Schlagwort-Archiv: Proletkult

Blog Tipp: Proletkult ist zurück! | Und wieso wir keinen Blogwatch haben

09.03.2012 um 15.23 – Allgemein

Irgendwann einmal, da hat uns jemand gefragt, wieso wir denn eigentlich nicht so etwas wie einen Blogwatch hätten. Die Frage ist leicht zu beantworten: Erstens erstellt sich so ein Blogwatch nicht von selbst und kostet Zeit, die wir ehrlicherweise viel lieber in eigene Artikel stecken möchten. Zweitens, und dieser Punkt ist uns sehr wichtig, würden wir uns mit so einem Blogwatch rasend schnell in Teufels Küche katapultieren. Weil wir der Vielzahl an guten Blogs, die es verdient hätten, erwähnt zu werden, niemals gerecht werden könnten, weil wir uns überhaupt niemals entscheiden könnten, wer es denn nun heute oder morgen in die Liste schaffen sollte, und weil es einfach sehr viele Bloggerkollegen gibt, deren Arbet wir extrem hoch schätzen, dessen Inhalte aber einfach nicht zu unserer kleinen Jane passen – und genau die blieben dann am Ende mit Herzbluten zurück. Das ist es uns einfach nicht wert.

Manchmal, da machen wir allerdings Ausnahmen und widmen gleich ganze Beiträge einem einzigen Blog. Wenn wir uns als Groupies fühlen, wenn jemand wirklich anders ist, wenn wir uns dermaßen über eine Auferstehung freuen wie heute: Proletkult hat sich nämlich ein neues virtuelles Gesicht verpasst und versorgt uns fortan wieder regelmäßiger mit Trash-Futter der gar nicht allzu platten Art. Mit Gründerin „Ervehea“ teile ich jedenfalls die tiefe, unerklärliche Liebe zum Hexen-Klassiker „The Craft„, der mich immer wieder mit pubertären Hirngespinsten beglückt  und diese heimliche Bewunderung für Clarissas Kleiderschrank. Vorbeischauen macht Spaß!

TAGS: