Schlagwort-Archiv: New Era

Der Hype geht weiter: Kenzo bleibt in Kollaborationslaune mit Vans

– 16.08.2012 um 17.57 – Allgemein Mode Schuhe Shopping

kenzo1 Der Hype geht weiter: Kenzo bleibt in Kollaborationslaune mit Vans

Keine Woche vergeht ohne neueste Kenzo-News. Pulli-Liebe hier, New Era-Kollaboration da und peu à peu wird uns die geliebte Vermählung mit Vans auf’s Brot geschmiert. Ja, seitdem Humberto Leon und Carol Lim, Chefdesigner bei Opening Ceremony das Ruder an sich gerissen haben, kommt keine hippe Kollaboration dieser Tage ohne ein Fünkchen Kenzo aus. Das zu LVMH gehörende Brand erlebt in diesem Jahr sein absolutes Comeback und wir können nicht anders, als jeden neuen Release und jede aktuelle Liaison händeklatschend begutachten.

Heute erschien Release Numerò drei der Vans Authentics im japanischen Kenzo-Look, und ja, was sollen wir sagen: auch dieses Deckmäntelchen im Traubenprint steht den geliebten Sneakern ganz hervorragend. Stellt sich uns nur die Frage, ob sich Kenzo vielleicht gerade verheizt oder ob der Durst nach frischen Mustern und einem Hauch 90er vielleicht doch noch etwas länger anhält? weiterlesen

Another reason for long hair… Caps! Machen oder sein lassen?

– 25.04.2012 um 12.55 – Accessoire Allgemein Trend

trend caps 800x489 Another reason for long hair... Caps! Machen oder sein lassen?Bilder: aus der aktuellen Glamour und via Girls in Supreme.

Wir Frauen bedienen uns immer wieder höllisch gerne am Kleiderschrank der Jungs. Hosenanzüge, Boyfriend-Jeans, Parka und Military-Jacken, Oversize-Shirts – all das haben wir schon längst vereinnahmt und seltsam fühlt sich dieser Kleidertausch ohnehin nicht mehr an. All die Gender-Diskussionen und das langsame Verwischen der Geschlechtergrenzen schlägt sich eben auch in der der Mode wieder. Im Zuge der “Neuen Sportlichkeit“, die uns seit geraumer Zeit dazu bewegt, Sneaker zu Seidenkleidchen zu tragen und vermehrt ein Auge auf lose Shirts zu werfen, hat sich folgerichtig auch die Baseball-Cap in unserem weiblichen Kosmos eingeschmuggelt. Beim Durchforsten internationaler Modeblogs stößt man jedenfalls nicht selten auf hübsche Damen mit pastellfarbenen Kappen auf dem Kopf.

Dabei sollte es allerdings nicht bleiben, nein, die klassische “New Era” Form trifft inzwischen auch auf immer mehr Fans – und wenn man den richtigen Dreh raus hat und dazu nicht gleich die Trainingshose kombiniert, büßt man auch in keinster Weise an Weiblichkeit ein. Allerdings gelangen Kurzhaarige wie ich an dieser Stelle vielleicht an ihre modische Grenzen. Denn wenn man nicht wirklich über ein elfengleiches und äußerst Kopfbedeckung-affines Gesicht verfügt, kommt man sich im Gangster Look der Saison so ganz und gar nicht passend vor. Ich verbleibe an dieser Stelle also mit ein klein bisschen grüner Farbe im Gesicht (ein Modell von Supreme wäre nämlich schon ganz nett) und entscheide, dass dieser Trend ohne mich stattfinden wird. All jene unter euch, die Gefallen am sportiven Revival gefunden haben, sollten aber vielleicht über ein klein wenig Mut nachdenken – denn die Dame rechts im Bild  beweist doch, dass Stilbruch ganz famos sein kann, oder?