Schlagwort-Archiv: Normann Copenhagen

Wohnen // Trendfarbe: Flieder
machen wir da mit?

19.08.2014 um 15.18 – box3 Wohnen

wohn-trendfarbe-flieder-einrichtung-

Das Thema „Wohnen“ nimmt nicht nur in Magazinen, sondern auch überall sonst einen immer größer werdenden Stellenwert ein, selbst bei meinen kleinen Schwestern ist der Einrichtungs-Wahnsinn schon zu spüren, Tumblr & Co sei Dank. Und manchmal wird man das Gefühl nicht los, all das, was uns umgibt, müsse bis ins kleinste Detail durchgestylt sein. Dem ist natürlich nicht so, denn im Interieur-Bereich gilt, was auch in der Mode nie an Wahrheit einbüßen wird: Auf die persönliche Noten kommt’s an. Wer wahllos von der Stange kauft, beweist noch längst keinen Geschmack. Wo wir aber schon beim nächsten Problem angelangt wären: Wie formt man denn überhaupt diesen ominösen eigenen Geschmack, die persönliche Note, von der alle Welt spricht? Ich zum Beispiel sehe manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht und hätte am liebsten für jede einzelne meiner hundert Präferenzen eine eigene Ecke: 

Hier Landhausstil, da ein bisschen optische Esoterik, dort drüben darf’s ganz schlicht-skandinavisch sein und für Küche bitte irgendwas robust-industrielles. Bis ich mich irgendwann entscheiden kann, ist meine Wohnung wohlmöglich längst im Chaos versunken, diversen Lookbooks sei Dank. Egal ob Bolia, Ferm LivingBloomingville oder House Doctor – Trends zeichnen sich auch in der Welt des Dekors und der Möbel ab. In den kommenden Saisons heißt die Trendfarbe demnach: Flieder! weiterlesen

Wohnen // Die Normann Copenhagen Pendelleuchte
– bestellen oder lieber hängen lassen?

09.07.2014 um 17.00 – box3 Wohnen

normann-copenhagenLampen und wir, sind keine Freunde jedenfalls seit zwei Jahren nicht mehr, so lange dauert meine Suche nach einem geeigneten Wohnzimmer-Modell nämlich schon an. Was ich nämlich nicht leiden kann: Diese omnipräsenten makellosen Design-Gebilde, die zwar hübsch anzuschauen sind, in Wahrheit aber ein Licht wie beim Zahnarzt zaubern. Auch schon häufig passiert: Schockverknallt bis der Preis zum Vorschein kam, der sich häufig um die 500 Euronen oder mehr bewegt. Nun träume ich aber immer wieder von Normann Copenhagen und der „Bau“ Pendelleuchte, die in Zusammenarbeit mit Designerin Vibeke Fonnesberg Schmidt entstanden ist. Holz: Check. Warmes Licht: Check: Preis: Joa. 

Also: Soll ich, oder soll ich nicht? Alternativ-Vorschläge sind so oder so sehr willkommen <3 weiterlesen