiderte: übergroße Hosenanzügen ziehen sich in ihrer Herbst/Winter Kollektion 2012 fast  konsequent durch – zeigt sie doch sonst stets adrette und mädchenhafte Kreationen. Seit zwei Saisons ist damit irgendwie Schluss, denn Miu Miu hat scheinbar keine Lust mehr auf den gewohnten Einschlag und niedliche Looks. Wer von euch nun so enttäuscht ist und mit den gestreiften oder karierten Ganzkörper-Look aus dem italienischen Hause für die nächste Saison gar nichts anfangen will, der zumindest kann sich vielleicht vor seinem geistigen Auge noch vorstellen, wie die oversized Blazer zu schlichten Hosen aussehen mögen, oder die Hochwasserhosen im Retro-Muster mit einfarbigen Turtle-Neck Sweater flirten könnten?

Gewöhnungsbedürftig und wenig alltagstauglich ist das, was Mme Prada da gezaubert hat, sicher allemal – eine Note weniger überladen und dezenter hätte es ja nun auch getan, oder? Die zukünftigen Editorials dagegen dürften ihr damit allerdings sicher sein und glücklicherweise gab’s für eingefleischte Miu Miu Fans wie mich auch noch die beliebten Mini-Kleidchen am Ende der Kollektion.

weiterlesen