Schlagwort-Archiv: Nagellack

Valentins Verlosung // Best Friends are 4ever
mit Uslu Airlines um die Welt

15.02.2016 um 13.24 – Beauty

uslu airlinesÜber den Valentinstag und seine Traditionen darf und kann man mich sich hervorragend streiten, wir suchten deshalb nach einer diplomatischen Lösung, die zunächst mit einer Handvoll antimaterialistischer Überraschungs-Vorschläge begann und heute mir einem Geschenk an euch ihren Höhepunkt findet. Bei allem Turteln und Buhlen um des Schwarms Schlüssel zum Herzen haben wir uns schließlich dazu entschieden, heute, am 15. Februar, in eine mit Rosen bestückte Verlängerung zu gehen um der eigentlich größten Liebe unseres Lebens mit vielen bunten Farben danke zu sagen: Der besten Freundin, mit der man im besten Fall ein ganzes langes Leben, Freuden, Sorgen und das letzte Gummibärchen teilt.

Und weil man in so einer Freundschaft meist zu zweit unterwegs ist, sollt ihr selbst natürlich auch nicht leer ausgehen –  ab sofort verlosen wir deshalb sieben Farben für die Lippen plus sieben Lacke für die Nägel mal zwei im Wert von insgesamt 600€ unter allen Janes da draußen. Man könnte auch sagen: Mit Uslu Airlines geht es eine Woche lang rund um Globus, denn das Beauty-Label benennt all seine wunderbaren Produkte bekanntlich nach sämtlichen Flughäfen dieser Welt. Wie ihr gewinnen könnt? weiterlesen

BEAUTY // Zeig mir deine Nägel und ich sag dir, wer du bist – Unterwegs mit Alessandro

26.01.2016 um 13.31 – Beauty

alessandro fashion week berlinWährend meine Kolleginnen sich mit ihren Argusaugen und Smartphonehänden in die Kollektionen der Laufstege zur Fashion Week Berlin hinein bohrten, hatte ich eine ganz andere Mission: Euch allen auf die Hände zu schauen nämlich, mich an die Finger der Fashionwelt zu hängen – beobachten, analysieren. Es gibt viele Arten von Aufgaben und Vorlieben in dieser Modewoche – und so finden sich auch die Hände und Nägel in verschiedensten Zuständen wieder. Im Prinzip sind sie alle gleich, am Ende aber könnten sie unterschiedlicher nicht sein, so wie ihre Trägerinnen.

Trotzdem, in vier Grund-Typen lassen sie sich sehr wohl einkategorisieren, die Protagonistinnen der Fashion Week. Zusammen mit Alessandro habe ich mich auf die Lauer gelegt und das kam dabei heraus: weiterlesen

BEAUTY // Nagelnews
– ANNY LED ONE STEP…READY! im Test

20.11.2015 um 9.22 – Beauty

FullSizeRender-7

Hergehört ihr hungrigen Lackaffen, es gibt wieder was Neues. ANNY hat gerade eine kleine Revolution auf dem Lackmarkt angezettelt: „LED One Step…Ready!“ heißt der neuste Streich, der innerhalb von 30 Sekunden mit Hilfe von LED Licht härtet und danach fest am Finger blitzt und strahlt und hält und hält. So jedenfalls die Theorie – wir haben das One Step Ready Tool Kit ausprobiert.

Aber noch mal kurz zurückgespult: Wir reden hier von Nagellack für die ungeduldigen Scheißerchen unter uns, die noch während sie sich das Frühstücksbrötchen mit Marmelade vollschmieren, ihre Nägel in Topform bringen wollen. Der Fokus heißt hier ganz klar: Speednägel in Perfektion. So. Jetzt aber: weiterlesen

Alessandro x Atelier Michalsky //
Der Lack ist noch nicht ab, er wird gerade erst frisch gestrichen

15.07.2015 um 17.03 – Beauty

alessandro michalskyFashion ist Dead. Im Hause Michalsky hat sich einiges mal eben drastisch geändert. Aus Michael Michalsky wurde kurzerhand das nigelnagelneue Label Atelier Michalsky. Saisonale Kollektionen wird es nämlich ab sofort nicht mehr geben – Stangenware ist abgeschafft – ab jetzt steht Couture auf dem Programm. Ein Hauch Rebellion liegt in der Luft.

Einschränkung ist dabei keines der Worte, mit denen man den Designer unmittelbar verbinden würde, der doch so gern die ganz große Nummer auffährt. Auf 28 Looks hat er sich während der vergangenen Fashion Show im Berlins Ritz Carlton Grand Ballroom reduziert – das war’s aber dann auch schon mit Zurückhaltung. Neben der neu aufgelegten legendären Style Nite Party tönt es auch vom Laufsteg in typischer „Michalsky“-Manier – dieses Mal eben allerdings mit aufgeklebtem Couture Stempel: Handgefertigte Spitzenroben und Perlenmeer treffen auf pastelliges Seidenorganza. Moderne Silhouetten, Sorbet- und Cremetöne definieren Michalskys Couture-Entwürfe. Überdimensionale Hüte, Blumenkränze im Haupthaar und metallische Plateausnakers brechen die Looks. weiterlesen

BEAUTY //
Alessandro Striplac im Selbsttest

09.01.2015 um 9.46 – Beauty box1

teaser

Hach ja, Schwesternliebe sag‘ ich euch. Die wird im Hause Calamari manchmal groß und manchmal riesig geschrieben. Als ich mein Schwesterherz um die Weihnachtszeit zu meiner Neuentdeckung im Bereich Nagelrevolutionen führen wollte, war das Geschrei erst einmal gigantisch: „Was soll ich bitte mit so’nem Quatsch, mach du mal dein Nagelzeug – ich lese lieber ein richtig wichtiges Buch nak nak nak“ – irgendwann hatte ich sie dann an den zum Nagelstudio umfunktionierten Küchentisch gefesselt und es konnte losgehen – manchmal muss man kleine Schwestern auch mal zu ihrem Glück zwingen.

Seit ich in Köln den Alessandro Striplac kennenlernen durfte, kommt mir nämlich nichts anderes mehr in die Tüte. weiterlesen

Chanel Beauty AW 2015 //
Zu Besuch beim Open House in Hamburg –
& unsere 3 Highlights

18.06.2014 um 12.10 – Beauty box1

chanel teaser

Von Beauty verstehen wir in etwa so viel wie von technischen Fragen rund um Autos – und doch fühlen wir uns immer häufiger von den Schönmachern angezogen: Von knalligen Farben, samtweichen Texturen, von experimentellen Umsetzungen, neuesten Trends und kleinen Beauty-Helfern, die gerade an muffeligen Tagen dafür sorgen, dass wir uns ein klein bisschen hübscher fühlen dürfen. Natürlich ist eigentlich unsere zauberhafte Scalamari Jane für Beauty zuständig, die Einladung von Chanel konnte ich trotzdem nicht abschlagen.

Im Prinzip ist’s wie bei der Mode auch: Ein paar ausgewählte Stücke können ungeahnt glücklich machen und auch das Credo „Weniger ist mehr – dafür hochwertig“ zieht bei mir an dieser Stelle auch noch. Gutes und Schönes wird oft sorgsamer behandelt, sorgt für nachhaltige Zufriedenheit und lässt uns in dem Glauben, etwas wirklich Besonderes zu beherbergen. Warum ich euch damit zuschwafel? Weil ein Besuch bei Chanel in Hamburg gestern genau an all das erinnerte: Beauty-Produkte sollen unterstreichen, glücklich machen und Auszeiten reservieren: Ein paar Neuheiten und Beauty-Trends der Chanel Beauty-Kreateure gefällig? Haben wir im Gepäck:  weiterlesen

Beauty Essentials //
Klassisches Rot

25.10.2013 um 14.37 – Beauty Make-Up

NagellackEs ist wohl schwer von der Hand zu weisen, dass Rot ein Klassiker ist – das gilt für Kleidung, Accessoires ebenso wie für Make-Up. Rot signalisiert Stärke und Selbstbewusstsein, Weiblichkeit und eine ganz bestimmte Ausstrahlung – und solltet daher wohl überlegt eingesetzt werden. Mittlerweile habe auch ich meinen kleinen Rot-Vorrat angelegt, wobei ich erst bei den Vorbereitungen für diesen Artikel gemerkt habe, wie viel Schminke da eigentlich in fast identischen Tönen aufeinanderprallen. Und das, obwohl ich stets betone, kein Make-Up-Mädchen zu sein. Pustekuchen.

Ein Ton allerdings fehlt in meinem Repertoire und ich bin nicht in der Lage, ihn aufzutreiben: Ein Kirschrot für die Lippen, matt und passend zum neuen Lieblingsnagellack von Sally Hansen. Könnt ihr helfen? weiterlesen

Unsere Woche in Bildern + Musik von „LCMDF“ <3

21.09.2012 um 13.39 – Allgemein Musik Wir

Den Bildern der Woche folgt sogleich unser Ohrwurm der Woche:

Hell yeah I know what you mean
I should take some time off
And enjoy your company
But I need a break
And I need some time away
I wonder what the future me would say

Yeah she says
Yeah yeah she says
Don’t stress

So sieht’s nämlich aus. Danke Mia und Emma Kemppainen aka LCMDF.
Bei Instagram könnt ihr uns übrigens unter „sarah_jane„, „nikejane“ und „thisisjanewayne“ folgen.
weiterlesen

Ist man jemals zu alt für Latzhosen, Bauchfrei-Tops, Rüschen-Socken und Co?

11.07.2012 um 12.02 – Allgemein Mode Outfit Wir

Es gibt Diskussionen, deren Relevanz uns erst dann bewusst werden, wenn sie denn tatsächlich ins Rollen gebracht werden. Und Fragen, die wir uns erst gar nicht stellen, bis schließlich äußere Einflüsse an unseren Gedanken rütteln. Seit gestern grüble ich über dies und das, aber vor allem suche ich nach einer Antwort. Ist man irgendwann wirklich zu alt für gewisse modische Erscheinungen?

Wer nun laut „JA!“ schreien will, für den ist meine kleine Fotosammlung die wahrste Freude, ein Sammeslorium an Geschmacklosigkeiten. Das wiederum fiel mir erst gestern auf, als jemand, der eigentlich nur schwer zu irritieren ist, einen verzweifelten Blick auf meine Rüschensocken warf. Ich, ahnunglos, strahlte nur nett lächeln zurück. Weil ich mich den gesamten Tag an meinen offenbar infantilen Fuß-Accessoires erfreute. Mode ist eine ernste Angelegenheit, wenn man das Ganze recht nüchtern betrachtet. Es geht um viel Geld, um das eigene Image, um Innovation, den Spiegel der Gesellschaft – und der eigenen Persönlichkeit. Was sagen also Söckchen oder wahlweise Latzhosen über mich selbst aus? Hege ich schlichtweg eine panische Angst vor dem Erwachsenwerden, läuft da einfach etwas schief in jenem Hirn-Areal, das zuständig ist für den guten Geschmack? weiterlesen

Kleine Perlen im Lack: Kaviar für die Nägel – viel zu kitschig oder witzige Idee?

24.05.2012 um 15.55 – Allgemein Beauty

Es ist schon ganz schön spannend, was sich die Beauty-Industrie immer wieder einfallen lässt. Schier unausschöpflich scheinen die Ideen und unstillbar der Durst nach neuem. Immer wieder erstaunlich ist vor allem, dass Nagellack so unfassbar viele Facetten in sich birgt. Sehen wir von den verschiedensten Nuancen, Perleffekten oder dem Mattlook einmal ab, so funkeln strahlende Partikel um die Wette oder der Lack platzt beim Trocknen wie aus Zauberhand auseinander und erreicht den gewünschten „Cracked out„-Effekt. Ein neuer Lack aber, soll uns ab sofort mit noch einem weiteren Verkaufsargument um den Finger wickeln: „Caviar Manicure“ von Ciaté – kleine, funkelnde Mikroperlen, die uns an Kaviar erinnern wollen.

Ein bisschen aufwendig ist das Ganze allerdings schon: Unterlack, kleine Perlen und noch eine Schicht fixierender Überlack braucht’s, um gewünschtes Ergebnis zu erzielen und dann sollen die Nägel mindestens genauso schön ausschauen, wie auf den Kampagnenbildern. Ich bleibe derweil noch ein bisschen skeptisch, bezeichne mich allerdings auch nicht als größte Nageldesignerin, die sich obendrein nicht gerade in größter Geduld übt.  weiterlesen

Der Goldrausch für die Fingerchen – wie wär’s mit „Gold Fingers“ oder „Diwali“ von Chanel?

29.02.2012 um 16.40 – Accessoire Allgemein Beauty

Es klingt schon fast banal, wenn man behauptet, eine Nagellackfarbe könne zum Trendindikator avancieren – stimmt aber dennoch irgendwie. Schauen wir uns nämlich mal das farbliche Lackorakel aus dem Hause Chanel an, liegt kaum ein anderes Label ein jedes Mal so goldrichtig und lässt damit eine ganze Nagellack-Industrie hinter sich her ziehen:

Gold Fingers“ und „Diwali“ heißen die goldgelben und weißgoldenen Lacke aus dem Traditionsunternehmen und wir müssen beschämt auf den Boden schauen, wenn wir zugeben, dass wir uns schon wieder ein bisschen davon haben anstecken lassen. Von Gold können wir dieser Tage sowieso gar nicht genug bekommen, wenngleich auch Silber und Bronze sich ordentlich in unser Herz schleichen. Vergangenen Sommer war es noch Gelb, für diesen Winter gab es leuchtende Blautöne und nun eben Gold aus dem Hause Chanel – wir sind uns ziemlich sicher, dass das wieder einmal ein Signal ist. So banal das auch klingen mag. Oder was sagt ihr?  weiterlesen

Blog-Fund des Tages: Hübscht eure Schuhe auf!

15.11.2011 um 17.36 – Allgemein DIY Schuhe

Endlich mal wieder ein DIY-Tipp, der selbst von so trägen Zeitgenossen wie mir ohne viel Aufwand umgesetzt werden kann – das lob ich mir doch an einem Brainfuck-Tag wie diesem. Schaut das eigene Schuhwerk nämlich viel zu langweilig aus oder steht bloß noch verloren in der hinterletzten Ecke des Regals rum, dann muss man bloß eins tun: Nagellack besorgen und drauf lospinseln, was das Zeug hält. Klingt fatal, sieht aber ganz wunderbar aus, wenn man bloß den abstrakten Impressionisten in sich zum Vorschein kommen lässt. Und wem haben wir diese einfache, aber äußerst grandiose Idee zu verdanken?

Der lieben Trang vom Blog INVITUS. Merci Beaucoup!

„Les Jeans de Chanel“ – Lust auf blaue Fingerchen?

24.08.2011 um 10.52 – Allgemein Beauty

Hat man sich seine vermeintliche Trendfarbe für den Herbst schon ausgeguckt und wird man dann noch von Chanels neuestem Nagellack bestätigt, muss man irgendwie richtig gelegen haben. Auch wenn meine favorisierte Farbe für die frostige Zeit Petrol ist, habe ich auch schon des öfteren auf tiefgunkel blaue Stücke blinzeln müssen, die mir an der ein oder anderen Stelle ins Auge sprangen.

Blau könnte also die Farbe für die kalte Jahrezeit werden und schauen wir uns das Chanel-Trend-Orakel einmal aus der Vergangenheit an, dann lag das französische Modehaus noch eigentlich nie so richtig falsch. weiterlesen

Zwischen Bonbonfarben, Lollipop und Pastelltönen

19.07.2011 um 17.34 – Accessoire Allgemein
Via: The Cherry Blossom Girl.

Nikes Candy Colour Fund der vergangenen Woche hat es mir so sehr angetan, dass sich mein Farb-Kosmos seither fast ausschließlich um Bonbonfarben rund um Mintgrün, abgetöntes Blau, Soleroeis-Gelb und zartes Rosa, dreht.

Genug von Knallfarben im Komplett-Look hab‘ ich allemal – daher macht’s mir ausnahmsweise auch gar nichts aus, dass meine einst strahlend gelben, orangen und pinken Stücke ob der zahlreichen Wäschen an Farbintensität einbußen mussten. Nein, es regt mich diesmal gar nicht so arg auf, und das ist angesichts meiner neuesten Leidenschaft auch ganz praktisch. weiterlesen

Die Farbexplosion bei American Apparel

27.04.2011 um 10.15 – Allgemein Beauty Trend

Dass es allerspätestens diesen Sommer ausschließlich nur um Farbe geht, konnten auch wir hoffentlich mittlerweile jedem einbrennen. Orange und sattes grün dort oder strahlendes Gelb und knalliges rot hier. Auch American Apparel begrüßt den Sommer in seiner farbenprächtigsten Form und wirft eine kleine, aber sehr feine Auswahl an neuen Nagellacken auf den Markt: Sechs knallige Neontöne warten also in limitierter Form auf neue Besitzer. Und selbst wenn man nicht unbedingt dazu neigt, die Farbexplosion in Form von Kleidungsstücken zu tragen, so kann ein ordentlicher Farbakzent auf den Nägeln eigentlich niemals schaden. weiterlesen