Schlagwort-Archiv: Paloma Wool

All eyes on: Paloma Wool //
Kunst & Mode im Kollektiv

13.07.2017 um 11.04 – Mode

A project on photography, clothing and other experiments. Proudly made in Barcelona. So lautet der Beschreibungstext, den sich das Brand Paloma Wool selbst gegeben hat. Will man mehr über das Brand aus Spanien erfahren, landet man schnell in einer Sackgasse: Zwar taucht Paloma Wool überall auf, wer aber genau dahinter steckt, bleibt auf den ersten Blick ungewiss. Der Grund: Hier soll es nicht um die Person hinter dem Label gehen, sondern um die Fusion aus Kunst und Kleidung, um Prints, die auf Textil Ausdruck finden. Und genau deshalb bezeichnet sich Paloma Wool eben auch als Projekt, das sich rund um Ideen des Einkleidens und der Freiheit dahinter dreht, und nicht als einfaches Modelabel. Hauchzarte Zeichnungen von unterschiedlichen, nackten Frauenkörper finden wir unter anderem auf den Kollektionen, Outlines von Gesichtern oder Kleidungsstücke übersät mit Händen und Schlangen.

Es geht um das Selbstverständnis der Trägerinnen, um weiche Materialien, um sich vollends wohlzufühlen und darum, ein angenehmes Körpergefühl auch nach Außen zu tragen. Mal unaufgeregt und selbstverständlich, wieder scharfsinnig und lasziv, ein anderes Mal ultragemütlich und einfach nur bequem. Um Kleidung mit der nötigen Botschaft zu garnieren, arbeitet Paloma Wool immer wieder mit unterschiedlichen Künstler*innen zusammen und entwickelt Kollektionen im Kollektiv. Und wie das genau ausschaut, seht ihr hier: weiterlesen