Schlagwort-Archiv: Platten

Christmas Gift Guide #4 //
Die schönsten LPs für Musikliebhaber

18.12.2014 um 11.28 – Musik Shopping

die besten alben vinyl 2014Wenn man überhaupt gar nicht mehr weiter weiß und Geschenkideen ausbleiben wie Sonnentage in der Arktis, dann bleibt noch immer die Musik. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber für mich gibt es keine schlimmeren Überraschungen als Gutscheine, bloß weil dem Schenker nichts Besseres einfiel. Ich plädiere im Falle völliger Inspirationslosigkeit an dieser Stelle also mit Nachdruck für etwas Selbstgebastelt, Blumen vom Straßenrand, ein Herbstblatt mit Edding-Gesicht, oder: Eine Scheibe aus Vinyl. 

Weil die Geschmäcker aber auch hier so wahnsinnig divers sind, habe ich fix eine kleine Platten-Liste zusammen gestellt, die euch ja ganz vielleicht noch bei einer Auf-Den-Letzten-Drücker-Besorgung unter die Arme greifen könnte: weiterlesen

10 schöne Dinge für’s Herz.

18.03.2013 um 14.25 – Allgemein Wir

Ich bin überhaupt nicht gut darin, Dinge so anzuordnen, dass sie auf dem Boden liegend hübsch aussehen (Der Instagram-Account von Ignant hilft mir allerdings dabei, in den richtigen „Flow“ zu kommen). Vielleicht gebe ich nur deshalb so selten Einblick in meine persönlichen Kleinigkeiten, die das Leben jeden Tag so schön machen.

Ein paar meiner Favoriten im März seht ihr nun aber dort oben. Denn spätestens seit ich in Besitz der ADA-Platte bin, kann ich es morgens kaum erwarten, endlich in die Dusche springen zu können, um danach zum Track „The Jazz Singer“ das Knoten-Haar zu bürsten und nach passenden Socken zu suchen. Danach räume ich für ein paar kurze Minuten die Wohnung auf, freue mich über das Papp-„N“ auf meiner Fensterbank, sprühe mich mit SEE by Chloé ein, vergesse die Wimperntusche, rette mich aber noch schnell mit dem besten Lippenstift der Welt, nämlich Uslu Airlines x KMB, nasche ein paar Bonbons und verlasse mit Hyde’s Sonnebrille und Lisa Ranks neuem Roman „Bist du noch wach?“ das Haus, um This is Jane Wayne spreads love – Aufkleber zu verteilen. weiterlesen