Schlagwort-Archiv: Preview

Press Days Berlin // & other Stories für den Winter 2014

– 14.04.2014 um 10.32 – Mode

stories1 Press Days Berlin // & other Stories für den Winter 2014

Vier Städte, vier Inspirationsquellen, ein Schuhhimmel, ein Taschentraum, Accessoires bis zum Abwinken und eine Beauty-Ecke, die sogar in Muffelchen Sarah die Beauty-Queen zum Leben erweckt. Seit ganz genau einem Jahr gibt es den hochwertigen Ableger aus dem Hause H&M bereits – und wir wollen uns einen Shoppingtag ohne & other Stories gar nicht mehr vorstellen. Nach anfänglichen Start-Schwierigkeiten gehört der Schwede längst zu den heimlichen Favoriten unter den Modeketten und wir konnten uns einen genaueren Blick auf den kommenden Herbst/Winter 2014 bei Prag PR natürlich nicht verkneifen.

Bereit für Trackpants, Troddeln und schönste Mäntel? Dann solltet ihr spätestens ab September mal bei & other Stories rumschauen. Es dürfte sich lohnen: weiterlesen

Press Days A/W 2014 –
Welcome to Chanel’s Shopping Center

– 10.04.2014 um 18.10 – box1 Event Janes Wir

chanel aw2014 Press Days A/W 2014   <br/> Welcome to Chanels Shopping Center

Press Days bei Chanel – das bedeutet: Taschen voller Bonbons, Armbänder, die nach Dosen ausschauen und Perlen verbergen, Milchtüten-Beutel samt Lait de Coco perlenverzieter Aufschrift, ganz viel Blingbling und noch mehr Ironie – Chanels Shopping Center aka die Herbst/Winter Kollektion für die Saison 2014 ist bis aufs allerkleinste Detail durchdacht, eine geballte Farbexplosion und die wohl perfekteste Antwort auf Fast Fashion und Massenkonsum

Hochwertigste Materialien und Chanels traditionelle Tweedstücke treffen opulenten Perlenschmuck und die größte Überraschung der Fashion Week: die Chanel Turnschuhe. Das Ergebnis? Eine perfekt dosierte Portion Ironie. Karl Lagerfeld schafft es wohl als einziger, Haben-wollen Stücke zu kreieren und uns dabei gleichzeitig so herrlich auf den Arm zu nehmen. Hach, Chanel <3  weiterlesen

Preview & Video //
Topshop x Kate Moss – “The Icon is Back”

– 07.04.2014 um 14.15 – Lookbook Mode

topshop x kate Preview & Video // <br/> Topshop x Kate Moss   The Icon is Back

Supermodel seit den 90ern, Drogenkönigin, Mutti, Ikone, Muse und Vorbild einer Generation – Kate Moss pflegt kein Sauberimage noch rebelliert sie großartig. Kate Moss macht einfach das, worauf sie Lust hat – ungeachtet, welche Konsequenzen das ein oder andere mit sich bringt. Im Prinzip kann das Topmodel einfach alles tun, wir würden’s ihr wahrscheinlich eh verzeihen – auch wenn sie selbst das vielleicht nicht mal interessieren würde. 

Ihr neuester Clou? Ein Remake mit der britischen High Street Kette Topshop. 2010 war erst mal Schluss, jetzt wird das Ganze einfach wieder aufgelegt: Genauer gesagt ab dem 30. April in 40 Ländern und online natürlich. Kate Moss for Topshop – und wir wissen haben bis zum Launch gleich ein paar Appetithäppchen im Gepäck: weiterlesen

Preview // Elin Kling launcht neues Modelabel “Totême”

– 01.04.2014 um 10.51 – Mode

toteme Preview //  Elin Kling launcht neues Modelabel Totême

Selfmadewoman, Schwedens erfolgreichster Bloggerexport und Styleby-Herausgeberin – Elin Klings Tag muss mindestens 48 Stunden haben – anders können wir uns ihr Pensum einfach nicht erklären. Nach ihrer Liaison mit H&M (und somit der ersten Kollaboration zwischen dem Schweden und einem Blogger), ging’s auch schon an ihre erste eigene Kollektion “Nowhere“. Ihr denkt, das braucht man doch alles nicht? Pah, wir waren vor zwei Jahren in Schweden, als das Ganze gelauncht wurde und die Ladies sind damals tatsächlich schier ausgerastet. Kein Witz.

Bei ihrem allerneuesten Streich würde es uns daher kein bisschen wundern, wenn eine zweite Welle Schnappatmung durchs Heimatland zieht: Totême heißt ihr neuestes Label, das sie gemeinsam mit ihrem Verlobten und Business Partner Karl Lindman aus dem Boden gestampft hat. Die ersten 20 Stücke gibt’s ab dem 5. Mai bei Totême selbst, bei Net-a-Porter und The Line. Und wie schaut’s aus? weiterlesen

Bild des Tages // Preview:
Stine Goya AW 2014 – Les Fragments bel Ensemble

– 20.01.2014 um 12.39 – Inspiration Mode

STINE GOYA AW14 Invitation Kopie Bild des Tages // Preview: <br/> Stine Goya AW 2014   Les Fragments bel Ensemble

Die erste Fashion Week ist vorbei, die Pre-Fall Kollektionen sind noch immer nicht alle gezeigt, die Couture-Defilees stehen in den Startlöchern und kommende Woche geht’s für mich erst nach Stockholm und im Anschluss für Nike nach Kopenhagen – unsere modischen Lieblingsstädte, aber das wisst ihr ja längst. Ein Durcheinander par Excellence - und ihr kommt wahrscheinlich erst recht durcheinander. Auf eines aber bin ich besonders neidisch:

Nach einer Saison Pause zeigt auch Stine Goya wieder in Kopenhagen – natürlich dann, wenn ich nicht mit von der Partie bin. Ihre Einladung zur Präsentation kommende Woche jedenfalls verspricht so einiges: ein kleiner Richtungswechsel, ein interessanter Kollektionstitel “Le Fragments bel Ensemble” und ein ziemlich cooles Styling. Ja, obiges Model samt Accessoires (!), Zweiteiler (!) und Frisur (Machen oder sein lassen, hmm?) haben’s mir so sehr angetan, dass ich euch die erste Preview ihrer kommenden Winterkollektion nicht länger vorenthalten wollte. Ich bleibe aus dem Häuschen und freue mich jetzt schon auf einen Haufen Bilder von Nike Jane aus Kopenhagen <3 Noch ein Ganzkörper-Bild als Appetithäppchen gefällig?  weiterlesen

Lesetipp: Isabel Marant pour H&M – Neuestes Update

– 09.09.2013 um 11.22 – Allgemein box1 Mode

hm isabel marant Lesetipp: Isabel Marant pour H&M   Neuestes Update

Zugegeben, dieses Update ist super miniminiminiklein und dennoch wollen wir euch auch das klitzekleinste Update dieser mit Spannung erwarteten Liaison nicht vorenthalten, um das Puzzle noch vor der offiziellen Veröffentlichung in wenigen Wochen peu à peu zusammen zu bauen. Isabel Marant pour H&M heißt: eine der derzeit beliebtesten Designerin trifft auf den großen Schweden und sorgt damit wohl für die öffentlichkeitswirksamste Kollaboration in diesem Jahr (zur Erinnerung: Am 14. November ist es soweit!)

Im neuesten H&M Magazin werden wir aktuell nun mit weiteren, kleinen Häppchen versorgt: Für uns und euch gibt’s einen ersten Vorgeschmack auf die Accessoires, die Schuhe und Isabel Marants Stoffwahl sowie en Top ein paar Infos zur feinen Isabel Marant pour H&M Liaison. Et voilà: weiterlesen

Im Showroom: H&M Autumn/Winter Kollektion und ein Ausblick auf den Sommer 2014

– 05.09.2013 um 16.20 – Allgemein Shopping

HM Winter Sommer Im Showroom: H&M Autumn/Winter Kollektion und ein Ausblick auf den Sommer 2014

Um ehrlich zu sein, hatte mir H&Ms Défilé zur Modewoche in Paris nicht allzu sehr imponiert. Die Location war zugegeben sehr gut gewählt (eine Villa irgendwo in der französischen Hauptstadt) und auch die Modelauswahl war mehr als hochkarätig. Aber das, worauf es ankam, ließ mich eher kalt. Overknees hier, aufgebauschte Fransen dort und Leder wohin das Auge sieht. Zu schick wollte es sein und dementsprechend zu wenig ich. 

Ein Besuch im Showroom gestern allerdings zeigte mir, dass die heute erscheinende Trend-Kollektion alles andere als zu posh ist und tatsächlich durch hochwertige Materialwahl und ziemlich gut geschnittenen Stücke besticht. Ganz großer Favorit: Die lange Weste, die eine ziemlich schöne A-Silhouette zaubert und eine wunderbare Alternative zum ewig gleichen Wintermantel sein dürfte. Große Überraschung: Ja, tatsächlich die Overknees. Aber seht selbst und überseht nicht unseren kleinen Ausblick auf den H&M Sommer 2014 am Ende des Artikels! weiterlesen

Copenhagen Fashion Week:
Ganni – Interview & Preview Sommer 2014

– 19.08.2013 um 15.57 – Allgemein box3 Mode

Ganni Copenhagen Fashion Week: <br/> Ganni   Interview & Preview Sommer 2014

Ja, vielleicht war Ganni erst Liebe auf den zweiten Blick, dafür hat’s aber umso mehr gefunkt. Das dänische Label ist Fachmann in Sachen Lieblingsstücke, zaubert vier Kollektionen im Jahr aus dem Hut, die allesamt das Prädikat ‘Hui’ bekommen und schafft den Spagat zwischen skandinavischer Coolness und französischem Chic wie kein anderer. 

Für den Sommer 2014 geht’s mit den Ganni-Designerinnen ins L.A. der 70er Jahre, zu den schönsten Ikonen ebendieser Zeit und ihrem neuen Selbstverständnis, Mode wieder in den Alltag einziehen zu lassen. Wie sich das in der Kollektion widerspiegelt seht ihr in unserer Preview zur SS 2014 Kollektion und im Interview mit Designerin Ditte.  weiterlesen

Copenhagen Fashion Week //
Interview & Preview mit Stine Goya

– 13.08.2013 um 14.18 – Allgemein Mode

stine goya interview Copenhagen Fashion Week // <br/> Interview & Preview mit Stine Goya

Stine Goya gehört nicht nur zu den bekanntesten Designerinnen Dänemarks, sondern erobert auch hierzulande immer mehr Herzen. Seit der ersten Jane Wayne Stunde sind wir bereits Fans, warten gespannt auf Stine-News und können uns an ihren leicht verträumten Stücken einfach nicht satt sehen. Nicht nur ihre Kollektion hat eine super positive und liebliche Ausstrahlung, auch die Designerin selbst ist ein absolutes Goldstück. Davon durfte ich mich während ihres Store Openings in Kopenhagen am vergangenen Freitag selbst überzeugen und bin seither noch mehr verliebt. 

Zauberhaft, gelassen und wahnsinnig freundlich beschreiben die Mama, Ehefrau und Modedesignerin wohl am besten. Trotz Opening nimmt sich eine relaxte und äußerst adrette Stine die Zeit, um mit mir über ihre Wünsche, die kommende Kollektion und Privates zu plaudern. Merci <3 weiterlesen

Bild des Tages // Preview: Isabel Marant für H&M

– 09.07.2013 um 17.49 – Allgemein Mode

HM Isabel Marant Bild des Tages // Preview: Isabel Marant für H&M

Es war die News der Woche und ihr könnt euch sicher sein, dass diese Story uns noch bis ans Jahresende begleiten wird: Isabel Marant für H&M wird Mitte November in den Stores eintrudeln wir sind zugegeben ziemlich gespannt, wie das Ergebnis ausfallen wird. Eine erste Preview gibt’s heute schon mal und die kommt ganz offiziell vom Schweden selbst: Ganz neumodisch über Twitter zwitscherte H&M nämlich heute schon ein Bild der Designerin, die eine typisch Marant’sche Kreation der anstehenden Designer-Kollaboration trägt und liefert neben seinem aktuellsten Nachhaltigkeitsbericht die zweite Story des Tages. Wir dürfen jedenfalls damit rechnen, dass in den kommenden Wochen weitere Appetithäppchen aus der Designerkollabo veröffentlicht werden – in mundgerechten Stücken, versteht sich.

Was den Nachhaltigkeits-Beitrag angeht, fordert Karl-Johan Persson, Chef des Fast-Fashion-Konzerns, übrigens ein allgemein gültiges Qualitätssiegel, das faire Mode sichtbar und transparent auszeichnet. Auch hier sind wir äußerst gespannt, inwiefern H&M dieses Mammut-Projekt in Zukunft umsetzen möchte. Hier gibt’s mehr Infos!

EDIT: Eine erste Sneak-Peak der Herrenkollektion gibt’s seit heute ebenfalls: weiterlesen

JW Zeitreise // Karlotta Wilde – Von ihrer Winterkollektion 2010 bis heute

– 04.07.2013 um 11.49 – Allgemein Mode

karlotta Wilde Teaser1 JW Zeitreise // Karlotta Wilde – Von ihrer Winterkollektion 2010 bis heute

Zweimal im Jahr findet sie statt, diese Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin. Zweimal im Jahr sehen wir Präzisionsarbeit, Neugedachtes und German Minimalism. Und doch kriegen zweimal im Jahr nur die wenigsten mit, welch wunderbare Handwerkskunst dort präsentiert wird. Lieber setzen wir weiter auf altbekannte Labels, auf Namen und deren Image, statt uns Neuem zuzuwenden und junge Talente zu supporten. Blödsinn ist das, denn die Berliner können einiges und wir können dafür sorgen, dass sie gesehen und getragen werden. Weil wir sie schätzen, ihre Kollektionen äußerst spannend finden und es endlich wieder Zeit für ein, zwei deutsche Namen im internationalen Modebiz geben sollte.

Jede Saison schauen wir uns die neuesten Kreationen für den übernächsten Temperaturwechsel und vergessen dabei oft völlig, welche Entwicklungen die Designer durchmachen, wofür sie eigentlich stehen und warum wir den Nachwuchs auf keinen Fall aus den Augen verlieren dürfen. Beweis gefällig? Diesmal in unserer Jane Wayne Zeitreise: die wundervolle Karlotta Wilde! weiterlesen

JW Zeitreise // Vladimir Karaleev – Von seiner Winterkollektion 2010 bis heute

– 03.07.2013 um 15.26 – Allgemein Mode

vladimir karaleev teser JW Zeitreise // Vladimir Karaleev – Von seiner Winterkollektion 2010 bis heute

Offene Säume, ungewöhnliche Drappierung und Farbexplosionen – Für Vladimir Karaleev haben die Redaktionen ihre Schublade gefunden, ob es dem Modemacher nun passt oder nicht. Aber wie soll man die Kreationen des Meisters der unkonventionell aufregenden Designs auch besser beschreiben als durch seine markantesten Details?

Es scheint, als habe sich Vladimir Karaleev längst gefunden. Und wer meint, das würde die Kollektionen des Bulgaren nach der Zeit vor allem langweilig erscheinen lassen, der wird Saison für Saison auf’s Neue überrascht. Vladimir Karaleev bleibt sich zwar treu, scheut es aber keinesfalls, neue Gefilde zu betreten und verzaubert uns jedes Jahr auf’s Neue. Und eines kann ich meinem Geldbeutel schon jetzt versprechen: Mein Wintermantel bleibt nicht der einzige Vladimir-Liebling!

Unsere Jane Wayne Zeitreise: Von Vladimir Karaleevs Winterkollektion 2010 bis heute! weiterlesen

JW Zeitreise // Issever Bahri – Von ihrer Debütkollektion S/S 2011 bis heute

– 03.07.2013 um 9.31 – Allgemein Mode

moodboard isseverBahri JW Zeitreise // Issever Bahri – Von ihrer Debütkollektion S/S 2011 bis heute

Hinter Issever Bahri stecken die sympathischen Ladies Derya Issever und Cimen Bachri – ein Power-Team der Berliner Modebranche. Preise einheimsen, Saison für Saison spannende Kreationen zaubern und die entspannte Verbindung von traditioneller Handwerkskunst, hochwertigen Materialien und Tragbarkeit nie aus dem Auge verlieren – dafür steht Issever Bahri.

Schauen wir uns ihre Kollektionen im kleinen JW Zeitraffer mal genauer an, dann fällt ein Merkmal bei ihren Linien ganz besonders stark ins Auge: Der Sinn für kühle Ästhetik und die Besonderheit, jedem Stück eine gewisse Dreidimensionalität einzuhauchen und sie haptisch erlebbar zu machen. Wie das genau ausschaut, seht ihr am besten selbst: Von Issever Bahris Debütkollektion S/S 2011 bis heute! weiterlesen