Schlagwort-Archiv: Opening Ceremony

Wunschliste im Februar: Fragen über Fragen

– 09.02.2012 um 15.08 – Allgemein Inspiration Mode

wishlist February Wunschliste im Februar: Fragen über Fragen

Schon sehr, sehr oft habe ich vor dem mintgrünen Acne Pullover gestanden, ihn vorsichtig angekuschelt und beäugelt. Wie gut er zu meinen gleichfarbigen Dr. Martens passen würde, hab ich mir gedacht. Und wie unfassbar gehirnamputiert es wäre, so viel Geld für einen einzigen Pullover auszugeben. Gleichzeitig schwor ich mir, augenblicklich zuzugreifen, sollte der Rabatt-Gott irgendwann gütig zu mir sein. Weiter geht’s mit den Opening Ceremony Schühchen, deren Preis ebenfalls enorm ist. Sarah und ich stierten vor kurzem gleichzeitig auf unsere Bildschirme – beide zeigten das identische Modell, bloß Sarah mochte damals die schwarzen Treter lieber und ich die weißen. Ein weiterer Konflikt also: Denn über 200 € soll dieses Paar Schuhe kosten – inzwischen bietet H&M aber schon ein ähnliches für 15 an. Werden wir’s trotzdem tun? Für den Fall der Fälle sparen wir jedenfalls schon ein bisschen.

Eine braune Tasche fehlt in meinem Schrank ebenfalls, aber die muss wirklich nicht von Miu Miu sein. Lieber sogar ganz namenlos, ebenso wie die perfekte helle Jeans, über die ich einfach nicht stolpere, egal wie sehr ich es mir auch wünschte. Was jedoch ausnahmsweise mal erschwinglich ist und von Herzen gewünscht wird: Bunte Freundschaftsarmbänder, jawohl. Was würdet ihr denn wohl am ehesten wählen?

Opening Ceremony TV präsentiert: At Home with Chloë Sevigny – Part 1 & 2

– 16.12.2011 um 12.31 – Allgemein

At Home with Chloë Sevigny: Part 1 from Opening Ceremony on Vimeo.

Hach Chloë, wie sehr sympathisch du uns doch immer wieder bist. Selbst mit deiner neuen Prinz Eisenherz-Frisur verdrehst du uns den Kopf und jetzt auch noch bei dir eingeladen zu sein, ist wirklich eine Ehre. OK zugeben, man kann es auch übertreiben, aber wir freuen uns einfach jedes Mal ein Loch in den Bauch, wenn Menschen der Öffentlichkeit, die noch dazu von Abertausenden angehimmelt werden, so bodenständig und normal scheinen – wie eben Chloë Sevigny.

Nikes selbsternannte Muse zeigt uns in dieser OCTV-Produktion einmal genauer, was sich in ihrem Kleiderschrank versteckt – In Part 1 und nun endlich auch Part 2 (zugegeben, gibt’s schon seit 3 Tagen online) erfahrt ihr mal genauer, was sich in Chloës Closet versteckt, wer und was sie zu ihrer Kollektion für Opening Ceremony inspiriert hat. Na sicher, es ist ein kleines Werbefilmchen zu ihrer Kollektion, aber dafür wahnsinnig authentisch und vor allem voller Herz. Noch mehr Sympathipunkte gibt’s nicht: Film 1 seht ihr oben Part 2 gibt’s hier:   weiterlesen

Flower-Bomb: Opening Ceremony Resort 2012

– 06.09.2011 um 12.16 – Allgemein Mode

timbarber ecf9e608c77865696f52cba83d9eb657 Flower Bomb: Opening Ceremony Resort 2012

Blümchenprints versprühen nicht selten einen hippiesken Touch, eine gewisse Mädchenhaftigkeit und erinnern uns an wilde Wiesen, Ringeltänze und unendliche Leichtigkeit. Fotograf Tim Barber spielt eben mit diesem Gefühl und lichtete die natürliche Schönheit Camille Rowe für das Lookbook der ersten Resort-Kollektion 2012 von Opening Ceremony ab – und transportiert uns damit unweigerlich direkt in die 60iger, auf ein lässige Musikfestival und in die Flower Power-Zeit.

Barber wählte für sein Shooting nämlich wunderbare Blumenprints für den Hintergrund und schenkt der Resort-Kollektion damit einen perfekten Bilderrahmen, der absolut mit den Stücken harmoniert. Dass die Kollektion dabei ein Stück weit in den Hintergrund gerät, ist gar nicht schlimm, denn das leichte Gefühl, das die Bilder transportieren ruft sogleich eine positive Assoziation hervor, die wir sofort mit den wunderhübschen Latzhosen, den ausdrucksstarken Farben und kleinen Details, verbinden. Die sind uns vielleicht erst auf den zweiten Blick aufgefallen, brennen sich dafür aber umso mehr in unser Gedächtnis. Findet ihr nicht auch? weiterlesen

Rodarte für Opening Ceremony – Lookbook Fall 2011

– 09.08.2011 um 12.48 – Allgemein Mode

opening ceremony rodarte Rodarte für Opening Ceremony   Lookbook Fall 2011

Im Februar verliebte sich Sarah in die Sommerkollektion, die aus der Kollaboration von Rodarte mit Opening Ceremony entstand, nun entdeckten wir auf der Facebookpage der Designer-Schwestern Kate und Laura Mulleavy das Lookbook für den kommenden Herbst. Und da dieser schon mit kaltem Wind und grausigem Regenwetter viel zu früh an unseren Türen rüttelt, hätten wir gern ein paar Euros mehr auf dem Konto, um uns mit den schönen Stücken zu trösten. weiterlesen

Bilder des Tages: Opening Ceremony launcht Kinderkollektion

– 19.07.2011 um 12.36 – Allgemein Mode

Opening Ceremony Kids Collection 190711 17 Bilder des Tages: Opening Ceremony launcht Kinderkollektion

Wie oft rümpfen wir unsere Nasen angesichts junger Hüpfer, die in Werbekampagnen großer Modehäuser zu sehen sind. Sind fast schon schockiert, wenn die blutjungen Teenies wie Mittzwanziger gestylt werden. Kinder sollen Kinder bleiben – egal ob eine Fünfjähriger oder eine 15jährige. Umso hübscher und vor allem altersgerechter kommt Opening Ceremonys neuester Streich daher:

Anlässlich ihrer ersten Kinderkollektion trommelten sie eine Horde lebhafter Kiddies zusammen und ließ sie einfach bezaubernd für sich selbst wirken. Ohne Inszenierung, ohne Schnickschnack – dagegen verspielt, kindegerecht und glücklich dreinschauend. Unsere Bilder des Tages sind also heut mal die Kleinsten Feger samt Luftballons, Wassermelone und Seifenblasen. weiterlesen

Designer-Wechsel bei Kenzo

– 12.07.2011 um 13.33 – Allgemein Menschen Mode

kenzo Designer Wechsel bei Kenzo

Die Gerüchteküche brodelte schon seit langem und heut ist es raus: Das zu LVMH gehörende Label Kenzo löst sich nach acht Jahren von ihrem Designer Antonia Marras und will zukünftig neue Wege bestreiten. Holtadipolta und zeitgleich mit dem Abschied können wir auch das neue Designer-Traumpaar begrüßen: Humberto Leon und Carol Lim. Schon mal was von den zweien gehört? Jap. Denn die beiden haben 2002 in New York Opening Ceremony gegründet und beweisen damit erfolgsversprechende Aussichten für Kenzo. Das hat das Brand auch ein Stück weit nötig, um sich wieder behaupten zu können und trendorientiert in die Zukunft zu starten. Obwohl ich die bunten Prints, die hübschen Lagenlooks, luftigen Kleider und die weiten Silhouetten des Labels immer sehr mochte, hat man doch recht wenig von Kenzo gehört.

Leon und Lim sollen der Marke also neuen und frischeren Wind einhauchen – und wir sind gespannt, ob wir dann auch wieder ein bisschen mehr Kenzo hören werden, außer neue Düfte, die unter dem Namen erscheinen.

Bild via.

Resort 2012: Chloë Sevigny für Opening Ceremony

– 08.06.2011 um 10.32 – Allgemein Mode

Chloe Resort 2012: Chloë Sevigny für Opening Ceremony

Die Resort-Saison ist eröffnet und die Labels veröffentlichen nach und nach ihre Zwischenkollektionen. Die Zeit für die Präsentationen der Resortkollektionen ist perfekt, denn wir können uns jetzt passend zu den warmen Temperaturen doch am besten vorstellen, ob wir im Frühjahr 2012 bereit sind für die neuen Trends, oder nicht? Mir fällt es auf jeden Fall immer deutlich leichter, als mir Kollektionsvorstellungen im Winter anzuschauen, die für den Sommer angepriesen werden.

Geht es nach unserer liebsten Chloë Sevigny und ihrer Zwischenkollketion für Opening Ceremony, so tragen wir im kommenden Frühjahr auf jeden Fall ganz viel Leder! An dieser Stelle könnte auch schon der Punkt folgen, dann würden wir aber die schönste Besonderheit daran vernachlässigen. weiterlesen

Fernweh: Opening Ceremony x Lane Crawford

– 29.03.2011 um 18.26 – Allgemein Mode

oc Fernweh: Opening Ceremony x Lane Crawford

Wisst ihr noch, wie verliebt ich in die Navajo Jacke aus der Pendleton x Opening Ceremony - Kollaboration war? Später schwärmte Sarah von der rosa Lennon-Sonnenbrille und der Zusammenarbeit des Modehauses mit Chloé Sevigny und Levi’s. Ja, OC stimmt uns stets freudig und traurig zugleich – denn so schön die oftmals ausgefallen Entwürfe auch anzusehen sind, so unerschwinglich bleiben sie meist auch. Und so ist es auch diesmal, denn jüngst wurde Lane Crawford, das Harrod’s von Hong Kong, mit ins Boot geholt. Der Vollständgkeit zuliebe zeigten wir euch die Kollektion bereits – in der Hoffnung, dass einer von euch vielleicht einen heimlichen Goldesel gebunkert hat und obrig Stücke in Zukunft häufiger ausführen darf. Nun also dieser kleiner Reminder, denn im kommenden Monat ist es so weit – in Hong Kong findet die Launch Party statt und alle Teile werden erhältlich sein – für wieviel? Das bleibt derzeit noch abzuwarten. Aber ich fürchte, sie falen saftig aus.

Das Model ist im Übrigen Lindsey Wixson – hübsch, non? weiterlesen

Clap your hands say yeah:30 % Rabatt auf Asos-Schuhe, u.a. Opening Ceremony!

– 10.03.2011 um 12.06 – Allgemein Schuhe

asos Clap your hands say yeah:30 % Rabatt auf Asos Schuhe, u.a. Opening Ceremony!

Gut, in unserem letzten Trial & Error habe ich noch über hochhackige Wegbegleiter geschimpft, was das Zeug hält – da ich aber davon ausgehe, dass nicht jeder von euch unter Absatzhöhen wie den obrigen leidet, möchte ich euch die Rabatt-News aus dem Hause Asos natürlich nicht vorenthalten. Überraschend: Auch ein Opening Ceremony-Modell (hier das 2. von links unten) kann preigünstiger erworben werden, nämlich für knapp 395 €, statt für 565 €. Ich wünschte, ich hätte geschicktere Füße – ihr seid nämlich so schön, liebe Chantal 5-Treter. weiterlesen

Ab Herbst: MM6 Maison Martin Margiela und Opening Ceremony

– 22.02.2011 um 17.04 – Allgemein Mode

MM6 OC3 Ab Herbst: MM6 Maison Martin Margiela und Opening Ceremony

Während der Fahion Weeks beschäftigen wir uns naturgemäß immer besonders intensiv mit den Designerroben, den teuren Stücken, den Inspirationsquellen schlechthin. Zwar stellt das Maison Martin Margiela bei der diesjährigen Londoner Fashion Week seine Kollektion nicht vor, zum Thema wurde das Haus vergangene und dieser Tage trozdem: MM6, die jüngere Line des Brands, kollaboriert ab Herbst zum ersten Mal mit Opening Ceremony.

Dass unser Lieblingsretailer dieser Tage mit den feinsten Zusammenkünften daher kommt, hatten wir euch bereits schon erzählt, aber Maison Martin Margiela könnte da doch noch mal ein i-Tüpfelchen sein. Die Capsule Collection basiert auf dem 3 in 1 Konzept und erst gestern wurde auch Part drei der Linie veröffentlicht, weshalb wir euch jetzt auch erst das Gesamtpaket präsentieren wollten. Was euch erwartet? weiterlesen

Wochenrückblick

– 13.02.2011 um 19.22 – Allgemein

rueck 02 13 Wochenrückblick

Und wieder ist eine Woche um, spannende News haben uns vergangene Woche berreichert und Valentinstag steht unmittelbar vor der Tür!

1. Fotografie: Bei Streetstyles denken wir an Face Hunter oder The Sartorialist, Bill Cunningham fotografiert aber bereits seit 1978 Streetstyles für die New York Times und lässt uns wissen, dass es sich gar nicht um eine relativ neue Modeerscheinung handelt! Und jetzt gibt’s die Dokumentation “Bill Cunningham New York”, die uns Einblicke in sein Schaffen und Leben schenkt!.

2. Kollaboration: Auch diese Woche verteidigt Opening Ceremony dieses Plätzchen: Diesmal allerdings mit dem all-time-lover Rodarte und zaubert uns wunderbare Kollektionsstücke! Wir sind begeistert. Zum Kauf einfach hier entlang!

3. Lookbook: Auch hier wurden wir diese Woche nicht enttäuscht und egal ob wunderbarer Strick bei Potipoti für den kommenden Herbst oder die zauberhafte Kirsten Dunst für das wunderbare BOY – Band of Outsiders Polaroid-Lookbook für diesen Sommer: Wir sind bereit!

4. Musik: Die gab’s diese Woche reichlich – Und aus diesem Grund kann sich Nike auch noch immer nicht für ihren Liebling entscheiden: PJ Harvey, Local Natives oder Phantogram? Wer ist euer Herzblatt?

5. Video: Völlig hin und weg sind wir immer noch von Elle Fanning, die im VideoThe Curve of Forgotten Things“ zur Kollabo von Todd Cole und Rodarte umhertanzt und uns verzaubert. Unglaublich, dass die Kleine erst 12 jahre alt ist!

6. Entdeckt: Die Batik-Strunmpfhose von Happy-Socks, die Nike beim Chloé-Fotoshoot der tollen Strecke von Youneak erspäht hatte!

7. Trend: Haarspangen, Haarkäme oder das Rorschachmuster – Wir lieben die kommenden Trends!

Und in diesem Sinne: Habt noch einen schönen Sonntag!


Video Lookbook: Opening Ceremony “All Ideas Are True”

– 10.02.2011 um 18.28 – Allgemein Film Mode Trend

OCTV Teasere Video Lookbook: Opening Ceremony All Ideas Are True

Da wir so allmählich den Überblick verlieren, was wir Ladies bei Opening Ceremony derzeit alles erstehen können, kommt unser Lieblings Amerikaner jetzt mit seinem Frühjahrslookbook im Videoformat daher. Denn bei all den Kollaboration wie zum Beispiel mit Levi’s, Pendleton und Chloé Sevigny haben wir langsam ja auch wirklich keinen blassen Schimmer mehr, was Opening Ceremony eigentlich alles so beherbergt. Und noch einen Vorteil hat der wunderbare Film und somit die hübsche Präsentation der gesamten Kollektionen und Kollaborationen: Wir sehen, wie die Stücke angezogen wirken und wie wir sie ganz wunderbar kombinieren können.

Opening Ceremony TV zeigt uns in “All Ideas Are True” der Filmmacherin Lisa Rovner, aber nicht nur seine schönsten Stücke, sondern auch die süße französische Schauspielerin Roxane Mesquida, die der ein oder andere sicher bereits aus dem preisgekrönten fransösisch-italiensischen Spielfilm “Meine Schwester” kennen könnte. Das hübsche Filmchen erinnert mich ein klein wenig an die “Bezaubernde Jeannie” mit Barbara Eden, und soll in der Tat die transformativen Effekte der Wonder Woman darstellen, die sich von Ort zu Ort zaubert und jedes Mal ihr Outfit wechselt. weiterlesen

Schmuckdesign: Neues von Pamela Love

– 09.02.2011 um 16.54 – Accessoire Allgemein

pamlovess11 19 500x333 Schmuckdesign: Neues von Pamela Love

Bereits im vergangenen Jahr haben wir die kontrastreiche Frühjahrskollektion von Pamela Love angekündigt. Die Stylistin, Musikerin und Künstlerin hat mit ihrer Passion, dem Designen von Schmuck, alles richtig gemacht. Sie mischt maskuline Strenge mit femininer Schönheit und wagt, wofür anderen der Mut fehlt. Übergroß und gefährlich sehen viele ihre Entwürfe aus, abschrecken kann und das aber nicht. Im Gegenteil, ihre Hauptkollektion “Armor vs. Armor” erinnert uns an City Warriors & die altbekannte Ethno-Thematik, an Indianer-Träume und afrikanische Stämme.

Die Ergebnisse ihrer Kollaboration mit dem New Yorker Rogan Gregory schlägt überraschend andere Töne an. “Rogan vs. Love” vereint Schmuck mit Worten. So steht beispielsweise “What have your eyes Done To Me?” auf den silbernen Halsketten geschrieben. Ich bleibe allerdings den Klassikern treu und liebäugle weiterhon mit den pyramidenförmigen Ohrringen. weiterlesen

Auf der Wunschliste im Asos-Store

– 09.02.2011 um 12.48 – Accessoire Allgemein Mode

Asos teaser Auf der Wunschliste im Asos Store

Nachdem mich die Realität wieder eingeholt hat und ich langsam, aber zutiefst traurig feststellen muss, dass ich mir die Kollektionsstücke der Rodarte und Opening Ceremony Kollaboration wohl vorerst nicht leisten kann, habe ich mich also flott auf die Suche nach kostengünstigerem Ersatz und weiteren Haben-wollen Stücken gemacht.

Und wer kommt da mal wieder besser in Frage, als die “größte Garderobe der Welt“, Asos? Ja, sicher ist das der einfachste Weg und ich könnte durchaus sämtliche Second Hand Shops durchstöbern, aber ich nehme auch gerne einmal den bequemeren Weg und Asos befriedigt mich vorerst völlig. Farbig soll’s sein und nachdem meine Palazzo Hose aus dem vergangenen Asos Lookbook schon auf dem Post-Weg direkt in meine Wohnung sein dürfte, muss ich ja schließlich passende Kombinationen auftreiben. Noch dazu kann ich diesen defnitiv Sommer nicht ohne Blockstreifen bestreiten und von der runden Sonnenbrille brauch ich ja gar nicht weiter sprechen. weiterlesen

Neue Liebe: Rodarte x Opening Ceremony

– 09.02.2011 um 11.14 – Allgemein Mode Trend

ocrdrtelaunch daybefore Neue Liebe: Rodarte x Opening Ceremony

Ohlala, was sehen meine Augen da für eine wunderbar anbahnende neue Liaison? Unsere Lieblinge Rodarte und Opening Ceremony tun sich zusammen! Derzeit scheint mal wieder eine Kollaborationswut zu bestehen, denn nachdem wir gestern von dem wunderbaren Video-Lookbook von Rodarte und Todd mit Elle Fanning berichtet haben und Opening Ceremony mal wieder eine Liebschaft mit Levi’s eingegangen ist, kollaborieren nun die wunderbaren Designer Kate & Laura Mulleavy mit dem amerikanischen Retailer.

Und die Kollektion verspricht eine große Portion Sommer: Wir freuen uns auf die kommende Farbexplosion, drapierte Stoffe, Pastelltöne, Ledershorts, Faltenröcke, zauberhafte Unterwäsche und immer mit dabei: die leichte 50s Note. Auf Rodarte ist verlass und so dürfen die wunderbaren Blumenprints natürlich auch nicht fehlen. weiterlesen