Schlagwort-Archiv: Ohrstecker

Schmuck // Wünsche von „Delfina Delettrez“
& noch mehr „Evil Eyes“

24.06.2014 um 12.00 – Accessoire box3

delfina-delettrezChiara Ferragni und Leandra Medine, die üblichen Verdächtigen eben, blicken mir jeden Tag aus meinem Instagram-Feed entgegen und vor allem beim „blonden Salat“ seufze ich meistens „hach hübsch, aber überhaupt nix für mich“. Denkste. Diverses „Evil Eye Klimbim“ verdreht aufrichtigen Schmuck-Fans sowieso schon längst die Köpfe (vermutlich spätestens seit Kenzo den Tiger-Print durch ein gigantisches Auge ersetzte), aber die beiden Grande Dames der internationalen Bloggerszene, geben dem Kind jetzt auch noch einen Namen: Schmuckdesignerin und Fendi-Sprössling Delfina Delettrez entwirft nämlich die vielleicht schönsten Augen-Ringe (hrhr) von allen. 

So viel Blingbling-Euphorie ist wirklich äußerst untypisch für mich, aber manchmal darf man ja auch mal durchdrehen und/ oder träumen. Wäre da nicht nur der Preis (ca 300-400 Euronen) – aber Freunde, zumindest wenn’s um (bezahlbare) Armbänder geht, ist Rettung in Sicht: Alexa von Von Hey schmiedet gerade nämlich auch schon Pläne mit Durchblick. weiterlesen

Accessoires // Lust auf Sommer-Schmuck!

12.06.2014 um 13.20 – Accessoire box3 Shopping

der-schoenste-schmuck-shopIch sage das jetzt zum gefühlt hundertsten Mal: Schmuck ist mein wunder Punkt, denn eigentlich hätte ich gerne viel mehr davon, aber ich schaff’s einfach nicht. Erstens weil ich, zumindest was das angeht, äußerst geizig und bin zweitens weil ich den Titel der unangefochtenen Meisterin des Verschlampens trage. Ich bewundere derzeit genau zwei Ringe an meinen Fingern und damit die Hälfte meines ganzes Besitzes (der Rest schlummert wohl im Nimmerland oder in diversen Abflüssen). Was bei manch einem außerdem diese dünnen schwarzen Haarspängchen von DM sind, ist bei mir noch dazu die Kette im Allgemeinen: Wo zum Beispiel ist mein Dino? Und mein Halbmond? Es ist wirklich zum Heulen.

Und dann ist da noch die Sache mit dem PH-Wert meines Körpers(?). Irgendwas muss da schief laufen, Modeschmuck von H&M & Co kann ich nämlich sowieso vergessen: Alles, was eigentlich gülden aussehen sollte, wird von meiner Haut binnen 24 Stunden in ein silbernes-matt-grünes Etwas verwandelt, da hilft auch kein Klarlack. Ich überlege also, ob es an der Zeit für neuen Schmuck ist. Für einen Ring vielleicht oder eine dieser wunderschönen Ketten von Ariane Ernst? Oder habt ihr eine Idee? weiterlesen