Schlagwort-Archiv: Premium-Linie

Behind the Scenes // SEEK NO FURTHER
– Fruit of the Loom –

10.02.2014 um 16.57 – Allgemein Mode Wir

seek-no-further-fruit-of-the-loomIch hatte mal einen Freund, der mit Mode weder etwas anfangen konnte noch wollte, jedenfalls dachte er das. Geshoppt wurde ausschließlich in Second Hand Läden oder auf Flohmärkten, was für sein Vorhaben, möglichst desinteressiert zu wirken, tatsächlich aber sehr kontraproduktiv war. Alte Sneaker, für die manch einer 500 Euronen auf geboten geboten hätte, zerfetzte Lederjacken und so weiter und so fort waren das Ergebnis. In Wahrheit hatte ich mir also ein modisches Prachtexemplar geangelt, nur verraten hab ich’s ihm nie.

Und dann waren da noch diese leicht ausgeblichenen FRUIT OF THE LOOM Sweatshirts – ein Mann mit Frucht-Korb auf der Brust, ist ein guter Mann. Das gilt für mich bis heute. Und trotzdem wird dem Brand, das übrigens schon seit 1851 existiert und seit den 70er Jahren Basics produziert, demnächst ein neues Image verpasst – mit der hauseigenen Premium-Linie Seek No Further. Optisch wird sich das Ganze irgendwo zwischen A.P.C., Band Of Outsiders und Acne bewegen – und hier ist jetzt Schluss, denn mehr darf noch nicht verraten werden. weiterlesen

Das Geheimnis ist gelüftet: Weekday launcht die Premium-Linie „MTWTFSS COLLECTION“

02.12.2011 um 12.11 – Allgemein Mode

Na, da haben wir ganz schön gerätselt, was da auf uns zukommen könnte, hmm? Als Weekday nämlich Anfang diesen Monats ein ominöses Video postete, rätselten wir noch rum – ahnten aber später, dass es sich um eine neue Kollektion handeln würde. Was uns aber genau bevorstehen würde, war uns bis dato natürlich nicht klar. Seit gestern Abend ist das Geheimnis nun ganz offiziell gelüftet:

Weekday launcht „MTWTFSS COLLECTION“, eine Premium-Linie, die auf erwachseneres Design setzt, in unseren Fingerchen beim Anfassen Kribbeln verursacht und sich stark an skandinavische Lieblinge wie Acne und Rodebjer anlehnt. Gestern Abend folgten wir also der Einladung und schauten uns die neue Linie einmal genauer an.

weiterlesen