Schlagwort-Archiv: New Balance

Tagesoutfit: Das Leinen-Leo-Top von
Stella McCartney

– 12.08.2013 um 9.39 – Allgemein Janes Outfit Wir

stella mccartney 1 775x800 Tagesoutfit: Das Leinen Leo Top von <br/> Stella McCartney Kurz nach unserem Ausflug nach Florenz hätte ich mir am liebsten selbst gegen das Schienbein getreten, oder mich wahlweise stundenlang gerüttelt. Du.hast.dir.jetzt.nicht.ernsthaft.ein.Shirt.von.Stella McCartney.gekauft. Doch, und zwar mit Vergnügen! Im 70% Sale und überhaupt! Leo-Prints, die nicht nach Geschmacksverkalkung ausschauen sind schließlich nicht leicht zu finden. Noch dazu gehört die Beatles-Tochter zu meinen Designer-Lieblingen und mit ihrer veganen Kleidungs-Philosophie gehört sie zumindest zu jenen, die geschnallt haben, das kein Mensch Pelz braucht. Ich habe also immerhin kein Geld für den Teufel ausgelegt. Trotzdem, nach allem hin und her und gefühlt eine Millionen schnippiger Kommentare (ob ich plötzlich einen Goldesel hätte?!), überkam mich dann doch das schlechte Gewissen. 200 Euronen für ein Oberteil. Au weia.

Jetzt, fast zwei Monate danach, weiß ich aber: Es hat sich gelohnt. Mindestens zwei Mal pro Woche muss das Raubtier aus Leinen-Stoff dran glauben. Und das sieht dann zum Beispiel so aus:

weiterlesen

Tagesoutfit: Verliebt in ein Seiden-Blouson.

– 03.07.2012 um 13.48 – Allgemein Outfit Wir

IMG 1443 800x800 Tagesoutfit: Verliebt in ein Seiden Blouson.

Ihr Lieben, entschuldigt bitte unser plötzliches Untertauchen – wer uns bei Facebook folgt, der hat vielleicht mitbekommen, dass wir in Hamburg unterwegs waren. Irgendwie hat das alles ein klein wenig länger gedauert als gedacht. Und auch heute sind wir nur halbwegs zurück, denn: Morgen beginnt offiziell die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin!

Damit ihr nichts verpasst, schieben wir gerade alle möglichen Termine hin und her und planen was das Zeug hält, um die allerspannendsten Schauen und Präsentationen auch ganz sicher für euch einfangen zu können. Zu Zweit ist das ein ganz schöner Marathon, glücklicherweise wird uns in diesem Jahr aber auch unsere liebste Julia unterstützen. Aber auch zu dritt bleibt nicht viel Puste übrig zum Durchatmen. Wir freuen uns trotzdem wie Schneekönige, denn die Spannung auf die kommenden Kollektionen steigt von Stunde zu Stunde. Ein kleiner Lichtblick im heutigen Papierkram-Dschungel: Ich hab’ jetzt einen neuen Lover. Er ist lila (oder blau?) und von der anderen Seite grün. weiterlesen

Details am Montag: Taubenblau & Creme

– 04.06.2012 um 13.52 – Allgemein Outfit Wir

tagesoutfit 800x396 Details am Montag: Taubenblau & Creme

Ihr Lieben, 

Sarah hatte Ende letzte Woche bereits angekündigt: Wir stecken dieser Tage bis zum Hals in der Deadline-Hölle. Weil wir aber überhaupt nicht anders können, als in jeder Verschnaufpause auch etwas für unsere Jane zu tippseln, fallen die Posts ein klein wenig spartanischer aus als sonst. Und damit ihr in der Zwischenzeit nicht vergesst, wer hier überhaupt schreibt, gibt’s ab und an ein paar persönliche Impressionen. Mitten im Juni habe ich also meinen Mantel und den Bommelpulli wieder rausgekramt. Der einzige Wermutstropfen: Immerhin erinnern die Farben ein klein wenig an den Frühling.

weiterlesen

I wish I looked like that today…

– 18.04.2012 um 17.05 – Allgemein Inspiration Mode Outfit

look of the day I wish I looked like that today...

… wirklich genau so. Seit die obige Stine Goya Hose im Onlineshop der hübschen Ex-Model-Madame eingetroffen ist, hardere ich mit mir. Kaufen, nicht kaufen?

Eine Entscheidung wurde bisweilen noch nicht getroffen, aber ich befürchte spätestens mit Eintreffen des Sommers kann ich angesichts dieser Muster- und Farbkombination nicht mehr widerstehen. Das Einzige, was allerdings fehlt, ist ein Flauschepullover in eben jenem derzeit heiß geliebten Peach-Ton – doch der bleibt weiterhin unauffindbar. Zur Not könnte man zum Beispiel auch eine Monki-Bluse oder auch den Cardigan dort von Weekday drüber ziehen (was aber nicht einmal ansatzweise so schön aussehen würde wie ein ganz schnörkelloser Angora Jumper, wenn man mich fragt). New Balance statt schickes Schuhwerk dazu, Herschel-Rucksack statt Handtasche und viel Farbe auf den Nägeln, um den monochromen Grundton zu durchbrechen. Ja, das wäre schön, oder? weiterlesen

Dekadente Wünsche im April

– 11.04.2012 um 13.23 – Accessoire Allgemein Mode Shopping

wishlist 800x667 Dekadente Wünsche im April

Manchmal vermute ich, dass wir jungen Damen nicht mehr ganz sauber ticken. Bei mir verhält es sich nämlich in etwa so: Wann immer ich mir einen kleinen Traum der materiellen Art erfüllt habe, stehe ich ganz entzückt vor meinem Kleiderschrank und denke allen Ernstes: “Wie schön. Ich bin so wunschlos glücklich, dass ich mir die nächsten Monate überhaupt nichts mehr zum Anziehen kaufen brauche.” Irgendwann, nach ein paar Wochen oder wahrscheinlich eher Tagen, sitze ich dann hier vor meinem Laptop, oder ich durchblättere Magazine, flanniere durch die Stadt oder beschäftige mich mit sonst was Inspirierendem und kapituliere vor meiner Habgier. Ja, man kann das schon fast so nennen, man flunkert sich da ja schon selbst ein bisschen an. Denn auch, wenn ich sehr wohl bedacht einkaufe und gar nicht so häufig wie man vermuten könnte, lege ich zuweilen sogar romantische Gefühle für Dies oder Das an den Tag. Furchtbar eigentlich, dass man sich nach käuflichen Dingen verzehren kann. Gut, vielleicht ist das ein wenig übertrieben, aber sagen wir es so: Würde ich einen Goldesel besitzen, ich hätte nichts gegen die oben aufgelisteten Schmuckstücke einzuwenden. Wenn sie denn plötzlich vor meiner Tür lägen oder so.

Weil ich gerade allerdings dabei bin mich zu zügeln (wieso, das erfahrt vielleicht sogar noch heute), teile ich meine Lieblingsstücke des Aprils viel lieber rein gedanklich mit euch (die meisten Stücke sind ohnehin viel zu unerschwinglich). Vielleicht findet ja wer von euch Gefallen an einem der Träume meinerseits und hat sogar noch etwas Erspartes parat? Für diesen Fall wünsche ich euch: Happy Shopping! Unvernunft kann nämlich manchmal sehr beflügelnd sein. Alle anderen sind eingeladen, mit mir zu träumen. Hätten wir aber einen Goldesel im Keller stehen, für welches Stück würden wir uns dann wohl am Ehesten entscheiden? weiterlesen

Lieblings-Sneaker: New Balance – Do or Don’t?

– 10.01.2012 um 15.21 – Allgemein Schuhe

nb 800x600 Lieblings Sneaker: New Balance   Do or Dont?

Gestern hab ich euch wegen meiner neuentdeckten Liebe zu richtigen Sneakern schon ein bisschen in den Ohren gelegen. Denn obwohl ich niemals nie die Finger von Vans und Co lassen könnte, griff ich im letzten Jahr wirklich nur äußerst selten zu Nike Air Max oder anderen Modellen, die ganz und gar an Sportlichkeit fernab vom Skateboard erinnern. Für das neue Jahr scheinen Katha und ich uns aber einig zu sein: Wir zelebrieren die neue Sportlichkeit, und zwar mit New Balance an unserer Seite.

Nicht nur die Skandinavierinnen kombinieren ihren gesamten Kleiderschrankinhalt derzeit nämlich mit sportiven Schuhmodellen, nein, so langsam schwappen die gemütlichen Alltagsbegleiter auch zu uns rüber. “Quatsch mit Soße, man trägt doch immer Sneaker”, denkt man jetzt vielleicht – aber so ganz stimmt das nicht: Dass Sneaker seit eh und je zu Jeans getragen werden und so oder so von allen Streetwear-Anhängern, das ist klar. Dass nun aber auch Mädchen, die sonst Acne Pistol Boots, Lederschnürer oder Loafer wählten, ganz heiß sind auf die Dinger, das ist irgendwie neu. weiterlesen