Schlagwort-Archiv: Modelabel

Courtney Love launcht eigene Modelinie „Never the Bride“

26.10.2012 um 15.38 – Allgemein Mode

Trilliarden Mal angekündigt und doch wurde bislang nichts draus: ein eigenes ModelabelCourtney Love verspricht und bricht, wird geliebt und gehasst, belächelt und verdammt ernst genommen. Es wird wohl immer diese zwei Lager geben, die die sie verehren und die, die den Kult um diese Frau mit dem wahrlich gelebten Leben hassen. Die Grand Dame der 90er, das personifizierte abgefuckte Grunge-Dingen, meldet sich nun via Twitter mit einer längst überfälligen News: Ihrem eigenen Modelabel „Never the Bride“ – und diesmal soll’s tatsächlich stimmen. Zwar ließ sie diese Nachricht „nur“ über ihren Twitter-Kanal vermelden, allerdings liefert sie gleich ein paar Bildchen hinterher und kündigt obendrein an, dass wir ihre Linie demnächst bei Net-A-Porter ergattern können. Klingt irgendwie alles nach vielem und nichts und doch spitzen wir bei einer solchen News selbstverständlich die Ohren. Der Online Store jedenfalls meldete sich noch nicht zu dieser Koop.

„This is the stuff that I would wear if I was young enough to not look like Bette Davis in What Ever Happened To Baby Jane.“ (via Huffington Post) Wir sind gespannt, denn eines dürfen wir nicht vergessen, Mme Love war einst Inspirationsquelle Number One und eine ziemlich heiße Lady.  weiterlesen

All Eyes on: BRICS – das neue Jacken-Label aus Dänemark

01.11.2011 um 13.36 – Allgemein Mode Shopping

Sie will einfach nicht abreißen, die Erfolgsgeschichte des dänischen Blogger-Trios Anywho. Erst faszinierten uns die Mädels mit ihren täglichen Fundstücken und Outfits, kreierten eine Minikollektion mit dem Brand Kobra, dann wieder stylten sie unter anderem für Gina Tricot und erst kürzlich erfuhren wir, dass Elise als Assistant-Designerin für Stine Goya auserwählt wurde. Und auch heute machen die drei hübschen Däninnen wieder von sich reden und launchen ihr eigenes Label: BRICS.

Die ersten Bilder in der hübsch verpackten E-Mail macht schon ordentlich Appetit, der Blick wird ihn hoffentlich noch ordentlich ankurbeln: Uns erwarten Lange Mäntel in zarten und warme Farben, die ordentlich kuschlig ausschauen und nicht zuletzt im Komplett-Outfit punkten – denn so wie Model Emma Leth oben könnte ich mich fortan von Kopf bis Fuß einkleiden. Genauso. so viel steht fest. weiterlesen

FEATURE: Dürfen wir vorstellen? -MALAIKARAISS

24.06.2011 um 10.07 – Allgemein Menschen Mode

Dürfen wir vorstellen? MALAIKARAISS! MALAIKARAISS?! Jap, ganz genau. Ein junges Berliner Mode-Label, geführt von einer Lady unseren Alters, dass wir euch nicht länger vorenthalten mögen! Zwischen lauter untragbaren Kreationen, wilden Drapierungen und Farbexplosionen im Modejungle treffen wir beim Label MALAIKARAISS auf schlichte und elegante Stücke, die sich gerade wegen ihrer dezenten Note und der wahnsinnigen Tragbarkeit behaupten können. Die Macher: Talentiert, voller Leidenschaft, Power und Tatendrang und – bereit, etwas Eigenes zu kreieren und Kleines groß werden zu lassen.

Nächster STOPP: Mercedes-Benz Fashion Week! Und wir werden das Label ab sofort nicht mehr aus den Augen verlieren. Versprochen!

Hier geht’s lang!