Schlagwort-Archiv: Ohrclips

Schmuck // All eyes on: Ohrclips 💎

28.11.2016 um 18.00 – Accessoire

ohrclips

Im vergangenen Jahr konnte ich nicht anders, als Nike Jane an Weihnachten zwei güldene Ohrclip-Sonnen aus dem Hause YSL zu schenken, die mir bei einem Spontanbesuch im kunterbunten Vintage-Paradies von Rianna in Berlin quasi in meine Hände fielen. Zwar versprachen wir uns vorab, uns definitiv nichts zu schenken, allerdings spielte ich an dieser Stelle furchtbar gerne die Spielverderberin: Ich konnte diese vergoldeten Perlen einfach unmöglich dort liegen lassen. Und weil die Zeit vor einem Jahr einfach noch nicht reif für mich persönlich war, musste Nike Jane ran und das Revival der Ohrclips für mich in Angriff nehmen. Seither schiele ich zugegebenermaßen ein klein wenig neidisch auf ihre baumelnden Schätze an den Ohren und bin gleichzeitig jedes Mal ein klitzekleines bisschen Stolz auf mich, unser Abkommen über Bord geworfen zu haben, obwohl man das nun wirklich eigentlich nicht macht.

Und weil wir uns dieses Versprechen auch in diesem Jahr gegeben haben, ist es doch einfach wirklich nur konsequent, wenn ich mich diese Weihnachten einfach selbst mit Ohrclips beschenke, non? Und ich sage euch was: Die Auswahl ist zum Niederknien – zumindest dann, wenn man sich wie ich ganz offensichtlich ein Ohrclip-Tick eingefangen hat.  weiterlesen

German Press Days: Ohrschmuck von Bjørg, Stine Goya & Vibe Harsløf – Do or Don’t?

28.10.2011 um 17.38 – Accessoire Allgemein

Als wir noch klein waren, da staunten wir noch über Gott und die Welt, über Kleines und Großes. Doch mit den Jahren stumpfen wir ab, gewöhnen uns an so ziemlich alles, sind nur noch schwer zu begeistern und selten überrascht. Ohrringe zum Beispiel sind zwar schön, aber irgendwie hat man doch schon beinahe alles, was nur möglich ist, gesehen. Auch den Designern scheint langweilig geworden sein – frischen Wind bringen nun ansteckbare Clips, die nicht bloß das Ohrläppchen, sondern das gesamte Öhrchen zieren.

Zugegeben: Das linke Schmuckstück aus dem norwegischen Hause Bjørg hat es mir ein wenig angetan. Ausführen würde ich die Kreuzung aus Feenträumen und Naturvolk-Charme allerdings aufgrund meiner Mutlosigkeit nicht. Stine Goya und Vibe Harsløf aus Dänemark haben da allerdings noch ein paar alltagstaugliche Versionen in petto. Könnten Ohrringe also bald ernsthafte Konkurrenz bekommen? weiterlesen