Schlagwort-Archiv: Neid

Die Sache mit den Neidhammeln.

26.08.2013 um 9.33 – Allgemein Kopfchaos Leben

komkurrenzAls ich klein war, da sagte meine Oma gerne: „Ach, Nikchen, du kannst dich glücklich schätzen, wenn du später mal nicht allzu hübsch wirst und auch nicht sehr erfolgreich. Das macht es nämlich nicht einfacher.“ In meinem Kopf kollidierten sämtliche Züge noch bevor sie überhaupt den Bahnhof erreichen konnten. Meine Mutter fand: „Wenn du eine Handvoll guter Freunde hast, dann bist du schon ziemlich reich“. Das verstand ich mindestes genau so wenig. Ich hatte doch 50 Freunde. Oder 60. Oder noch mehr. Über all das dachte ich schließlich nie wieder nach. Ich fand mich niemals allzu hübsch, dachte immer, ich könne noch viel erfolgreicher sein und habe, seit ich denken kann, die besten Freunde, die man sich wünschen kann. Menschen, die mich erden und lieben, obwohl die meisten von ihnen nicht verstehen, was ich hier überhaupt treibe. „Irgendwas mit Mode und dem Internet eben.“ Und ich würde sagen, es sind durchaus mehr als fünf. 

Dann traf ich Lena wieder. Lena ist so alt wie ich, bildschön und sehr, sehr erfolgreich. Nach der Rechnung meiner Oma dürfte sie also ein ziemlich einsames Leben führen. „Wie geht es dir?“, frage ich. „Gut, gut. Wenn Frauen nur nicht solche Biester wären.“ weiterlesen