Schlagwort-Archiv: Rogan Gregory

Entdeckt: Edun Apparel – „Beautiful Rebels“ & ein Modelabel mit Verantwortung

08.02.2012 um 16.40 – Allgemein Film Mode

If I Had A Little Love” stimmt das Video zu Eduns neuester Sommerkollektion ein. Ein Kurzfilm, der unsere Aufmerksamkeit auf den ersten Blick erhascht: Denn ein Augenschmaus nach dem anderen reiht sich in diesem kleinen Kunsterwerk von Ryan McGinley aneinander und schwuppsdiwupps erkennen wir sogar das ein oder andere, bekannte Gesicht: unter anderem der tätowierte Bradley Soileau sowie unsere liebste Neuentdeckung Charlotte Free agieren sehr vorsichtig mit hunderten von exotischen Schmetterlingen: eine unerwartete Magie setzt sich frei, denn der Umgang mit den kleinen Insekten wirkt wahnsinnig anmutend und perfekt inszeniert.

Worum es bei diesem Video allerdings genau geht, erfahren wir erst nach ein bisschen Recherche – oder hättet ihr gedacht, dass es sich bei diesem Video um eine Sommerkampagne handeln soll? weiterlesen

Zu Besuch in der Kreativschmiede von Pamela Love

29.03.2011 um 13.11 – Accessoire Allgemein Mode

Nike und ich liebenliebenlieben den Schmuck von Pamela Love. Die Stylistin, Musikerin und obendrein noch Schmuckdesignerin verzaubert uns mit ihrem sehr extravaganten Schmuck ständig auf’s Neue: Auffällig, groß, abgerockt und selten filigran, dafür aber dennoch verdammt edel. Der Schmuck braucht eine Trägerin, die die wunderbaren Armbänder, opulenten Ketten und sehr hervorstechenden Ringen mit sehr viel selbstbewusstsein ausführt und ihn im wahrsten Sinne des Wortes zur Schau stellt. Übergroß und gefährlich sehen viele ihre Entwürfe aus, abschrecken kann uns das aber nicht. Und manch einem mögen diese Stücke sicher zu klobig und zu aufdringlich sein, wir aber finden, dass man Schmuck von Pamela Love gerade deshalb so lieben sollte – und deshalb darf es ruhig ein bisschen mutiger zugehen! weiterlesen

Schmuckdesign: Neues von Pamela Love

09.02.2011 um 16.54 – Accessoire Allgemein

Bereits im vergangenen Jahr haben wir die kontrastreiche Frühjahrskollektion von Pamela Love angekündigt. Die Stylistin, Musikerin und Künstlerin hat mit ihrer Passion, dem Designen von Schmuck, alles richtig gemacht. Sie mischt maskuline Strenge mit femininer Schönheit und wagt, wofür anderen der Mut fehlt. Übergroß und gefährlich sehen viele ihre Entwürfe aus, abschrecken kann und das aber nicht. Im Gegenteil, ihre Hauptkollektion „Armor vs. Armor“ erinnert uns an City Warriors & die altbekannte Ethno-Thematik, an Indianer-Träume und afrikanische Stämme.

Die Ergebnisse ihrer Kollaboration mit dem New Yorker Rogan Gregory schlägt überraschend andere Töne an. „Rogan vs. Love“ vereint Schmuck mit Worten. So steht beispielsweise „What have your eyes Done To Me?“ auf den silbernen Halsketten geschrieben. Ich bleibe allerdings den Klassikern treu und liebäugle weiterhon mit den pyramidenförmigen Ohrringen. weiterlesen