Schlagwort-Archiv: Rock über Hose

Outfit // Das Zwei-in-Eins-Outfit
– oder auch: Die Kleid-über-Hose-Kombi

09.06.2015 um 8.45 – Janes Outfit Wir

_MG_9724

Warum setzen sich manche Trends so rasend schnell durch und werden selbstverständlich angenommen, während andere ewig auf der Ersatzbank hocken und schnipsend um unsere Aufmerksamkeit buhlen? Ist es überhaupt schlimm, wenn sie dort warten und eventuell niemals nie in der Masse akzeptiert werden? Natürlich nicht, das ist ja klaro. Dass unsere geliebte Kleid-über-Rock-Kombi allerdings so oft auf blankes Unverständnis stößt, bleibt mir ein Rätsel. Dabei ist die genau doch so furchtbar praktisch, diese Liaison aus Kleid und Hose – gerade jetzt im Sommer:

Haben wir den Tag noch im flotten Einteiler verbracht, ziehen wir fix unsere geliebte Hose drunter und zack ist’s warm – und somit abendfest. Ich ahne ein klein wenig, was gleich kommt: Die Hose ist zu weit, sie müsste knatscheng sein. Aber wisst ihr was, ich mag diese Flatter-Kombi, ebenjene, die mit den Proportionen spielt, aufträgt, wie man so schön sagt und mehr verhüllt, als offen zeigt. Ich jedenfalls fühl mich so richtig wohl, wisst ihr das. Und das will derzeit was heißen: weiterlesen

Trend Spotting //
Resort 2016: Wann ziehen wir endlich Kleider über Hosen?

08.06.2015 um 9.20 – Mode Trend

hosen rocke kleider trend

Das Tragen von Röcken oder wahlweise Kleidern über Hosen ist für ehemalige Blumenkinder und Summerjam-Gänger womöglich keine Neuigkeiten, für den Rest der Welt allerdings auch nicht, immer wieder versuchen sämtliche Designer dieser Erde nämlich, diesen Mikrotrend irgendwie auf die Straßen der Welt zu manövrieren – Carin Wester war beispielsweise 2012 ganz vorne mit dabei, The Row 2013, Givenchy ebenfalls, 2014 folgte sogar Chanel mit kurzen Bermudas, bloß Stil-Tausendsassa Leandra Medine war schon immer ganz vorne mit dabei (irgendwann versuchte ich mich deshalb an dieser Minz-Explosion, sehr viel aktueller ist aber das Dinner in Jeans).

Ganz abgesehen von allem, was von damals bis heute folgt, haben wir gerade wieder ein paar überaktuelle Beispiele für das Jahr 2016 vorliegen: Bei DKNY, MM6 Martin Margiela und Joseph wird nämlich schon wieder gestapelt, mal très elegante, mal sportlich körperfern. Weil ich dieses modische Heckmeck sowieso längst erste Sahen finde, frage ich mich jetzt also, warum die Dress-Pants-Kombi denn niemals wirklich ankommen will. Praktisch ist’s ja auch noch, zuminndest wen man mit Strumpfhosen auf dem Kriegsfuß steht. weiterlesen

Machen oder sein lassen?
Die „Rock über Hose“-Kombi ist da

23.10.2013 um 11.24 – box1 Do or Don't Trend

Rock-Hose

Wer entscheidet eigentlich darüber, was getragen werden darf und was nicht? Wann werden bestimmte Codes aufgelöst und wer sind eigentlich diejenigen, die bestimmen, ab welchem Zeitpunkt etwas gut geht oder am besten sofort wieder beiseite geschoben wird? Schon klar, da sind die Designer, die durch wagemütige Kombinationen den ersten Impuls auslösen. Stylisten, die sich gefühlt ohne jede Regel in Editorials auslassen. Und es sind Vorreiter, die auf Meinungen anderer pfeifen. Aber wann sagen wir eigentlich „Geht schon klar“ und werden automatisch zu Nachahmern?

Zum Beispiel wenn letzteres eintritt, wenn Leandra Medine ganz selbstverständlich die Hose + Rock = Perfekt-Kombi ausprobiert und das Ganze auch noch außerordentlich gut, statt voll daneben ausschaut. Vom Trend zum „Straßenlook“ – haben wir uns zu sehr in The Man Repeller verliebt, oder geht obiges Layering doch erstaunlich gut. Wir fragen euch: Machen oder sein lassen?  weiterlesen