Schlagwort-Archiv: neue Single

Video-Premiere & neue Single: Woodkid „I love you“

04.02.2013 um 18.15 – Allgemein Musik

Ich sitze am Flughafen in Köln/Bonn, mir ist, so wie allen anderen um mich herum, sterbenslangweilig, weil Warten eben überhaupt keinen Spaß macht, und außerdem wird mich nachher der Schlag treffen, sobald ich die Tür zu meiner Wohnung öffne. Chaos. Ich hatte es beinahe verdrängt. Keine guten Aussichten also, aber immerhin Zuhausesein. Das Einzige, was mich nachher am Leben halten wird, ist vermutlich ein Kaffee aus meiner neuen Kaffeemaschine und hoffentlich Woodkid. Denn soeben feierte sein neuer Track „I love you“ inklusive Video Weltpremiere, also sehet und staunet.

Weil das Aufbauen jeder Internetverbindung hier allerdings langsamer von statten geht als die Schwangerschaft einer Elefantendame, habe ich keinen blassen Schimmer wie das Ergebnis nun aussieht oder klingt. Ich vermute aber, dass es gut ist. Yoann Lemoine aka Woodkid, ich zähle nachher auf dich.

Angehört: The Kooks – Is It Me

18.07.2011 um 17.45 – Allgemein Musik

Nein, ich schäme mich gar nicht dafür, dass alles kribbelt im Bauch, wenn ich ganz laut The Kooks höre. Mit der lieben Musik verhält es sich bei mir nämlich ganz einfach: Es gibt Gefühlsmusik und gute Musik. Gute Musik ist schlichtweg gut. Gefühlsmusik hingegen muss technisch überhaupt nicht überzeugen und darf sich auch mal lahm anhören – denn Erinnerungen an Momente, in denen genau diese Melodien ertönten, reichen manchmal ganz und gar aus, um das Gehörte zu vollenden.

Nach drei jahren Funkstille war ich deshalb durchaus erfreut, endlich wieder was von den hübschen Burschen aus Brighton auf’s Ohr zu kriegen. „It Is Me“ ist ein erster Vorgeschmack auf die kommende LP Junk Of The Heart, die am 19.09. erwartet wird. Hört sich irgendwie nicht sehr anders an als ältere Schinken der Indie-Stereotypen, aber diesmal passt mir die nicht vorhandene Weiterentwicklung ob der „Gefühlslastigkeit“ meinerseits sogar ganz gut. weiterlesen

Samstagsmelodie: Fleet Foxes – Grown Ocean

02.04.2011 um 17.53 – Allgemein Musik

Fleet Foxes – Grown Ocean from Fleet Foxes on Vimeo.

Fleet Foxes, die grandiosen Fünf aus Seattle, stimmen uns heute mit einer visuellen Interpetation ihrer Single „Grown Ocean“ glücklich. Das Video liefert so ganz nebenbei auch Dokumentar-Material über die Musiker und lässt mich ob der bäritigen Burschen ein wenig ins Schwärmen geraten. 2008 erschien ihr erstes Album, am 3. Mai erscheint das neueste Meisterwerk der „baroque harmonic pop jams“ – machenden Amerikaner: Helplessness Blues – ich bin schon ganz wibbelig.

via hypetrack.