Schlagwort-Archiv: Mytheresa

SHOPPING // Sale:
Best of the Rest – Teil 2

05.01.2016 um 8.57 – Shopping

berlinberlin

Ich sag‘ euch was: Ich blick selbst nicht mehr durch. Einfach immer ist Sale, grundsätzlich ärgert man sich wie Hulle noch zum regulären Preis zugeschlagen zu haben und wirklich ständig werden einem Schnapper um die Ohren gehauen, die man eigentlich gar nicht braucht, dank des neuen, roten Preises dann doch aber unbedingt haben will. Nunja, von brauchen kann an dieser sicherlich sowieso nicht die Rede sein, freut sich unser längst zu überfüllter Kleiderschrank sicherlich dann und wann auch mal über eine Auszeit. Warum wir es trotzdem nicht lassen können, immer wieder mit Sale-News um die Ecke zu kommen? Weil sich hier Schmankerl auftun, die uns zuvor schlicht und ergreifend durch die Lappen gegangen sind: Die hübsche Klatschmohnbluse von Isabel Marant zum Beispiel, dieser ziemlich adrette Gürtel von Alexander McQueen oder dieser zeitlosen Mantel von Filippa K in Grauweiß.

Brauchen? -Keineswegs. Wer allerdings noch auf der Suche nach einem feinen Post-Weihnachtsgeschenk ist, der wird auch im zweiten Teil unserer Wintersale Reihe eventuell fündig. Natürlich wohlüberlegt und nicht bloß wegen dieser roten Zahlen. Ist doch klaro. weiterlesen

TAGS:

,

Gemeinsame Sache // mytheresa.com x Tommy Hilfiger – Die Re-Edition Collection

22.10.2015 um 10.36 – Mode

tommy hilfoger

Nach DKNY und Calvin Klein war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass auch Tommy Hilfiger uns irgendwann einmal wieder mit seinen ikonischen Kreationen um den Finger wickeln will. Die Marke der 90er und 00er ist längst über sich hinaus gewachsen, zeigt sich mittlerweile wohl eher nur noch an Stränden deutscher Lieblingsinseln im einst prolligen Gewand und kommt andernorts meist ohne Signifikante Flagge aus. Weil wir aber eine Schwäche für Erinnerungen aus unserer Jugend hegen, darf’s manchmal eben doch wieder plakativ und in Revival-Laune zugehen. Zum Beispiel immer dann, wenn der Luxusstore mytheresa.com eine exklusive Kollaboration vorschlägt und die eigentlichen Trash-Teile wieder aus der Versenkung holt.

Bereit für mytheresa.com x Tommy – der Re-Edition Kollektion für alle Nostalgiker, 90er-Kinder, Aaliyah-Fans und wahre Freunde des Hauses? Dann dürft ihr euch ab sofort in rot/weiß/blaue Kreationen schmeißen, der Logo-Mania fröhnen und wieder die Ghetto-Queen in eurem Bezirk mimen. Im Online Store wartet nämlich eine feine Auswahl der ikonischsten Stücke auf euch. Darunter eben auch das Bandeau der verstorbenen R’n’B Queen, die in den 90ern sogar Botschafterin des Labels war. Erinnert ihr euch?  weiterlesen

SHOPPING // Der MyTheresa.com Sale
ist zurück!

13.08.2015 um 14.51 – Mode Shopping

sale

Ist er jetzt vorbei oder nicht? Die Antwort lautet NEIN! Nach unserem Finale Sale Tohuwabohu und „Beeilt euch!“-Aufruf, hat der Münchener Online Shop mytheresa.com scheinbar noch mal ganz genau ins Lager geschaut und Kistenweise Sommerware gefunden, die schleunigst aus den Regalen muss, bevor die Winterlinien eintreffen. Das ist nicht bloß gut für uns, das ist absolut bombastisch:

Mit der Mail „1000 neue Sale-Schnäppchen“ wurden wir gelockt – und alles andere als enttäuscht. Denn das Großartigste offenbarte sich erst beim durchsehen der zig Sale-Seiten: Hier lauern ganz schön viele muckelige Stücke, die wir auch im Herbst und im Winter ausführen sollten. Allen voran: Isabel Marant und Stella McCartney. Die Auswahl ist unübertroffen, die Verfügbarkeit der Größen ein kleiner Traum. Wir sagen’s also trotz obiger Ente noch mal: Schnell sein, bevor die guten Stücke bereits in anderen Körben schlummern. Nicht das ihr behauptet, wir hätten euch nicht gewarnt! weiterlesen

SHOPPING // It’s Sale o’clock <3
Bis zu 50 % off bei MyTheresa

08.06.2015 um 11.34 – Shopping

sale

Wer sich all die vergangenen Wochen zügeln konnte und nicht dem Charme des Kauf-Buttons verfiel, der dürfte sich nun ab heute die Hände reiben: Denn die Sale Saison steht ganz offiziell in den Startlöchern – und MyTheresa macht den Anfang. Was das bedeutet, muss ich euch an dieser Stelle nicht verraten: Zwar wurde der Sommerschlussverkauf vor einigen Jahren eigentlich verabschiedet, seither ist allerdings wohl eher eine Prozenteschlacht, quasi ein ganzjähriger Rabattmarkt, ausgebrochen, der unseren Konsum immer mal wieder pushen soll, die Händler wohl aber irgendwann in ein 20-Prozent-auf-alles-Chaos stürzen dürfte. Die Antwort, wie es mit dem Einzelhandel also weiter gehen soll, steht irgendwo in den Sternen – und auf unseren Kontoauszügen. Oder was meint ihr?

Wir halten uns weiter an unser Gebot, wirklich drei Mal darüber nachzudenken, ob gesehene Sale-Objekte auch wirklich in den heimischen Kleiderschrank einziehen sollten, bevor die vier roten Buchstaben für unkontrollierte Bestellsucht sorgen. Was man nicht braucht, braucht man auch nicht im Sale! Ich jedenfalls muss gestehen, dass ich tatsächlich schwach wurde und ein lang gehegter Traum für Minus 30 Prozent auf dem Weg zu mir ist. Ihr erratet, was ich meine? weiterlesen

TAGS:

,

Outfit im Test //
The Citizens of Humanity Project – SCULPT: die Alleskönner-Schlaghose

13.05.2015 um 10.19 – Janes Outfit Wir

sarah

Können wir uns einen Sommer ohne Schlaghosen vorstellen? Himmelherrgott nein nochmal. Und die passende Erklärung folgt prompt: Weil’s so schön weiblich ausschaut, endlich wieder kurviger zugeht und dabei einen ganz eigenen, luftig leichten Duft verströmt. Fragt sich bloß, welche Passform an dieser Stelle den perfekten Sitz ermöglicht und uns gedanklich am allerbesten in 70er manövriert? Pardon, aber: Diese eine Lösung wird’s wohl niemals geben, dafür sind wir wohl alle viel zu verschieden und haben täglich wechselnde Bedürfnisse – ein Modell wäre da wohl also maßlos überfordert. Oder auch nicht?

Die schlauen Füchse von Citizens of Humanity haben bereits vor ein paar Wochen von einem „Secret Project“ getuschelt und uns gefragt, ob wir nicht Lust hätten, euch ihre neueste Innovation einmal genauer vorzustellen: Eine spezielle Lycra-Webtechnik, die nicht nur einen knackigen Po zaubert, sondern selbst nach intensivsten Yoga-Übungen nicht ausleiert und genauso sitzt, wie sie eben sitzen soll. Machen wir. Ist doch klar. Dürfen wir vorstellen? SCULPT! weiterlesen

Outfit //
Im Test: Die weiße Schlaghose

13.04.2015 um 10.27 – Janes Outfit Wir

sarah_MIH 2Mein Verhältnis zu weißen Jeanshosen bleibt ein Gespaltenes: Irgendwo zwischen Arztpraxis und der schrägen Version der 80er haftet ihnen ein leicht merkwürdiger Beigeschmack an – zumindest in meinem Kosmos. Machen oder sein lassen? Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit häufiger – der Grund: Ich entdecke immer öfter, immer mehr ganz schön adrette Modelle an adretten Ladies. Zeit, sich dieser persönlichen Challenge ein erneutes Mal zu widmen – und MiH Jeans‘ fruchtbar passender Anfrage genauer nachzugehen: Bereit für die weiße Schlaghose, my dear?

Oh, yes! Und die Zweifel im Kopf sind tatsächlich gleich beim ersten Ausführen auch erst einmal verschwunden: Perfekter Fit, leichte Überlänge (Sari muss hohe Schuhe tragen!) und dank des festen Stretch-Denim kein unangenehmer Schlüppi-Blitzer. Die Taschen vorn sind gleich zugenäht und erlauben erst gar keine durchscheinenden Taschentuchansammlungen – so bleibt alles da, wo es sitzt. Die obigen Assoziationen folgen beim Betrachten der Bilder allerdings doch wieder. Hmm, aber was sagt denn ihr? Weiße Jeans – Jayjay oder nono? weiterlesen

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Kick Off
– „A Fistful of Wolves“ mit Veronika Heilbrunner & Justin O’Shea

14.01.2015 um 19.59 – Event Film

fashion week berlin veronika heilbrunnerMan munkelt ja, die Berliner Fashion Week steuere so langsam aber sicher ihrem Ende als ernstzunehmendes Modetreiben entgegen. Das sei jetzt erst einmal einfach so dahin gestellt. Doppelt genial zeigt sich indes allerdings der neueste „Fashion Creative Film„, der das ganze Treiben in gewisser Weise anteast und zwar par excellence wie man so schön sagt. In den Hauptrollen: Moderedakteurin und Streetstyle-Wunder Veronika Heilbrunner mitsamt Über-Boyfriend Justin O’Shea, eines Zeichens Chefeinkäufer von mytheresa.com. Das Power-Couple umgibt nicht nur ein herrlicher 70er Jahre Flair (wo wir wieder beim Thema wären), sondern noch dazu eine gesunde Portion Ironie, die mich gerade eben laut und einsam vor meinem Bildschirm hat lachen lassen. So gelob‘ ich mir doch einen Feierabend-Post. Da wird ein Modeklischee an das andere gereiht, Julia Knolle (ehemals VOGUE & Les Mads) reicht den Kuchen und Veronika gibt sich leicht ratlos, aber stilsicher wie immer, während Justin mit seinem ganz eigenes Kopfkino kämpft. Nicht zu vergessen: Gute Freunde, die für die dringend benötigte Bodenhaftung sorgen, gespielt von den herzerwährmenden Chipperfield-Brüdern. 

Ich werde morgen übrigens ausschließlich in Slow Motion durch meine Wohnung tapern: weiterlesen

#Girlcrushoftheday //
Alexa Chung X AG Jeans for mytheresa.com TUNES

07.01.2015 um 10.39 – box1 Menschen

alexa chung mytheresa

Alexa Chung, du kleine, unnachahmliche Schnuckelmaus, du. Wir haben uns schon öfter in die schöne Britin verknallt, heute ist’s allerdings ganz besonders schlimm: Für ihre neueste Kollaboration mit AG Jeans schwingt Alexa nämlich das Mikro – allerdings keinesfalls in Giselle- noch Cara-Manier, sondern mit einer ordentlichen Portion Ironie im Gepäck: Als Karaoke-Auftritt. Während die Gäste bereits ziemlich genervt von ihrer rauchig/schiefen ihre Version von Stevie Nicks “Blue Denim” sind, performt Alexa ganz selbstverständlich einfach weiter – und sieht dabei gewohnt bezaubernd aus – und dafür ist nicht zuletzt Multitalent Gia Coppola verantwortlich. 

Zerbrechlich dünn, dafür mit unserer allerliebsten Alexa-Friese, im ganz entzückenden Kleidchen (natürlich aus der eigenen Kollektion) und zu allerschönsten Valentino-Schühchen – Alexa, irgendwas machst du anders als deine Kollegen: Von dir kriegen wir nämlich einfach niemals genug. Nienieniemals. Hör- und Sehprobe gefällig? Läuft bei uns heute garantiert in Dauerschleife: weiterlesen

MyTheresa: Designer Conversations
– diesmal mit Stella McCartney

05.11.2014 um 14.20 – Allgemein

Ach Stella, wären wir nicht schon längst als über Kopf in dich verknallt, wir wären es spätestens nach diesem Video. Im Gespräch mit MyTheresas Creative Director Paula Reed zur neuesten Folge von „Designer Conversations“ kommt die Britin nämlich nicht nur unfassbar sympathisch daher, sondern liefert uns gleich eine ganze Armada von Zitaten, die wir uns nicht bloß hinter die Ohren schreiben, sondern auch ins Gedächtnis brennen sollten:

It’s about designing pieces that are stand out. They should be cared for and loved and handed down to the next generation. It’s not about: Wear now, buy now. It’s about (…) wear it forever. Keep it forever. Wir wissen zwar nicht so recht, wie Mrs Cartney Teamführung, Design-Spitze, Familie und Leben unter einen Hut bekommt, aber wir ziehen unseren gleich mehrmals hintereinander. Was sie im Interview außerdem verrät? weiterlesen

Bilder des Tages // Calvin Klein Jeans x mytheresa.com: The Re-Issue Project mit Lottie Moss

14.07.2014 um 12.41 – box2 Kampagne Mode

lottie moss my theresaNa, wenn das nicht mal der gelungenste Schachzug aller Schachzüge ist: Vor über 20 Jahren zierte die blutjunge Kate Moss leicht bekleidet in Unterwäsche die Plakatwände dieser Welt und warb neben Marc Wahlberg für den Unisex-Duft CK ONE by Calvin Klein. Das Brand der 90er meldete sich mit ihrer #MyCalvins Kampagne und ihrem jüngsten Geburtstagsvideo zwar längst zurück, der absolute Coup folgt allerdings erst in drei Tagen:

Gemeinsam mit dem Münchener Online Store MyTheresa erwartet uns ab dem 17. Juli eine nämlich das sogenannte Re-Issue Projekt, eine limitierte Auflage ikonischer Calvin Klein Kreationen, die uns unweigerlich an Cool Cat Kate Moss erinnern und so super lässig daher kommen, dass wir erneut am Sparvorhaben rütteln müssen. Und der größte Clou an der ganzen Sache? Lottie Moss, die jüngere Schwester von Kate, ziert die Neuauflage der Kamera und Michael Avedon, der Enkel des berühmten Onkels Richard Avedon, hielt das unfassbar gute Ergebnis für uns fest. Na, wenn das nicht mal eine Re-Issue par Excellence ist, hmm?  weiterlesen

Sale #Wishlist // Teil 1
Die ersten Schnäppchen-Stücke trudeln ein

11.06.2014 um 10.36 – box3 Shopping

sale

Nein, diese Modebranche muss man wirklich nicht ganz verstehen: Da zelebrieren wir erst seit gut 10 Tagen den meteorologischen Sommeranfang, schwitzen im Kollektiv um die Wette und haben endlich die Gelegenheit, unsere ersten Sommersachen auszuführen – da ist der Sommer in den Geschäften auch schon vorbei. SALE schreit’s an dieser Stelle und während wir uns mal wieder schwarz ärgern, nicht einfach ein paar Wochen auf angeschmachtete Lieblinge gewartet zu haben, dürfen sich an dieser Stelle alle Geduldigen freuen. 

Jetzt schon reduziert? Jawohl, die Stores brauchen dringen Platz in den Lagern, denn die Winterkollektion trudelt bereits in paar Wochen ein (Und von Pre-Fall und Resort brauchen wir euch ja nichts zu erzählen). Bei Mytheresa, Cos & Co geht’s so langsam los – und wir haben uns natürlich mal genauer für euch umgeschaut. In Schnäppchenlaune? Dann zuschlagen oder noch ein bisschen beobachten – hat ja schließlich gerade erst begonnen, nicht wahr! weiterlesen

Hype aus Stockholm // Sneaker von Eytys (available now)

05.03.2014 um 9.18 – Allgemein Schuhe Shopping

eytys-sneaker-stockholm-online-shopDer heutige Über-Hype hatte sich bereits im letzten Jahr angekündigt, und zwar zeitgleich mit der Veröffentlichung der News „In Stockholm gibt’s bald ein neues Schuh-Label„. Was aus Schweden kommt, kann nicht verkehrt sein – meint wohl auch die halbe Welt. Der EYTYS „Mother Sneaker“ wurden nämlich schon zum Lieblings-Schuh der internationalen Cool Kids, bevor man ihn überhaupt käuflich erwerben konnte. Mit dessen ersten Auftauchen in  ausgewählten Onlineshops und auf Blogs wie jenem von Elin Kling, wurde das Schicksal des Plateausohlen-Sneakers dann vollends besiegelt. Superga und Co werden im kommenden Sommer mit einer ziemlich harten Konkurrenz zu kämpfen haben. 

Die drei Gründer von Eytys (80’s), Max, Jonathan und Charlie, wissen nämlich genau, was sie da tun. Seit der High School ist das Trio unzertrennlich –  obwohl Max irgendwann nach Paris ging und ganz unverhofft als Designer bei Acne landete. Damals, als beim großen Schweden noch alles nach DiY und locker easy schmeckte. weiterlesen

Mytheresa x Altuzarra Event:
Outfits von Alexa Chung, Leandra Medine & Co + letzte Sale Schnapper

15.08.2013 um 16.23 – Allgemein Mode Shopping

mytheresa
Wir haben keine Ahnung, ob wir uns irgendwann einmal all den teuren Firlefanz leisten können, der da im Online-Himmel von Mytheresa auf uns wartet. Und noch weniger wissen wir, ob wir all den Firlefanz überhaupt bräuchten. Was wir allerdings mit ziemlicher Sicherheit behaupten können: Es macht ausgesprochen großen Spaß, sich aus sicherer Distanz all jene anzusehen, die sich tagtäglich kleiden, als gäbe es kein Morgen mehr – und dabei überhaupt nicht angestrengt ausschauen. 

In New York trafen sich kürzlich zum Beispiel Alexa Chung, Leandra Medine, Leigh Lezark und Co, um gemeinsam mit Mytheresa und dem französisch-amerikanischen Designer Joseph Altuzarra die Eröffnung von Simon Caves neuester Ausstellung zu feiern – der Spitzen-Fotograf war es nämlich, der Altuzarras aktuelle Herbstkollektion knipste. Und während wir uns gerade noch fragten, wieso dieses dürre Alexa-Klappergestell trotzdem immer wieder so gemein gut aussieht, hat uns auch schon wieder der innere Sale-Finder-Fuchs gepackt. weiterlesen

Shopping: Unsere TOP-SALE Highlights um 100 Euro von MyTheresa, Net-a-Porter & Emeza!

23.07.2013 um 10.29 – Allgemein box2 Shopping

sale_highlights

Sonne pur, See-Tage satt, Park-Abende check! Das Wetter meint es dieser Tage so unfassbar gut mit uns, dass wir bereits jetzt schon fast vergessen hatten, dass da ja überhaupt gar kein Frühling war. Vergessen, verzeihen – denn eine gute Sache bringt dieser Spätzünder-Sommer auf jeden Fall mit sich: Sale en Masse. Während wir also jetzt erst wirklich von den luftigen Sachen Gebrauch machen können und unsere Nachfrage dementsprechend steigt, warten bei ausnahmslos allen Online Stores Prozente von bis zu 75 Prozent auf uns. 

Und weil wir im Sale bereits jetzt schon kleine feine Lieblinge herausgefischt haben, sind wir gleich noch mal für euch auf die Suche gegangen: Bei MyTheresa, Net-a-Porter und Emeza – und haben ausschließlich Fundstücke um 100 Euro im Gepäck! weiterlesen

mytheresa möchte was verschenken: Einen 2.000 Gutschein!

19.04.2011 um 11.54 – Allgemein Mode Shopping

Das Prinzip ist einfach und immer wieder gerne angewandt: Abonniere meinen Newsletter und wir verlosen ein kleines Dankeschön. Kennen wir und machen mit! Und das, was mytheresa noch bis zum 26. April, 10 Uhr für uns als kleines Dankeschön bereithält, müssen wir einfach gewinnen! Einen Shopping-Gutschein im Wert von 2.000 Euro.

Wie das funktioniert, haben wir schon kurz erwähnt – hier gern noch einmal die kleinen Eckdaten: weiterlesen