Schlagwort-Archiv: Nirvana

Trends verstehen & Doku-Tipp: “Hit so hard” – Die 90er Jahre, Grunge, Hole, Courtney Love & Nirvana

– 19.11.2012 um 18.11 – Allgemein Film Kultur

Doku Hit it hard 800x782 Trends verstehen & Doku Tipp: Hit so hard   Die 90er Jahre, Grunge, Hole, Courtney Love & Nirvana

Seit viel mehr als nur einem Jahr redet die halbe Modewelt ständig von den krassen 90er Jahre. Darüber, wie angesagt doch jetzt der charakteristische Look dieses prägenden Jahrzehnts sei. Eigentlich könnte man meinen, ein Ende des Hypes sei bei so viel Übersättigung unausweichlich – Trend-relevante Designer wie Dries van Noten beweisen uns allerdings das Gegenteil: Für den kommenden Sommer propagiert der belgische Designer höchstpersönlich sowas wie “Grunge Reloaded und damit steht er weiß Gott nicht allein da. Schön und gut.

Keineswegs schlimm, aber ein klein wenig ärgerlich erscheint es uns bloß, dass die wenigsten von uns überhaupt eine Ahnung von dem haben, wovon wir da ständig reden. Manchmal ist die Erinnerung an damals aber auch bloß ein klein wenig verblasst (oder aufgrund des jungen Alters ist eben gar keine Erinnerung vorhanden). Genau deshalb legen wir euch heute den Dokumentar-Film “Hit So Hard” ans Herz, und zwar wärmstens. (An dieser Stelle möchte ich zum trillionsten Mal betonen, dass Courtney Love für mich immer das bleiben wird, was für andere Beyoncé ist: Die ultimative Queen) weiterlesen

Fotos des Tages: In love with the 90s

– 15.12.2010 um 16.34 – Allgemein Fotografie

90s 513x400 Fotos des Tages: In love with the 90s

Beverly Hills 90210, My Girl und Tutti Frutti, Inlineskates und Techno, New Kids on the Block, Tic Tac Toe und die Spice Girls, Gwen Stefanie, Lucilectric, Plateauschuhe und Flannellhemden, neonfarbene Frottee-Haarbänder und bunte Strähnen im Haar. Ja, heute sind wir ein bisschen verliebt in die 90er. Und genau deshalb mögen wir auch das “back.to.the.nineties.” Editorial bei Studded Hearts so gern. Ein bisschen Grunge, ein bisschen Wehmut, ein bisschen Kopfkino. Mit wird einmal mehr bewusst, wie schnell die Zeit vergeht, aber wir haben Glück: Denn alles kommt ja bekanntlich irgendwann und irgendwie wieder – zumindest in der Mode. weiterlesen