Schlagwort-Archiv: Sale

Noch mehr Sale // Die schönsten Stücke bei Net-A-Porter, & Other Stories und Co.

19.06.2017 um 14.40 – Shopping

Könnte der Sale passender kommen als dieser Tage? Nach MyTheresa stehen nun auch in nahezu allen anderen Online Stores die Fahnen auf Sale: Bei Net-a-Porter, bei Zalando natürlich, bei Edited, bei Matchesfashion, klaro auch bei & Other Stories und bei ASOS sowieso. Pünktlich zum Sommer werden wir also mit den schönsten Kreationen und purzelnden Preisen geködert und so viel großartige Auswahl wie in diesem Jahr, gab’s lange nicht mehr:

Egal ob Ohrringe von Marni, blaue Mules von MM6 oder knallrote Ballerinas von Miu Miu, einem sonnengelben Rock von Joseph oder einem blümchenkleid von & Other Stories: Ich könnte zu meinem eigenen Bedauern nahezu überall schwach werden, denn nach den eher mauen Sale-Angeboten in den vergangenen Jahren, scheint die Auswahl in diesem Jahr perfekt auf meinen eigenen Geschmack zugeschnitten zu sein. Schade nur, dass ich nach meinem Fahrradkauf am Wochenende vorerst aussetzen muss. Und trotzdem: Eine weitere Auswahl unserer schönsten Sale-Funde findet ihr hier. Bittesehr: weiterlesen

TAGS:

,

Sale-Shopping // Der große MyTheresa Sale
startet heute

13.06.2017 um 10.21 – Shopping

Der Sommer hat gerade erst richtig angefangen, da stehen schon wieder alle Zeichen auf Sale. Seit der große Sommer- und Winterschlussverkauf im Jahr 2004 offiziell beendet wurde, macht wirklich jeder, was er will – und auch wir blicken zunehmend nicht mehr durch. Damals wurde das Gesetz gelockert, das dem Einzelhandel jahrzehntelang vorschrieb, nur zu streng geregelten Zeiten die Preise auf ihr Sortiment zu reduzieren. Eingefleischte Schnäppchenjäger*innen hatten es außerhalb der Schlussverkäufe also sehr schwer, dagegen wird man heute ganz automatisch zu einem:

Denn es herrscht Sale, wann immer wir einkaufen gehen: Mid Season Sale, Winter Sale, Sommer Sale sowieso, zwischendurch Aktionen, Rabattcodes und Shopping Cards gehören mittlerweile zum Einkaufsalltag dazu: Sale, Sale, Sale – das ganze Jahr. Nun gut, so ganz stimmt das natürlich nicht: Die Luxus-Store etwa, die halten sich meist noch etwas bedeckter. Aber auch damit ist seit heute Schluss, denn der Erste macht den Anfang: MyTheresa beklebt die Etiketten mit Prozentzeichen bis zu 50 Prozent off und garniert das Ganze noch mit kostenlosem Versand. Und wir haben uns selbstverständlich ganz uneigennützig für euch umgeschaut: weiterlesen

TAGS:

,

Store Check // Sale auf 5 Etagen: Zu Besuch im Saks OFF 5TH Store in Düsseldorf

12.06.2017 um 14.08 – Shopping
In Kooperation mit Saks OFF 5TH.

Ein Store voller Sale-Waren mitten in Düsseldorfs Innenstadt und ein riesiges Opening, das passenderweise in meinen kleinen Heimaturlaub fallen sollte? Es gab also kein Argument, um nicht zuzusagen und mir Saks OFF 5Th, das Premium Off-Price Konzept aus den USA, mal genauer anzusehen. Denn: Düsseldorf ist erst der Anfang! In den kommenden Monaten eröffnen weitere Stores in Frankfurt, Stuttgart, Wiesbaden, Heidelberg und Rotterdam.

Was aber genau steckt hinter Saks OFF 5Th überhaupt? Was verspricht der erste Store in Düsseldorf und wie sieht’s auf den frisch eröffneten 3500 m² verteilt auf vier Etagen eigentlich genau aus? Wer mir auf Instagram Stories folgt, der hat bereits erste Einblicke erhaschen können, für alle anderen geht es jetzt auf virtuelle Erkundungstour durch das Off-Price Konzept aus den USA: weiterlesen

Shopping //
It’s Mid-Season Sale

23.05.2017 um 11.12 – Shopping

Wir mussten so lange warten und werden endlich belohnt: Zwar haben wir ganz galant den Frühling übersprungen, Schadensersatz mit der vollen Ladung Sonne gibt’s jetzt aber doppelt und dreifach. Und noch ein Bonbon gibt’s obendrauf: Denn der Mid Season Sale fällt in diesem Jahr besonders üppig aus. Bikinis in Hülle und Fülle, Sandalen en masse und Blusen und Kleider soweit das Auge reicht, allesamt um einige Prozentpunkte reduziert. Der Grund? Die High Summer Linien brauchen Platz und auch die Pre Fall Saison duldet keinen Aufschub.

Glück für uns, Pech für die Labels? So einfach ist das leider nicht, wenngleich wir uns ganz akut natürlich über so viel gesparte Moneten im Portemonnaie freuen können. Aber Obacht! Lasst euch von den roten Zahlen nicht völlig blind um den Finger wickeln, schließlich gilt noch immer: Braucht ihr dieses und jenes Kleidungsstück wirklich? Oder darf der mühsam verdiente Groschen vielleicht doch eher für ein ausgedehntes Picknick im Park samt Quality Time und Eis am Stiel herhalten? Für all diejenigen, die sich bislang, nicht zuletzt aufgrund des Miesepeter-Wetters, noch zurückgehalten haben, gibt’s hier natürlich trotzdem die schönsten Stücke aus dem Mid Season Sale inklusive Winterjacken, Karo-Bluse und gehäkelten Bikinis. weiterlesen

Shopping //
Final Sale Season

09.01.2017 um 12.39 – Shopping

sale shoppping

Noch nie hat mich eine Sale Season so kalt gelassen, wie in diesem Winter: Es wurde nicht bloß nicht ein einziger Schnapper geschossen, es wurde nicht einmal danach Ausschau gehalten. Umso überraschter war ich heute morgen, als ich mich für euch endlich doch mal durch das Angebot klickte und bei all der Auswahl feststellen musste, mit dieser „Ich brauch‘ nichts“-Haltung offensichtlich nicht die Einzige zu sein. Und trotzdem: Zwar ist hier und dort bereits vieles längst vergriffen, so einige Perlen schlummern dennoch in den Online Stores unseres Vertrauens, die beim genaueren Hinschauen eben doch stark mit uns flirten. Von brauchen kann hier weiterhin keine Rede sein, wer allerdings noch auf der Suche nach materiellen Glücklichmachern ist, der könnte jetzt fündig werden – und zwar bis zu 70 Prozent reduziert:

Wie wäre es also mit einem Paar Lackleder-Loafer von Acne Studios oder mit samtigen Slippern von Prada, mit einer güldenen Bluse von & other Stories, der wohl schönsten Stoffhose von Closed oder dem Vinyl-Minirock von Isabel Marant? Von blumenverzierten Taschen, Streifenshirts und roten Schuhen: It’s final Sale Season, ihr Lieben: weiterlesen

TAGS:

,

SHOPPING: Black Friday = Supersale!

25.11.2016 um 12.28 – Shopping

shopping

Es ist fast kaum zu glauben, aber der Black Friday macht heute nicht mal vor Tiernahrung halt: Von der Supermarktkette bis zum Hundenahrungsfachgeschäft, sie alle drehen angesichts des aus den USA herübergschwappten Pre-Weihnachtsshoppingwahnsinns völlig durch. 50 Prozent hier, 30 dort – auf ausgewählte Stücke, versteht sich. Aber es gilt: Bei den ganzen Schnäppchen solltet ihr nicht vergessen, einen kühlen Kopf zu bewahren und trotz der roten Zahlen nicht wahllos alles in den Warenkorb zu legen. Damit ihr einen kleinen Überblick von der heutigen (und teilweise aufs Wochenende ausgedehnten) Rabattschlacht bekommt, haben wir euch in gewohnter Manier eine kleine Auswahl an teilnehmenden Shops aufgelistet, die euch bei der Geschenkesuche oder bei der zwischendurch Belohnung durchaus helfen könnten. Unser Tipp: Bei The Outnet lohnt sich ein Besuch heute ganz besonders, denn bis zu 80 Prozent auf eh schon reduzierte Designerware sollte könnte die Kreation der Träume ermöglichen.

In diesem Sinne: Happy Friday UND happy Shopping ♥ weiterlesen

Shopping: Black Friday // Bekommt schon jetzt 30 Prozent Rabatt* auf euren Einkauf bei Luisa Via Roma

22.11.2016 um 11.24 – Mode Shopping

luisa via roma

Seit wenigen Jahren geistert auch der Begriff „Black Friday“ in unseren Gefilden herum, dabei hatten wir damit streng genommen lange Zeit gar nichts zu tun. Seitdem das virtuelle Shopping-Erlebnis allerdings floriert und immer mehr internationale Stores auch nach Europa liefern, geht’s uns unweigerlich sehr wohl was an. Woher der Ausdruck „Black Friday“ wohl genau stammt, scheint nicht ganz geklärt, worum es an diesem Freitag nach Thanksgiving allerdings geht, umso mehr: Das Familienwochenende der Amerikaner ist eingeläutet – und damit beginnt einer der umsatzstärksten Tage des Jahres. Und wie das mit amerikanischen Traditionen so ist, übernehmen auch wir sie einfach gerne irgendwann komplett. Wir verwechseln „Black Friday“ also nicht länger mit dem Börsencrash von 1929, sondern wissen längst: Es wird reduziert bis die Schwarte kracht.

Bevor wir euch am Freitag allerdings ein paar Adressen zum Prozente jagen verraten wollen, dürfen wir euch schon heute einen kleinen Vorgeschmack auf die Rabattschlacht am Wochenende mitgeben: Gemeinsam mit Luisa Via Roma bieten wir euch nämlich schon jetzt -30 Prozent* auf euren Einkauf an – also ein paar Tage früher, bevor der Store am Freitag ganz offiziell reduziert. Und so funktioniert’s: weiterlesen

SHOPPING // 80% Clearance Sale
bei The Outnet

20.07.2016 um 12.17 – Mode Shopping

the outnet sale clearance thisisjanewayne

Mich hat diese Nacht die Glücksfee geküsst, oder das Universum oder das Karma, wie auch immer. Ich weiß nicht, ob ihr euch erinnert, aber ich hatte mich einst in dieses rosafarbene Spitzen-Slip-Dress von Christopher Kane dort oben verguckt, bloß sollte es 1000 Euronen kosten, nunja. Als Julia und Veronika neulich aber zum Dinner luden, da trug Mademoiselle Heilbrunner ebendieses Objekt meiner Begierde und sah, natürlich, entzückend darin aus. Vroni, sagte ich da, wo zum Teufel….?Bei The Outnet! Klammheimlich und wie irre mit meinem Handy unterm Tisch herumfummelnd, legte ich das gute Stück alsoruckzuck in den Warenkorb. Für 400 Euronen. Bloß vergaß ich, das Ganze abzuschicken. Zum Glück! Erst hieß es am darauffolgenden Tag nämlich plötzlich „ausverkauft“ und jetzt, Freunde, jetzt ist es plötzlich wieder da, und zwar für 80% off. Heißt: 190 Euronen. Poom. Eingetütet!

Wer jetzt denkt, ich spinne, liegt womöglich sogar richtig, deshalb habe ich euch zur Wiedergutmachung noch viel mehr Highlights des großen Clearance Sales heraus gesucht. Bittesehr: weiterlesen

TAGS:

,

Sale Shopping // Unsere Highlights
bei „The Outnet“

04.07.2016 um 11.46 – Mode Shopping

the outnet sale highlights thisisjanewayne

Vergangene Woche, als Hey Woman gemeinsam mit The Ounet, dem Net-a-Porter Sale-Himmel, zum Fashion Week Brunch lud, da verlor ich mein Herz an Dumbo, getragen von Veronika Heilbrunner. Die kleine Clutch von Olympia Le Tan schwebte bisweilen außerhalb jeglicher Kosten-Sphären umher, die ich bereit bin, für Schönes über die Theke wandern zu lassen, bei dem gerade herrschenden 50% Sale gerate ich aber durchaus ins Schwanken. Mal sehen, ist nämlich noch immer viel, viel Geld für so einen kleinen niedlichen Schabernack.

Auf der Suche nach der Buchtasche kam ich jedenfalls nicht umher, auch einen Blick auf den Rest des Angebots zu werfen und natürlich landete dabei noch der ein oder andere weitere Wunsch in meine Lesezeichen-Leiste. Welches Teil es am Ende tatsächlich werden wird, weiß ich noch nicht, vielleicht auch keins – mehr in Erlebnisse investieren. lautet derzeit schließlich mein Credo. Vielleicht ist ja aber für euch etwas dabei, ich finde zum Beispiel, so ein güldener Brokat-Rock kann niemals nie verkehrt sein: weiterlesen

TAGS:

,

Shopping // Noch mehr Sale:
Bei den Concept Stores

27.06.2016 um 12.41 – Shopping

sale

Sale Woche Nummer 3 – und noch immer kein Ende in Sicht. Während wir uns in den vergangenen Wochen vor allem den großen Stores widmeten und einen genaueren Blick auf die reduzierten Taschen und Schuhe geworfen haben, geht’s heute ausschließlich um die kleineren Shops – ihr wisst schon, die Perlentaucher unter den Boutiquen, die normalerweise fast ausschließlich zum Träumen da sind, jetzt zur Sale-Zeit aber Wunscherfüller werden könnten. Darunter? Unter anderem Concept Stores wie Anita Hass, UZwei, Voo Berlin oder das Quartier 206.

Die eigene Wunschliste ist lang, denn hier finden wir nicht nur Rosie Assoulin, Dolce & Gabbana oder Tod’s, sondern eben auch Slip Dresses, Katzenschühchen, Spitzen-BHs und Dackel Clutches. Here we go:  weiterlesen

SALE SHOPPING / Store Opening in München & Sale bei Edited

21.06.2016 um 7.42 – Shopping

edited sale

Erst Hamburg, dann Berlin und jetzt München: Bei Edited stehen noch immer alle Zeichen auf Expansion – und das bedeutet für uns: Der virtuelle Online Shop zieht mit seiner Eigenmarke unter der kreativen Leitung von Clarissa Labin sowie ausgewählten Accessoire-Labels immer weiter in Richtung Fußgängerzonen unserer Lieblingsstädte. Aber das ist längst nicht alles: Während wir uns pünktlich zur Fashion Week in der kommenden Woche die Kreationen für den kommenden Winter anschauen dürfen, werden hinter den Kulissen weiter Pläne geschmiedet: Neues Lookbook shooten, neuen Kollaborationspartner finden und vielleicht ja sogar den nächsten Edited the Label Shop planen? Wundern würd’s uns jedenfalls kein bisschen.

Erfolgreich scheint’s allerdings nicht bloß für Edited zu laufen, sondern auch für unser Portemonnaie: Denn auch unsere Sale Woche geht in die nächste Runde – genauer gesagt in die Edited-Ausgabe. Auf vollgepackten 86 Seiten warten Sommerkreationen der Eigenmarke, ausgewählte Teile von Sonia by Sonia Rykiel, Vila, minimum, 7 for all Mankind und noch ganz viel mehr auf uns. Hier entlang!  weiterlesen

Sale Special // Shoes, shoes, shoes – Mit Asos, Chloé, & other stories & Isabel Marant

20.06.2016 um 12.50 – Schuhe Shopping

Sale Shoes Schuhe This is Jane Wayne

Jeder hier weiß es, ich habe einen Schuhtick und zwar vom Feinsten. Klischee olé, aber was will man machen. Schuldig. Deshalb fällt es mir dieser Sale-Tage auch besonders schwer, die Finger vom Warenkorb zu lassen, erstmal muss der Geldbeutel jetzt nämlich für die Umgestaltung unserer Wohnung herhalten. Sollte dann noch etwas übrig und das Gewissen rein bleiben, schlage ich womöglich noch in allerletzter Sekunde zu, bis dahin muss ich mich allerdings in rigoroser Abstinenz üben. Was nicht heißen soll, dass ich euch hingegen nicht den ein oder anderen Schnapper gönne, sogar von Herzen, jawohl!

Die gelben Topshop-Schühchen zum Binden da oben zum Beispiel entspringen geradewegs meinen Strand-Träumen, für Chloé lohnt sich das Sparen sowieso, gegen ein bisschen verrücktes Plateau für mehr Freude im Alltag hätte ich selbstredend auch nichts einzuwenden und Sandalen, robuste, ja, die wären auch nicht schlecht: weiterlesen

TAGS:

,

SHOPPING // Taschen im Sale

16.06.2016 um 9.01 – Accessoire

taschen_sale_thisisjanewayne

Irgendwann einmal hörte ich auf, mich für ein paar klassisch weibliche Klischees in der Mode zu schämen. Obwohl ich liebend gern dazu neigte, sie von mir abzuschütteln und genauso kernig und unbeeindruckt zu wirken. Es funktionierte nicht. Und so gab ich mich eines Tages meiner Leidenschaft für Taschen und Schuhe hin. Und das ist auch gut so, denn so ist es. Seither zähle ich die schönsten Schätzchen mein Eigen und sammle sie wie kleine Trophäen, die ich mir über die Jahre angespart habe. Der eine mag es Name-Dropping nennen, wieder jemand spricht von kleinen Juwelchen und ein anderer schlägt bei dieser modischen Leidenschaft die Hände über den Kopf zusammen. Ich allerdings weiß sehr wohl, dass diese materielle Liebe wahrscheinlich ein Leben lang halten wird und irgendwann einmal in die Hände von irgendwem anders flutschen dürfte, die oder der sich darüber nicht weniger freuen dürfte. Ein Erbstück mit Patina, eine Investition fürs Leben also – gern gesagte Sprüche, in denen ein Fünkchen Wahrheit drin steckt.

Und während wir unsere Moneten eben dann und wann auch mal für irrationale Dinge ausgeben, gern aber noch ein paar Piepen sparen, bin ich diese Nacht noch für euch losgezogen und hab‘ euch die schönsten Schätzchen im Sale herausgepickt: Von PB0110 über Saint Laurent bis hin zu Stella McCartney – allesamt mindestens 30 bis 50 Prozent reduziert und soso schön. Happy Sale-Woche 💘 weiterlesen

TAGS:

,

Shopping // Sale Teil II:
Bei Net-a-Porter

14.06.2016 um 12.14 – Shopping

sale netaporter thisisjanewayne

Das Ungünstige am Sale: Erst beim Durchklicken der 200 Schnäppchen-Seiten des Net-a-Porter-Wunderlandes wurde ich auf das ein oder andere Teilchen aufmerksam, das mir bislang nicht ein einziges Mal über die Füße stolperte. Wie mir diese rote Bluse von Maje beispielsweise entgehen konnte, obwohl ich doch überall nach einer Ballonärmelbluse wie dieser Ausschau hielt, bleibt mir ein Rätsel. Na, jetzt mal nicht mit den Augen rollen! Von Berufswegen aus scannen wir hier natürlich regelmäßig alle Neuerscheinungen, ist doch klar.

Nach Teil 1 geht’s also weiter in Richtung Sommerschlussverkauf und ich fürchte, dieses Mal werde ich schwach und schlage zu. Wer übrigens noch immer auf der Suche nach Hochzeitsgastkleidern ist, der sollte einen genaueren Blick in NAPs Kleiderkiste werfen, dort stolperte ich heut‘ doch glatt über diverse Schätzchen. Auch die Lingerie-Abteilung sollte nicht verschmäht werden: Bis zu 50 Prozent Rabatt warten auch hier auf euch. Aber bittesehr, meine minikleine, seeehr überschaubare Wunschliste:  weiterlesen

SHOPPING //
Sale Season starts now

13.06.2016 um 9.50 – Shopping

sale sale

Seit wir uns irgendwann vom offiziellen Sommer- und Winterschlussverkauf verabschiedet haben, befinden wir uns streng genommen im Dauer-Sale: Midseason, Black Friday, Cyber Monday, End-of-Season-Sale und Flash-Sales ziehen sich wie ein roter Faden durch die 12 Monate des Jahres. Wann es also am meisten Sinn macht, Schnäppchen zu ergattern, ist längst nicht mehr sichtbar. Auch wir haben mittlerweile den Überblick verloren und sind selbst jedes Mal aufs Neue überrascht, wenn sich die allerneueste Rabattaktion ankündigt. Und so entglitt uns uns heute morgen ein kurzes „Schon wieder“? als wir bei MyTheresa.com vorbei schaut, zu & other Stories rüber klickten, bei Urban Outfitters nachschauten, Zalando uns entgegenblinkte und sogar bei Weekday die Preise purzeln sahen. Ja, schon wieder: Sale.

Diesmal handelt es sich um die ersten Pre Fall Herzchen, die Platz für die Hauptlinien machen müssen, um kleine Perlen, die zum Normalpreis scheinbar keiner mehr will, um Kreationen in Größen, die in drei Monaten einfach nicht verkauft wurden. Unsere Chance, ein paar Kröten zu sparen und nicht bloß in Saisonware zu investieren, sondern auch in trendunabhängige Stücke wie bei A.P.C., Sale-Königin Isabel Marant oder Closed. Et voilà, unsere Auswahl der kleinen Sale-Diamanten:  weiterlesen

TAGS:

,