Schlagwort-Archiv: Nelly

Summer Essentials!

summer essentials Summer Essentials!

Der Frühling ist da und das Internet unspektakulärer als je zuvor seit das neue Jahr begonnen hat. Kein Wunder, denn bei diesem Himmel hocken tatsächlich nur  die, die wirklich müssen vor dem faden Bildschirm. Weil ich beides gern hab, nämlich das Durchwuseln der Internetwelt (und ich außerdem auch wirklich wirklich muss), aber auch die Sonne, habe ich meinen Arbeitsplatz heute ganz einfach nach draußen verlegt. Wer uns auf Instagram (nikejane, sarah_jane) folgt, der kann sich sogar ein Bild davon machen. Während die Sonne aber mein Köpfchen kitzelt, kann ich gar nicht anders, als ständig abzuschweifen, als dem Prokrastinations-Schlingel in mir freien Lauf zu lassen.

Was dabei herausgekommen ist: Eine neue Runde “Ach, besäße ich doch einen Goldesel.” Seit etwa einem Jahr schleiche ich nun schon um den beeindrucken Wolfsprint umher (soll ich es vielleicht einfach tun??) und diese Nelly Schuhe dort oben könnten eventuell die Minimarket-Gelüste stillen. Viel wichtiger ist allerdings: Vielleicht ist für euch ja auch was dabei? weiterlesen

Tagesoutfit: Die Kuscheljacken.

– 13.10.2011 um 12.10 – Allgemein Outfit Wir

outfit janes121011 800x532 Tagesoutfit: Die Kuscheljacken.

Die Jahreszeit der Morgenmuffel-Depression ist offiziell angebrochen. Wer sich so oder so schon schwer damit tut, morgens aus den Federn zu hüpfen, dem macht die eingetroffene Kälte wahrhaftig den Garaus. Der Leidensweg beginnt, wenn der Wecker klingelt und man sich irgendwie ins Bad schleppen muss, zum Zähneputzen – zu kalt. Dann muss man sich auch noch aus dem Schlafanzug schälen, um unter die Dusche zu gelangen – zu kalt. Und was macht man, wenn man fertig ist und das warme Wasser zudrehen muss? Erfrieren. Jedenfalls, wenn man in einem Altbau-WG-Zimmer Zuhause ist und sich unnötige Heizkosten ersparen will.

Da hilft dann später nur das Zwiebelsystem und irgendwas kuscheliges, das Wärme und Gemütlichkeit suggeriert. Pulli plus Mantel oder Cape zum Beispiel. Das muss vorerst genügen, sonst überstehen wir den Winter vor lauter Weichei-Getue nämlich wirklich nicht. weiterlesen

Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

– 11.10.2011 um 2.03 – Allgemein Event Wir

nelly3 800x625 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

Es ist kurz vor Zwei in der Nacht und ich kann nicht einschlafen. Statt mich im Federbett zu räkeln, muss ich das Erlebte der letzten Tage erst einmal begreifen. Noch nie hat sich jemand um meine Augenbrauen geschert, noch nie ein Fremder meine Fingernägel gefeilt, bis plötzlich Two for Fashion kam, mir zum richtigen Schwung über den Augen verhalf und obendrein dafür sorgte, dass meine Finger nun viel filigraner ausschauen.

Schon einen Tag später packten Sarah und ich erneut die Koffer und trudelten per Luftpost in Schweden ein. Der schwedische Onlineshop Nelly.com hatte Trini von Trini’s Warderobe (Looklab) aus Dänemark, Sandra von 5 inch and up aus Finnland, Frida aus Schweden, Yara von This chick’s got style aus Amsterdam und uns zwei Janes zum Shooting geladen. Die Aufgabe: Jeder von uns durftewolltemusste sich durch einen gigantischen Kleiderschrank samt Won Hundred, Minimarket und etlichen Schuhpaaren wühlen, um am Ende jeweils ein passendes Outfits für Weihnachten und Silvester in den Händen zu halten, die ihrerseits schon wenig später am Model abgeknipst wurden – und zwar von einem kugelbäuchigen Fotografen, der grandioser und lieber hätte nicht sein können. weiterlesen

Nelly Shooting in Schweden: heute wird’s schon wieder ein bisschen stiller bei uns…

– 10.10.2011 um 9.52 – Allgemein Wir

janes 800x558 Nelly Shooting in Schweden: heute wirds schon wieder ein bisschen stiller bei uns...

Ihr Lieben, wir haben beinahe schon ein schlechtes Gewissen. Am Freitag hießs es bereits “heute wird´s was ruhiger bei uns” – selbiges gilt nun auch für heute und morgen. Der schwedische Online Shop “Nelly hat uns beide nämlich nach Göteborg gebracht, um dort mit einer Hand voll anderer Bloggerinnen Outfits für die kommende Magazinausgabe zu stylen – und auch wir selbst müssen vor die Linse. Wie ihr wisst, ist uns dabei nie so richtig wohl, aber wir versuchen neben den wunderschönen Skandinavierinnen trotzdem nicht allzu blöde auszuschauen und Deutschland halbwegs würdig zu vertreten.

Mit dabei sind: Trini von Trini’s Warderobe (Looklab) aus Dänemark, Sandra von 5 inch and up aus Finnland, Frida aus Schweden und Yara von This chick’s got style aus Amsterdam. Geschminkt sind wir noch nicht, das soll nämlich nachher jemand übernehmen, der’s wirklich gut kann. Wir sind gespannt und halten euch zwischendurch auf dem Laufenden. Bis dahin: Ha en bra dag! weiterlesen

TAGS: